• Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1233753146000

    Hallo zusammen,

    ich überlege im Sommer eine Kombination zw. Nilkreuzfahrt und Nasserseekreuzfahrt zu machen und habe auch schon einen Reiseveranstalter ins Auge gefasst.

    Der bietet die Nasserkreuzfahrt vorraussichtlich mit der MS Tania an. Jetzt hab ich in einem anderen Forum gelesen, dass die Tania wohl gar nicht mehr fahren soll.

    Wer hat darüber evtl. Informationen und kann mir weiterhelfen?

    LG

    Britta

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1233754840000

    Hallo Schneeflocke79NRW,

    ja, die Tania liegt seit graumer Zeit mit einem Motorschaden vor Anker. Wenn sie bis zum Sommer noch mal fahrtüchtig werden "sollte", bleibt es bei dabei. Bis jetzt weiß man noch nichts genaues, sie könnte auch verschrottet werden :( Solltest Du bei Phoenix buchen, so wurde man bisher auf die MS Omar El Khayam umgebucht. Ganz ehrlich, kein schlechter Tausch ;) Die Khayam ist ein Luxusschiff der gehobenen Klasse, für 180 Personen ausgelegt. Die kleine gemütliche, familiäre Tania wirkt dagegen wie ein Ausflugsboot ;)

    Ein Anruf beim Veranstalter dürfte aber Klarheit bringen. Auf Aussagen im RB würde ich mich nicht verlassen.

    Gruß

    Sabine

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1233755138000

    Das sollte mich wundern, die wurde doch erst vor wenigen Jahren komplett renoviert? Wäre schade drum, denn ich hab mich im Jahr 2000 sehr wohl auf diesem "Schifflein" gefühlt (es war aber auch 2003 auf der Prince Abbas ganz toll, obwohl die deutlich größer ist. Und bei halber Belegung war die Hin-und Rückfahrt sicher erholsamer, als so mancher AI-Urlaub am Roten Meer) Weniger schön ist allerdings, dass die Anlegestelle und Umbauarbeiten in Abu Simbel einiges am ganz besonderen Reiz genommen haben. Damals (2000) konnte man nämlich direkt vom Schiff nach Abu Simbel rein und mußte nicht erst die doofe "Kletterei" und "Volkswanderung" nach oben machen. Und abends lag man schön direkt vor dem beleuchtetem Tempel.

    Gruß chepri

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1233758486000

    Hallo chepri,

    Ja, die Tania wurde wohl 2005 renoviert. Deshalb kann (möchte) ich mir auch nicht vorstellen, dass sie verschrottet wird. Ich mag diese kleinen familiären Schiffe. Es ist halt immer so eine Sache, mit den Reparaturarbeiten in Ägypten...es dauert halt etwas länger ;) Aber bis zum Sommer wäre ja noch ein wenig Spielraum. Um Gewissheit zu haben, würde ich den RV anrufen.

    Gruß

    Sabine

  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1233858159000

    Hallo,

    wie sieht es denn im August auf dem Nassersee bezüglich ausgebuchte Schiffe aus, oder ist es da eher so, wie auf dem Nil, dass die Schiffe nicht ausgebucht sind?

    Ich hab von jemanden gehört, die als Pärchen quasi allein mit dem Reiseleiter die Besichtigungen gemacht haben, weil sonst niemand bei dem gleichen Veranstalter gebucht hatte. :-) Wäre ja schon eher komisch für mich, als Alleinreisende.

    Fahren die Schiffe auf dem Nassersee eigentlich auch nachts oder nur tagsüber?

    Kann man eigentlich wenn die Schiffe nicht vollständig ausgebucht sind (Nil und auch Nassersee), evtl. kostenlos oder mit geringem Aufpreis vom Nildeck auf das Mitteldeck wechseln? Ich hab als Alleinreisende bei Phönix leider nicht die Möglichkeit direkt von vornherein aufs Mitteldeck zu buchen (young & single z. Zt. nicht im Programm).

    Danke nochmal für Eure Hilfe!

    LG

    Britta

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1233862371000

    Hallo Britta,

    nachts bin ich nie gefahren, das Schiff lag immer vor Anker. Und was ist "komisch", wenn du deinen RL für dich allein hättest? Manche zahlen dafür einen ordentlichen Aufschlag, um einen Privatguide zu haben. Angst brauchst du jedenfalls nicht haben, denn allein mit ihm an den Besichtigungsorten bist du ja nicht, falls das deine Befürchtung sein sollte.

