• büchermaus
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1225135983000

    Hallo zusammen

    Ich verfolge nun schon längere Zeit das Forum, in der Hoffnung etwas über die Royal Lily zu erfahren. Leider war bis jetzt noch nichts dabei.

    Kann mir jemand sagen wie der Standard auf diesem Schiff ist. Ob ich etwas Spezielles beachten muss.

    Wir sind vom 18.2.09 bis 21.2.09 auf dem Nil.

    Lieben Gruss

    Natalie

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15720
    geschrieben 1225137510000

    Tag.

    Hier klick mich gibt es eine Bewertung. ;)

    Gruß

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17656
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225139073000

    Na ja, bei dieser Bewertung darf man getrost ein paar Abzüge machen.

    Die Royal Lily ist ein Jahr alt und von der Viking Reederei. Diese Nilreise ist eher in der gehobenen Kategorie anzusiedeln, bei den Preisen. Hab mal gesucht, eine Woche NK ab 1.700 Euro!

    Liebe Natalie,

    auf allen Nilschiffen hört man die Motoren, hat nichts mit dem Schiff zu tun. Die Bordsprache ist nicht "deutsch", dies hätte der Bewerter wissen können, und ja, die Putzfeen sind alle Männer!

    Wird bestimmt eine schöne Reise, auch wenn eine Nachtlampe mal streikt oder die Türen etwas verzogen sind ;)

    und großartig beachten musst Du nichts, außer den Urlaub zu geniessen ;)

    Gruß

    Sabine

  • büchermaus
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1225177504000

    Guten Morgen

    Lieben Dank für die rasche Antworten. Dass in Ägypten das Reinigungspersonal immer nur Männer sind, weiss ich schon. Habe damit auch keine Probleme. Da in Ägypten sicher nicht so gebaut wird, ob Schiff oder Haus, haben wir uns bewusst ein neueres Schiff ausgesucht. Ich nehme an, dass auf der Royal Lily die Abnutzerscheinigen sich im Rahmen halten. Das mit dem Lärm ( Pumpen ) lässt sich glaube ich auf so kleinen Schiffen gar nicht vermeinden.

    Was ich eigentlich wissen wollte. Wie ist das Essen? Wie sind die Ausflüge, die bei unserem Fall, in deutscher Sprache, vom Schiff durchgeführt werden. Da es keinen Arzt an Bord hat muss ich mir spezielle Medis einpacken?

    Gruss Natalie

    P.S. Unsere Reise geht zuerst nach Luxor, danach Zugfahrt nach Assuan wo es zur Einschiffung geht. Am Schluss noch ein Paar Ferientage im Sheraton in El Gouna.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17656
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225186671000

    Hallo Natalie,

    dann macht Ihr ja die "kleine" Niltour, 3-4 Tage!

    Die Ausflüge sind ein Erlebnis, nicht besondes anstrengend. Dies meine ich auf den "evtl." nicht so guten Gesundheitszustand bezogen. Ihr werdet am Schiff mit einem klimatisierten Reisebus abgeholt und direkt vor die Tür der Sehenswürdigkeiten gefahren.

    Je nachdem was für Medis, könnt Ihr Sie im Kabinenkühlschrank lagern. Die Reiseleitung spricht immer sehr gutes Deutsch und ist während der Nilreise mit an Bord, immer ansprechbar, falls etwas sein sollte. Der Reiseleiter ist nicht vom Schiff, sondern der zuständigen örtlichen Agentur vor Ort. Auch an der Rezeption spricht immer jemand Deutsch. Dort wird immer gerne geholfen, auch mit Antinal gegen Pharaos Rache ;)

    Das Essen gibt es 3 x täglich iin Büffetform, für jeden ist was dabei. Nachmittags ist immer Teatime mit Kaffee/Tee und Kuchen. Ich glaube, auf der Royal Lily gibt es auch einmal Käptensdinner.

    Zwecks Stromversorgung laufen die Motoren auf einem Nilschiff Tag und Nacht. Etwas leiser hat man es auf dem Mitteldck oder Oberdeck.

    Ich wünsche euch eine schöne Reise ;)

    Gruß

    Sabine

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3476
    gesperrt
    geschrieben 1225187630000

    Hi,

    Ich glaube, auf der Royal Lily gibt es auch einmal Käptensdinner.

