• Wild
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1302644772000

    na, ihr macht mir ja ganz schön "Angst" mit dem Drumherum auf einer Nilkreuzfahrt. Das ist eigentlich das, was ich nicht will! Irgendwelche Personen, die AI als Möglichekit für Rauschzustände sehen und abends einen drauf machen - nix gegen Spass und beisammensitzen, aber irgendwelche Bauchtänzerinnen oder sonstige "Unterhaltung" brauche ich nicht.

    Daher gerne eine "schöne Kabine" zum Ausweichen :-)

     

    Bin jetzt noch als Alternative auf Nefer Reisen mit interessanten programm gestossen, bzw. bei OFT Reisen auf die "Ramses-Tour" mit Anschluß Baden.

    also die 3 zur Auswahl (die 3. ist die "Heliopolis Reise" von Phoenix)

    Irgendwelche Vorschläge zur Rangfolge? Danke!!

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18801
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1302669874000

    Hallo Wild,

    OFT Reisen wäre für mich auch eine der ersten Adressen, was Spezialtouren durch Ägypten angeht. Der Vorteil, hier bucht man ein festes Schiff. Zu Nefer Reisen kann ich nichts sagen. Phoenix ebenso gut, nur hier bucht man die Kategorie des Schiffes, welches unter Phoenix Flagge fährt. Es sei denn, man bucht die 14 tägige Toeris oder First-Class-Deluxe auf der Minerva.

    Leider gehören diese Folklore und Galabeya Abende 2 mal wöchentlich zum Standardprogramm, auf jeder Nilreise. Diese finden in der Bar statt. Wem das zu blöd ist, sitzt gemütlich oben auf dem Deck oder nutzt die Zeit zum Bummeln oder für Besichtigungen.

    LG Sabine

  • Kunsthobo
    Dabei seit: 1270944000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1303127789000

    Hallo Wild,

    meine Frau und ich sind gerade von einer Nilkreuzfahrt zurückgekehrt, es war traumhaft, wir hatten über Engel-Reisen gebucht (Kairo-Nil-Kombi "Nofretete 7") und hatten schon Bedenken, da dieser RV schon mehrfach im Forum verrissen wurde, es ist jedoch eine unvergessliche Reise im positiven Sinne geworden, alles hat gepasst, Flüge wie veeinbart, Rundumbetreuung durch Engel-Reisen und in Herrn Mohammad Nasr hatten wir den wohl weltbesten Reiseleiter. Unser Schiff war die "MS Orchestra", ein schon etwas in die Jahre gekommener Dampfer,jedoch mit unheimlich viel Flair (Salon u. Speisesaal) und mit Schiebefenstern (Mitteldeck). Alles war gepflegt und sauber und wir sind selten auf ein so freundliches, hilfsbereites und gutgelauntes Personal gestoßen. Engel-Reisen bietet inzwischen kein AI mehr auf den Schiffen an und das ist auch gut so, es gab keine gröhlende AI Kundschaft auf unserem Schiff. Unseres Erachtens lohnt sich AI auch nicht, da die Getränkepreise im Rahmen waren (Kaffe 10 LE, Kola 12 LE, Bier (0,5) 29 LE, große Flache Wasser 9 LE ), wir haben auf nichts verzichtet und hatten bei der 7-tägigen Nilkreuzfahrt eine Getränkerechnung von ca.130,00 Euro (für 2 Personen), unseres Wissens belaufen sich zubuchbare AI-Pakete auf den Schiffen auf 120,00 bis 140,00 Euro pro Peson. Es gab zwar auch während unserer Reise den unvermeidlichen Bauchtanz- und Derwischabend, dem konnte man aber bequem auf dem Sonnendeck entgehen. Weiter unvermeidlich auf einer solchen Reise (bei allen RV) sind Besuche beim Schmuckhändler, in der Alabasterfabrik, im Parfümladen ..., hielten sich aber sehr im Rahmen.

    Grüße und schönen Urlaub

  • Wild
    Dabei seit: 1144195200000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1303158619000

    danke für alle Infos.

    habe gestern abend gebucht:

    nun über nefer reisen, weil dieser RV im Forum so gute Kritiken bekam.

    Herr K.H.G war auch sehr nett und bemüht.

    Sind nun 3 tage Kairo, 1 Wo Nilkreuzfahrt und 4 Tage Baden - eigentlich genauso, wie ich es wollte.

    hoffe, dass alles passt.

    Einziges "Problem" im Moment: wir erfahren das Schiff erst ca. 1 Monat vorher.

    Warum das so ist - keine Ahnung!! Verstehe ich einfach nicht!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!