    Zu deinen anderen Fragen könnte ich nur spekulieren und das hilft dir nicht weiter. Vor allem kommt es sicher darauf an, mit welchem Schiff du letztendlich fährst, auf der kleinen Tania werden die oberen Decks wohl eher voll sein, als auf der riesigen Omar El Khayam oder der auch nicht kleinen Price Abbas.

    Gruss

    chepri

  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1236531185000

    Hallo Britta,

    wir waren letztes Jahr auf dem Nil und dem Nasserstausee unterwegs.

    Wir hatten die Tania gebucht und wurden auf der "Nubian Sea" untergebracht.

    Die Tania wurde nach Auskunft unseres Reiseleiters komplett überholt.

    Wir konnten vom Anleger aus beobachten wie das ganze Schiff ausgeräumt wurde.

    Lt Katalog konnte man auf der Tania auch kein spezielles Deck buchen - wir hatten unser Reisebüro gebeten beim Veranstalter nachzufragen ob es dennoch möglich ist.

    Wir haben dann gegen einen kleinen Aufpreis die Zusage fürs Hauptdeck bekommen und wurden auf der Nubian Sea auch auf dem Hauptdeck untergebracht.Auf der Nubian Sea gabs kein AI zu buchen aber wir bekamen dort trotzdem unsere AI Leistung wie für die Tania gebucht.

    Wenn Dir das Schiff auf dem Nasserstausee egal ist,dann buch ruhig die Tania mit AI - mit etwas Glück wirst Du auf eines der höherwertigen Schiffe umgebucht und bekommst trotzdem die Leistungen die Du für die Tania gebucht hast - so war es bei uns jedenfalls.

    Wir waren mit OFT unterwegs und rundum zufrieden.

    Das Schiff auf dem Nasserstausee fährt Nachts nicht - es wird meist in der Nähe der Tempel angelegt,die am nächsten Morgen besichtigt werden.

    Gruß Bine

    Achja : Wir waren Mitte Mai unterwegs und auf der Hinfahrt nach Abu Simbel war das Schiff nur halb belegt - auf der Rückfahrt sind in Abu Simbel viele neue Gäste zugestiegen und das Schiff war voll belegt.

    Wir haben unseren Reiseführer mit 1 anderen Paar geteilt , was super war und viele individuelle Regelungen möglich machte - z.B. Sonnenaufgang am Tempel in Abu Simbel *schwärm*.

  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1236531660000

    Noch was vergessen : wenn Du das Schiff für den Nil fest buchen kannst , such Dir ein Schiff ohne Kabinen im Nildeck - das löst das Problem von allein.

    Wir hatten für den Nil die Esadora gebucht - modern und keine "Kellerkabinen".

    Das wars nun wirklich.

    Gruß Bine

  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1236586632000

    Hallo Bine,

    danke für die Infos. Ich hab jetzt doch nur eine 1-wöchige Nilkreuzfahrt gebucht. Den Nassersee hebe ich mir für ein anderes Mal auf. ;-) Wenn nicht demnächst wieder die 2-wöchige Nilkreuzfahrt angeboten wird. Die hätte dann bei mir vorrang.

    Bei meinem Reiseveranstalter kann ich leider nicht direkt ein Schiff buchen. WErde also vermutlich im Nildeck untergebracht, ist aber auch nicht soooo schlimm, da ich schon mal auf einer Nilkreuzfahrt untergebracht war. Ich werde einfach mal vor Ort nachfragen ob ich zB doch aufs Mitteldeck kommen kann, wenn das Schiff nicht ausgebucht ist. Ansonsten bin ich ja eh nur zum duschen und schlafen in meiner Kabine. :-)

    Gruß

    Britta

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18973
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1236594865000

    Hallo Britta,

    wenn Du die 2-wöchige Nilreise von Phoenix meinst, die gibt es "vielleicht" wieder im nächsten Winterkatalog zu buchen. Leider war die Nachfrage nicht so groß für eine solche Reise :( Deshalb wurde sie wohl rausgenommen :(

    LG

    Sabine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!