• angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1212522694000

    Planet49 ist ein Adressensammler, der die Leute mit den Gewinnen lockt. Meist noch mit "geben sie Adressen von Freunden an, damit die auch in den Genuß des "Gewinnes" kommen"

    Der Gewinn ist aber, wie beim Bertelsmann Club, nur zu erhalten, wenn man den Preis (für die komplette Reise) als Flugkosten bezahlt. Und dadurch auf Verbraucherrechte verzichtet.

    Meist sind es irgendwelche 3*Schiffe, die hochgelobt wurden. Man kann Glück haben mit dem Schiff, aber auch Pech.

    Auf jeden Fall hättest du die gleiche Reise zum günstigeren Preis auch in jedem Reisebüro bekommen.

    Um die Jahreszeit dringend Sonnenschutz (Kopfbedeckung) mitnehmen.

  • Masterpatrol
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1212527328000

    Na, das sind ja schöne Aussichten. Welche Schiffe stehen da denn zur Verfügung? Muss es die Cheops III sein? Kann man bei der Verteilung irgendiwe noch mitreden?

    Grüße :disappointed:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18688
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1212527950000

    Hallo Masterpatrol,

    du kannst Dir das Schiff sicherlich nicht aussuchen. Die glücklichen Gewinner landen alle auf dem selben Seelenverkäufer. Nur aus Interesse,

    was kostet Dich der Gewinn denn unterm Strich? Flug, Ausflugspakete, fakultative Ausflüge, Trinkgeld, welches eingesammelt wird. Wird bestimmt wieder teurer als hätte man regulär gebucht! Ist doch nur Nepp und gehört in den Müll.

    Gruß

    Sabine

  • accp
    Dabei seit: 1189382400000
    Beiträge: 1256
    geschrieben 1212532303000

    Im Mai stand die Nile Pioneer mit Bertelsman Flagge in Luxor im Hafen,habe mal ein Bild hochgeladen.Ist aber noch nicht veröffentlicht ;)

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1212567905000

    Hallo zusammen,

    am 03.06.08 habe ich das Informationsmaterial zu der am 13.05.08 gewonnenen Nilkreuzfahrt erhalten. Bei Durchsicht der Unterlagen mußte ich ebenfalls feststellen, daß es sich keineswegs um einen Gewinn, sondern um ein überteuertes Reise-Angebot handelt. :shock1:

    Gehen wir davon aus, daß 2 Personen die Nilkreuzfahrt am 04.12.08 ab Stuttgart antreten wollen, den Flug über H&H TUR buchen und mit Vollpension verköstigt werden. Gemäß dem vorliegenden Angebot müßte man in diesem Fall 836 Euro zuzahlen.

    Der große deutsche Kaffeeröster bietet die Nilkreuzfahrt vom gleichen Veranstalter H&H TUR mit Flug ab Stuttgart am 04.12.08, Transfer und 7x Vollpension zu einem Gesamtpreis von 738 Euro an.

    Wo ist denn da der Gewinn? Ich habe gerade ein liebliches Schreiben verfaßt. Eine Kopie geht auch an Curiosus - ich finde HC im Verteiler macht sich immer gut. ;)

    An der Liste im Usertreffen-Forum hat man wohl das Interesse verloren? :?

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Minerva
    Dabei seit: 1212019200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1212569978000

    Hallo an alle,

    nachdem ich bereits meine Kündigungsbestätigung des Bonusclubs (unterschrieben von Frau M.L.) erhalten hatte und auch fristlos den Buchclub verlassen habe, fand ich gestern zwei Briefe im Briefkasten:

    Zum einen die Kündigungsbestätigung des Buchclubs (allerdings hier ohne die freundliche Einladung, jederzeit zurückzukönnen... wahrscheinlich bin zu sehr auf die Nerven gegangen :? ) und einen zweiten Brief des Buchclubs (unterschrieben von Frau M.L. :question: ) "Vielen Dank für Ihre langjährige Treue... herzlichen Glückwünsch! Sie haben an unseren grooßen Treuegewinnspiel teilgenommen. Der Club lädt Sie zu einem traumhaften einwächigen Aufenthalt für zwei Personen auf einen 5-Sterne-Luxus-Schiff ein..." Dazu ein farbiger bebilderter Vierseiter mit detaillierter Beschreibung. Alles genauso, wie hier schon mehrfach beschrieben. Wenn man seinen Gewinn annimmt, dann sind erst mal 99 EUR p.P. Kaution fällig, die man vor Ort rückerstattet bekommt, wenn man die Flüge über das im Prospekt genannte Reisebüro bucht (die Flüge kosten dort je nach Saison ab 278 EUR), dazu Vollpension, Ausflugspaket und Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen, wenn man halt nicht über das genannte Reisebüro gebucht hat...