    Na, hoffentlich hat dann jeder Urlauber auch das passende outfit eingepackt. Kurze Hose, Muskelshirt und Sandalen machen sich da nicht so gut. Andrerseits kenn ich auch so manchen "Nilkapitän", der in schicker Galauniform bestimmt eine schreckliche Figur abgäbe. Da sind mir die etwas beleibteren mit ihren Galabeas, die hoheitsvoll auf ihren Hozthronen residieren, schon symphatischer.

    LG chepri

    P.S. Die dreitägige Nilfahrt halte ich persönlich für eine Strapaze, geht doch alles mit "Yalla,yalla" und eingeschränkten Stopps. Aber für einen ersten Überblick reicht´s auch.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17656
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225191078000

    Chepri,

    über das Outfit mancher Nilkreuzfahrer rege ich mich gar nicht mehr auf. Ich bin ja teilweise schon froh, wenn die wichtigsten Körperteile bedeckt sind :( Auf unserer letzten Nilreise überholte uns ein großes Schiff, auf dem die Damen auf dem Sonnendeck oben Ohne an der Reeling standen, um der Landbevölkerung zuzuwinken :(

    Wir werden das nicht mehr ändern können. Ich reise viel zu gerne nach Ägypten, als das ich mich von solchen Gegebenheiten abschrecken lasse. Ich gebe zu, ich kann mir mir manchmal einen passenden Spruch nicht verkneifen oder habe dann den Blick der Medusa :laughing:

    In diesem Fall glaube ich, Natalie hat das passende Outfit im Gepäck ;)

    Gruß

    Sabine

  • büchermaus
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1225194874000

    Hallo Sabine

    Danke für die promte Antwort. Das mit dem Gesundheitszustand hast du ganz richtig erkannt. Da ich an Polyarthritis leide und wir mit meinen Eltern (70/71 J ) reisen, haben wir uns ganz bewusst für eine sogenannte Baukastenreise entschieden. D. h. wir haben die Reise ganz nach unseren Bedürfnissen zusammengestellt und reisen nicht in einer Gruppe mit einem grossen Reiseverantalter. So können wir alles ein bischen gemütlicher gestalten. Für einen Eindruck vom Nil reicht es sicher. Wir reisen öfters nach Ägypten und geniessen halt die Kultur scheibchenweise.

    Unser Zimmer sind auf dem Oberdeck, also sicher ein wenig ruhiger.

    da die Royal Lily ein Schiff der gehobenen Klasse ist, sollte die "richtige Garderobe" sicher auch kein Problem sein.

    So wie ich das verstehe reicht es vollkommen nur die eigenen Medis mitzunehmen, bei Bedarf wird also einem geholfen.

    Jetzt hätte ich noch eine Frage da ich glaube dass du eine Ägyptenkennerin bist: Wie ist die Zugreise von Luxor nach Assuan. Wie stehts mit der Sauberkeit auf den Zugklos?

    Lieben Gruss Natalie

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17656
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1225198120000

    Hallo Natalie,

    mit welchem Zug reist Ihr denn? Speed/oder Sleeptrain? Im Ägyptenforum auf Seite 5 gibt es einen Thread über Erfahrungsberichte. Sagen wir mal so, verspreche Dir nicht zu viel von der Sauberkeit der Toiletten dort. Sind teilweise besser nur mit geschlossenen Schuhen zu betreten. ;)

    Für Deine Erkrankung ist das Klima in Ägypten sehr heilsam.Gerade in Assuan, im Isis Island, kann man sehr wohltuende Kurpakete buchen zur Arthrose und Rheumatherapie ;)

    Gruß

    Sabine

  • büchermaus
    Dabei seit: 1212883200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1225271647000

    Guten Morgen Sabine

    Ich weiss nicht was das für ein Zug ist. Die Reisezeit von Luxor nach Assuan soll ca. 3 Std. betragen. Den Trick mit den Gefrierbeuteln zum Überziehen über die Schuhe finde ich richtig gut, den werde ich sicher berücksichtigen.

    Eine Kur in Assuan werde ich für meine nächste Ägyptenreise ins Auge fassen, da wir dieses Mal sicher keinen Ausflug nach Abu Sibel machen werden, können wir das sicher gut das nächste Mal kombinieren.

    Weisst du ob während dem Konvoi von Luxor nach Hurghada mehr als eine Pinkelpause geplant ist? Wir werden ja nicht mit einem grossen Bus mit Toilette, sondern nur mit einem Minibus transportiert. Mein reiseveranstalter hat uns gesagt, dass man nicht spontan anhalten kann. Da meine Mutter eine schwache Blase hat, ersorgt sie den Transfer nach Hurghada.

    Lieben Gruss Natalie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!