• Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1447193541000

    Hallo zusammen,

    nächstes Jahr soll es in den Sommerferien(Juli) das erste Mal mit den Kids nach Österreich gehen. Die Kinder sind dann 8 Jahre alt.

    Unsere Fahrzeit soll max 8 Stunden sein ( von NRW Nähe Köln).

    Wir würden gerne Nähe Berge, Nähe Badesee und Nähe etwas größerer Stadt (Zumindest mal was zum bummeln bei Schlechtwetter)

    Ob es ein Hotel oder eine Ferienwohnung ( gerne Bauernhof) sein soll ist eigentlich erstmal egal.

    Es wäre schön wenn es einiges zu sehen und erleben gibt.... Wir haben uns mal die Gegend Wilder Kaiser angesehen mit den Bergwelten...das hört sich eigentlich gut an. Weiss jemand um die Wetterwahrscheinlichkeit im Juli?

    Kann mir jemand ein paar Tipps bzgl. Ort /und /oder auch Unterkunft geben?

    Dankeschön :-)

    LG Elmac

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26653
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1447197882000

    Eine gute Idee mitm Wilden Kaiser - die Gegend ist hervorragend geeignet für Aktivitäten mit Kids - Hexenwasser-Söll, Elmis-Zauberwelt in Ellmau undundund.....Unterkünfte gibts in allen Preisklassen - mein TIpp - laß dir den kostenlosen Gastgeberkatalog der Region Wilder Kaiser zuschicken - diesen hast in 2-3 Werktagen im Briefkasten und dann kannst mal durchblättern, was euch zusagt....hab sowohl in Hotels als auch in FW dort gewohnt - alles für sich top.....ein Familienhotel wäre das hotel Alpin in Scheffau - muß aber nicht unbedingt sein....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1447198476000

    Hallo Elmac,

    die Gegend um den Wilden Kaiser kenne ich nicht so gut,

    waren nur mal kurz dort.

    Jedoch kann ich den   Millinghof in Leogang   empfehlen   :D

    Wir waren dort, als unser Neffe 8 Jahre alt war. Er hat

    sich dort prächtig amüsiert und auch uns hat es sehr

    gut gefallen. Hier die   Bewertungen

    Von Köln aus sind es ca. 720 km, in der Nähe ist Zell am See (20 km),

    Kitzbühel (40 km), St. Johann (30 km) und Saalbach (30 km) sowie

    Saalfelden am Steinernen Meer (7 km).

    Man erhält dort die Löwen Alpin Card mit vielen Gratisleistungen

    sowie Ermässigungen   klick

    Viele Grüsse,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26653
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1447200935000

    ....noch vergessen, da Moni von den Städten noch geschrieben hat.....am Wilden Kaiser - sprich Ellmau, Scheffau, Söll, Going - ist natürlich Kitzbühel und Kufstein als nächste Städte sozusagen um die Ecke, falls mal ein Abstecher dorthin gemacht werden soll......auch ein wunderschöner Waldsee - der Hintersteiner See - liegt hinterhalb von Scheffau....und wie schon gesagt - Ellmis Zauberwelt ist wirklich top für Kids (...und nicht NUR für Kids *gg* - ich liebe es auch, wunderschön angelegt mit tollem Panorama, hoch aufm Hartkaiser......ich verlinke mal....hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:)))
  • Elmac
    Dabei seit: 1248998400000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1447228950000

    Wow! Toll...Dankeschön für eure schnelle Info!

    Einen Gastgeberkatalog von 2013 habe ich noch hier vom Wilden Kaiser. Aber da sind (fast nur) Hotels drin :? . Werde da gelich mal eine Email schreiben und nach einem neuen fragen.

    Das andere Hotel in Leogang gefällt mir auch gut!

    Ichwerde mich mal durcharbeiten ;)

    Wettermäßig ist es wahrscheinlich recht ähnlich am Wilden Kaiser bzw. Leogang?

  • daniel981
    Dabei seit: 1276128000000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1447233068000

    @elmac

    Schau die mal das Urlaubsgebiet www.serfaus-fiss-ladis.at an. Dies finde ich sehr schön und auch super für Kinder geeignet. Der Ort Fiss ist auch wunderschön. Ich war schon mehrmals im Sommer wie im Winter dort und kann das nur empfehlen.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1447239960000

    Salzkammergut oder weiter nördlich Irrse, Wallersee, ... Seen zum abwinken, Top-Ausflüge vom Schafberg, 12er-Horn, Postalm, Bad Ischl, Hallstadt Aussee + Salzwelten, Dachsteinhöhlen, Sommerrodelbahnen, Abarena, ...

    Stadt Salzburg nur ein Katzensprung.

    Das Wetter wird dir niemand voraussagen können. Auch heuer hätten dir die wochenlangen 30Grad plus nichts gebracht, wenn du die eine kältere/regnerische dazwischen erwischt hättest. Deshalb auch auf eine abwechslungsreiche Region achten.

    born 2 dive - forced 2 work
  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1393
    geschrieben 1447240304000

    Salkammergut ist zwar wunderschön, wenn die Sonne scheint.... Leider gibt es in der Gegend  ( grundsätzlich )  mehr Niederschläge.....

    Die Gegend um den Wilden Kaiser   finde ich auch sehr geeignet....

    wernerkörvers
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1447240513000

    Auf dem Millinghof gibt es übrigens auch eine

    schöne Ferienwohnung.

    Serfaus-Fiss-Ladis kann ich auch empfehlen   :D

    Dort waren wir ebenfalls mit unsrem damals

    7jährigen Neffen   ;)

    Was uns am besten gefallen hat : dass es

    autofrei ist ...

    Was das Wetter betrifft - unmöglich, da etwas

    zu sagen.

    Wir haben hier z.B. jetzt auf 1'ooo m Höhe

    Sommerwetter   :shock1:

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1447248903000

    Hast recht, die paar km-Luftlinie machen sicher den großen Unterschied und halb inneralpin ist immer ein Garant für Sommerwetter. Naja, zumindest sind die Badegelegenheiten fast so groß wie die Wasserhindernisse auf den umliegenden Golfplätzen. Wenn manche das als Badesee bezeichnen mögen ...

    & wenn dann wirklich Sommerwetter ist, pack ich mich täglich zusammen und Kurve mit den Kids zu einer begrenzten, meist künstlichen und überfüllten Bademöglichkeit. Auch für manche entspannend. Ich geh dann doch lieber die paar Meter zum hauseigenen Badeplatz. Oder, Gott behüte, schick mal dei Kids alleine oder mit bekannten Gästen.

    Wenn ich möglichst schönes Wetter in A haben will, dann fahr ich an den Neusiedler See, über den Rest zu diskutieren ist mehr als Kaffeesudleserei. Heuer war zB die KW31 an den Kärntner Seen völlig unbrauchbar, währends am Wolfgangsee 3-4 Badetage gab, so what? Und um Salzburg reicht das Schlechtwetterprogramm für 4 Wochen.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!