• chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1209106029000

    Hi,

    Die Geschmäcker sind verschieden

    Richtig, denn mir persönlich gefällt Karnak auch am besten. Überhaupt nicht ausstehen kann ich das süssliche Liebesgesäusel auf Philae. Von Abu Simbel war ich auch etwas enttäuscht, aber Cairo finde ich ausgezeichnet. Deshalb der Rat: Hingehen und ausprobieren.

    Am meisten störte mich allerdings dieses dumme rumgeblitze der Hobbyfotografen.

    LG chepri

  • Summer7
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 522
    geschrieben 1209131747000

    :frowning: Wie ist es denn mitte November, ist es da voll überall?

    24.11. - 04.12.2014 Arabella Azur , 11.11. - 23.11.2015 Arabia Azur, 09.- 16.04.2016 Albatros Palace
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1209131985000

    Wir waren im November da, es war nicht "überfüllt".

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1209246052000

    Hallo luxuslotte,

    Ja, Ja und wieder ja würde ich nochmals und nochmals dahingehen, ich kenne aber leider nur Karnak. Klar, viele finden es sicher kitschig, wenns denn so sein soll, dann liebe ich eben diesen Kitsch bei Dunkelheit. Bei unserem 1.Besuch ging der RV Reiseleiter auch mit. Auf die Frage warum sagte er, ich mach das jetzt seit 4 Monaten, gehe jedesmal mit und jedesmal stellen sich bei mir die Nackenhaare auf. Das mal zum Feeling auch weltbereister Leute (davor war er in Südostasien).

    Die 1.Reise ist zu lange her, die 2. im Februar 2006 von den Menschenmassen her erträglich. Einmal mit der Gruppe organisiert und 1 x auf eigene Faust. Letzteres ist ohne weiteres möglich. Wir sind auch viel später dorthingegangen als die organisierten Gruppen (die sog. Menschenmassen) und uns erst mal im lockeren Ende der Schlange aufgestellt und sind dort auch geblieben bis zur 2. Erzählstation. Wenn man sich einen Platz sehr an den Rändern der Trauben sucht und die Augen schließt kann man sich immer noch fühlen als wäre man allein da (nix wertvolles mitnehmen). Irgendwann mal seitlich vorbei zur Spitze gehen ist das m.E. bestens auszuhalten.

    Die Tribüne ist natürlich voll, das ist nicht zu ändern. Auch ist das eine sehr zugige Ecke. Je nach Jahreszeit unbedingt Windjacke und warme Kleidung mitnehmen. Beim rausgehen kann man sich ja auch Zeit nehmen und muss nicht mit den Ersten rausdrängeln.

    LG ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Gabriele156
    Dabei seit: 1164931200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1209314173000

    Hey,

    vielen Dank für die zahlreichen Beiträge. Die größtenteils positiven Rückantworten bestärken mich nun auch in meinem Entschluss die/eine Lichtshow zu besuchen.

    Auch bin ich vorbereitet auf ein evtl. Geschiebe und Gedränge. Durch eine Nilkreuzfahrt vor nunmehr 10 Jahren bin ich diesbzgl. schmerzfrei, so ist's nun mal. Vielleicht ist es im Sommer ja auch nicht sooo voll.

    Gruß

  • LiebeLotusblumeCéline
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1209413203000

    @el-fuerte sagte:

    Du fühlst dich zurück versetzt in die Geschichte und bist mittendrin .

    Da kann ich eigentlich nur lachen :laughing: !

    Wie kann man sich denn zurück in die Geschichte versetzt fühlen wenn man zwischen modernster Technik sitzt???

    Ich würde mir die Lichtshow nie im Leben ansehen. Das ganze "Spektakel" ist doch nur für die typischen Touristen gedacht, die glauben, sie würden sich etwas "typisch Ägyptisches" ansehen. Ich habe gehört dass es wirklich ein furchtbares Gedränge ist, aber wen wundert das denn?? Glauben diese Touristen denn tatsächlich, dass sie die einzigen sind, die sich so einen Quatsch ansehen wollen? Teuer ist es sowieso, aber auch das ist logisch. Die Ägypter sind wirklich schlaue Köpfe, die wissen doch, wie sie die dummen Touristen mit "a unique lightshow" verführen können.

    "Du fühlst dich zurück versetzt in die Geschichte" :rofl: :rofl: :rofl:

    Ich fliege auch als Touristin nach Ägypten, aber mich interessieren die Tempelanlagen und die unschätzbaren archäologischen Ausgrabungen mehr als eine Lichtshow! Ausserdem, ein zurück-in-die-Geschichte-Erlebnis hat man meines Erachtens nur, wenn man die Geschichte kennt. Oder meinen Sie, die Stimmen der Lichtshow haben solch eine magische Wirkung, dass sie jedem Touristen die Einsicht ins Alte Ägypten schenken?

    Es klopft? Herein! Wer will mich wieder plagen? Ich bin's. Herein! Du musst es dreimal sagen.
  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1209414604000

    Liebe Lotusblume Celine , ich bin hier nach meiner persönlichen Meinung zu den Lichtshows in Luxor gefragt worden . Ich möchte dazu sagen , daß ich durchaus die Geschichte und auch die Tempel aus Büchern und vielen Besuchen kenne . Wir lieben Land und Leute und die Geschichte . Wir wohnen zeitweise in unserer Wohnung in Hurghada . Uns gefällt die Lichtshow und ich bin kein dummer Tourist . Jedem seins . Ist eben Geschmackssache .

    el-fuerte

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1209415429000

    Lotusblume, meinst du nicht, daß jeder anders empfindet? Du sagst, du würdest nie....., also hast du auch noch nicht.

    Also kannst du auch schlecht nachvollziehen, was da abläuft. Geschmäcker sind verschieden, ich selbst fands auch beeindruckend. Ohne furchtbares Gedränge.

  • LiebeLotusblumeCéline
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1209416237000

    Liebe(r?) el-fuerte,

    es war nie meine Absicht, Sie als dummer Tourist zu bestempeln. Sicherlich werden Sie sich sehr für Ägypten und die Geschichte dieses fantastischen Landes interessieren. Jedem seins, das ist klar, aber dann darf ich auch meine Meinung dazu sagen. Diejenigen, die sich die Lichtshow gerne ansehen, werden schon wissen, was daran so toll ist. Mich würde es jedoch, wie ich schon sagte, nicht interessieren.

    Es klopft? Herein! Wer will mich wieder plagen? Ich bin's. Herein! Du musst es dreimal sagen.
  • LiebeLotusblumeCéline
    Dabei seit: 1208131200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1209416899000

    eslipart,

    ich kann sehr wohl nachvollzeihen, was da abläuft, dafür muss ich die Show nicht gesehen haben! Die Infos darüber und die Erläuterungen derjenigen, die die Show gesehen haben, sind für mich ausreichend genug damit ich mir ein Bild dessen vorstellen kann, was da abläuft.

    Céline

    Es klopft? Herein! Wer will mich wieder plagen? Ich bin's. Herein! Du musst es dreimal sagen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!