    Diese Reise ist wohl übertragbar... bitte einfach melden... first come first serve :laughing:

    Am Montag war übrigens im ZDF in WISO ein Bericht über Lotto-Vorteilsgesellschaften, die monatlich Beträge einziehen; in dem Fall wußte die Dame gar nicht, wie sie zu der Ehre kommt... Die WISO-Redaktion hat von dieser Gesellschaft auch niemand vor die Kamera bekommen. Vielleicht wäre dieses Thema Gewinn einer Nilkreuzfahrt in Kombination mit fragwürdigen Lotterie-Vorteilsgesellschaften zur Ergänzung interessant?

    Viele Grüße

  • Masterpatrol
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1212574328000

    Hallo Sabine,

    die Reise hat mich pro Person 390 Euro gekostet (Flug mit AirBerlin München-Hurghada). Extra ist Visum mit US $ 15 angegeben, Trinkgelder mit 5 € pro Tag und Person, das Ausflugspaket wird mit 160 € angeboten, muss aber nicht genommen werden. Ich denke, der Preis ist schon ok, das es nicht komplett gratis ist, war mir schon klar gewesen. Schade wäre eben nur, wenn ich auf das übelste aller Schife - Cheops III - käme. Hat jemand die "bigXtra" Gratis Reise schon hinter sich?

    Viele Grüße

  • ombelico
    Dabei seit: 1212624000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1212627838000

    Hallo,

    ich habe heute die Unterlagen zur "gewonnenen" Nilkreuzfahrt für 2 Personen bekommen. Angerufen hatte ich bei der Gewinn-Hotline am 30. April und sollte die Unterlagen in 2-3 Wochen bekommen. Die nette Dame fragte mich beim Anruf, ob ich schon mal was gewonnen hätte und als ich verneinte, meinte sie, dass die meisten ein Buch oder eine CD gewinnen würden - aber bei mir müsste es wohl was Größeres sein, weil der Computer so lange suchen würde. Ich war ziemlich baff, als sie mir sagte, dass ich eine einwöchige Nilkreuzfahrt für 2 Personen gewonnen hätte, allerdings den Flug selbst zahlen müsste. Lose hat sie mir auch noch angeboten - was ich allerdings ablehnte. Mein Mann meinte gleich, dass das alles ein Scherz wäre - bis ich dann heute die Unterlagen in der Hand hielt. Angesichts der hohen Nebenkosten für Flug, Vollpension und Ausflüge etc. wollte ich mich erstmal im Internet schlau machen, was denn normalerweise solche Reisen kosten und bin ich dann auch irgendwann hier im Forum gelandet. Mittlerweile bin ich eigentlich nur noch sauer, werde natürlich auch kündigen und mit Sicherheit auch in irgendeiner Form an die Presse gehen.

    Allerdings kann ich in meinen "Gewinnunterlagen" nirgends den Hinweis finden, dass der Gewinn übertragbar sei!?

    Ich ging bei dem Ankündigungsschreiben nicht davon aus, dass ich mich an einem Gewinnspiel beteiligt haben müsste, sondern dachte, dass Bertelsmann automatisch unter allen langjährigen Mitgliedern (ich bin seit 22 Jahren Mitglied) Gewinne ausgelost hätte - ganz schön naiv...

    Schade, dass das alles ein Riesenschwindel ist - mein Mann und ich hatten uns wirklich auf diese Nilkreuzfahrt gefreut zumal wir uns schon seit mehreren Jahren keinen Urlaub mehr leisten konnten.

    Bertelsmann hat sich jedenfalls für mich erledigt!

  • ombelico
    Dabei seit: 1212624000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1212627938000

    Halt - ich habe ja noch was vergessen. Könnt Ihr mich auch bitte auf die Liste der Gewinner setzen?

    Danke!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1212633171000

    "urlaub gewonnen" war mal ein thread," geschenkte reise-stornokosten?" auch, warum haben admins bei eigentlich sehr beflissener tätigkeit in sachen verlinkung nie im hiesigen einmal darauf verwiesen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!