• LucyJo
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1217709625000

    Hallo zusammen,

    im neuen Katalog von OFT-Reisen ist eine neue Rundreise im Programm:

    HAPI mit der MS Orchestra.

    Kennt jemand die MS Orchestra und kann etwas zu dem Schiff sagen?

    Im Forum konnte ich nicht allzu viel finden...

    Viele Grüße

    Lucy

  • benny98
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1218295576000

    Hallo Luci,

    auch wir haben uns für die Rundreise HAPI auf der MS Orchestra interessiert.Das Programm liest sich sehr gut,es fällt jedoch auf,das daß Schiff auch nachts bzw. früh morgens ablegt. OFT hat dieses Schiff neu im Programm und auf HC sind leider noch keine Bewertungen.Wir haben heute im RB nachgefragt und man sagte uns das im Februar 09 schon einige Termine (auf dem Hauptdeck) ausgebucht sind????? Wir sind auch für jegliche Informationen zum Schiff bzw. Rundreise dankbar.

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1218329537000

    Hallo Lucy, hallo Benny,

    habe mir mal die Rundreise Hapi angeschaut..... :D

    ......schön finde ich bei dieser Tour, das das Schiff noch bis Quena fährt und ihr den Dendera-Tempel mit dabei habt.

    Die beiden Inlandsflüge (Luxor-Kairo und Kairo-Hurghada) macht die Reise bequem und stressfrei.

    Ansonsten sind es die üblichen OFT-Ausflüge (hoher Standart bei den Führungen und das wichtigste dabei; sogar mit Esna-(Chnum)Tempel) :D

    Zu dem Schiff MS Orchestra kann ich auch nichts sagen, wie schon von Benny gesagt ist es neu bei OFT und auch noch keine Bewertungen im HC;

    aber die Schiffsbeschreibung im Katalog hört sich gut an ;)

    Benny, es ist durchaus üblich das die Schiffe auch Nachts oder sehr früh am Morgen fahren, damit man auch am Morgen zu der nächsten Besichtigung an den Sehenswürdigkeiten angekommen ist, damit das Programm ohne große Verzögerungen fortgesetzt werden kann.

    Falls du nicht gerade eine Kabine nahe des Maschinenraum hast, wirst du nicht viel davon mitbekommen.... ;) Vielleicht nicht gerade Basisdeck (Hauptdeck) buchen, lieber 1. Oberdeck und da dann schauen das du eher in den vorderen Bereich kommst.

    Also allem in allem würde ich sagen, das die "HAPI" eine sehr gute Rundreise ist, mit allem wichtigsten drin und sogar noch ein paar Tage Baden gleich noch hinten dran.

    Grüssle

    Carmen

  • LucyJo
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1218403651000

    Hallo zusammen,

    gestern war ich im Reisebüro und habe die Rundreise HAPI gebucht.

    Ich finde es auch ziemlich gut, dass die Reise gleich mit Inlandsflügen angeboten wird.

    Wir fahren im Januar und ich werde dann danach berichten ;-)

    Viele Grüße

    Lucy

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1219144120000

    Vielleicht auch sowas, wie in einer aktuellen Bewertung des Schiffes zu lesen steht: Wie einige Zeitgenossen sich allerdings zu Tisch wagen... Es war teilweise nicht zu unterscheiden, ob es sich "nur" um Badebekleidung oder schlicht um die Unterwäsche handelte.

    .

    Sowas ist natürlich Wasser auf meine Mühlen und die Behauptung, dass der Billigtourismus endgültig auf dem Nil angekommen ist. Und mit Billigtourismus mein ich nicht nur die billigen Nilkreuzfahrten, sondern auch das billige Volk, das sich dort tummelt. Das müssen aber lauter Reisende sein, die sich nicht vorab z.B. hier bei HC informieren und umschauen.

    chepri

  • LucyJo
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1219423943000

    @Chepri:

    Muss ich Deinen Beitrag verstehen??

  • walldorfer
    Dabei seit: 1200700800000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1219439771000

    Also ich verstehe den Beitrag von Chepri ;)

    Ich verstehe den Beitrag von LucyJo nicht :frowning:

    Grüße Walldorfer

    Lesen und die Tippfehler einfach überlesen :)
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1219506626000

    Hallo LucyJo,

    dein letzter Satz vor meinem posting war:

    Wir fahren im Januar und ich werde dann danach berichten ;-)

    Da unnötige Zitate hier bei HC völlig zu Recht verpönt sind, habe ich diesen letzten Satz nicht kopiert, sondern unmittelbar darauf weitergeschrieben. Möglichwerweise hätte ich ausführlich schreiben sollen: Vielleicht berichtest du dann auch etwas in der Art, was ich soeben in einer aktuellen Bewertung der M/S Orchestra gefunden habe.

    Solltest du den Rest meines Beitrags nicht verstanden haben, dann kann ich nur wiederholen, dass ich bis vor zwei Jahren begeisterter Nilfahrer und Luxorurlauber war, mich aber das Verhalten der von Jahr zu Jahr zunehmenden billigen Massenreisenden dazu gebracht hat, nach vielen Aufenthalten mich nach anderen Urlaubsländern umzusehen. Wer sich hier oder anderswo informiert, ist mit "billigen Reisenden" natürlich nicht gemeint, allerdings ist das, gemessen am Reiseaufkommen, der allerkleinste Teil der "Kulturtouristen".

    Ich wünsche dir jedenfalls eine schöne Nilkreuzfahrt mit lauter angenehmen Mitreisenden in der Art von Walldorfer ;)

    chepri

  • benny98
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1219597738000

    Hallo Chepri,

    Wer suchet der findet! :shock1:

    Die Schiffsbewertung der M/S Ochestra war doch in Ordnung.

    Schade nur das es immer Leute gibt,die schon zwanghaft nicht positive Eindrücke aufputschen müssen. Wenn Leute wie Lucy Jo oder wir im Forum um Infos bitten dann sollten díese hilfreich sein und nicht fehl am Platz. Einen Tipp dann noch! Eine Kreuzfahrt auf der Aida wird wohl die richtige Wahl sein um dem "Billigtourismus" zu entfliehen :(

    Nichts für ungut

    Liebe Grüße

    Benny

  • Mekong
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1219666781000

    Hallo,

    wir waren im Mai auf der Orchestra.

    Wir fanden das Schiff in Ordnung, die Kabinen waren größer als erwartet, die Fenster waren zu öffenen und das nächtliche An- und Ablegen war so leise, dass wir es stets verschlafen haben.

    Das Personal war nett und freundlich, sowie man nett und freundlich zu ihm war ;-))

    Essen und Getränke waren in Ordnung.

    Angenehm war im Vergleich zu anderen Schiffen, dass die Orchestra nicht in einen Kühlschrank verwandelt wurde und auf den Einsatz der beliebten Raumsprays verzichtet wird.

    Liegen und Sitzgelegenheiten waren reichlich auf dem Sonnendeck vorhanden. Einzig den Pool fand ich wenig einladend, aber das liegt eher an der Natur der Sache, dass solche Pfützen bei dem Klima auf mich eher abschreckend wirken.

    Zusammenfassend kann man sagen, dass das Schiff nicht das Neueste, aber recht gut in Schuss ist. Wir waren damit zufrieden.

    Ach ja, und wer nieveauvolle Gäste der gehobenen Schicht sucht, der ist im Massentourismusland Ägypten sicher fehl am Platz. Wem das nicht passt, der sollte ein paar Scheinchen drauflegen und sich anderen Zielen widmen.

    Gruß

    Mekong

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!