• krümel
    Dabei seit: 1083542400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1257428948000

    Leider findet man so gut wie keine Informationen zur Adonis.

    Wir sind im Dezember auf dem Nilschiff.

    Ist zufällig noch jemand da o. wer war schon dort und kann mir paar informationen geben?

    Und noch eine Frage,wir organisieren unsere Ausflüge alle selbst.

    Sollen wir trozdem dem Reiseleiter die 30,-€ pro Person geben.

    Ich möchte eigentlich das Trinkgeld selbst verteilen.

    So weis ich wenigstens es kommt beim richtigen an.

    LG Safaga

  • kiba76
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1257440894000

    hallo safaga

    zum boot kann ich leider nichts sagen.

    aber beim trinkegeld kommt es drauf an was in den unterlagen steht. bei uns hat es zwar der reiseleiter eingesammelt aber es ist/war für die mannschaft vom boot. wird so glaub ich auf den meisten schiffen gehandhabt.

    vg angie

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16900
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1257442937000

    Hallo krümel,

    schau doch mal bei den 51 Bewertungen zur Adonis nach :p Na ja! nicht sooo der "Knüller" das Schiff.

    Grundsätzlich ist die Trinkgeldpauschale für die "gesamte" Schiffscrew gedacht. Für den Oberkellner bis zum Handlanger unter Deck. Der RL bekommt noch einmal gesondert Trinkgeld.

     Du möchtest  alle Ausflüge selber  organisieren? Wenn Du schon Nilreisen gemacht hast, kein Problem. Aber an die Tisch- u. Abfahrtszeiten musst Du dich trotzdem halten.

    Falls Du noch Fragen zu Tickets und Transport hast, her damit.

    LG

    Sabine

  • krümel
    Dabei seit: 1083542400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1257855951000

    Na super,obwohl ich keinen Reiseleiter brauche soll ich für ihn mit zahlen? sehe ich irendwie nicht ein.

    in meinen Reiseunterlagen steht aber nichts davon. :frowning:

  • krümel
    Dabei seit: 1083542400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1257856249000

    Ahotep

    nein ich habe noch keine Nilfahrt gemacht.

    Aber bin mit Ägyptern auf dem Schiff :D ,wir machen die Ausflüge zusammen.

    Eine Frage habe ich noch,wie weit ist es ungefähr vom Flughafen Luxor bis zu den Schiffen?

    und ist es im Dezember sehr kalt Nachts in den Kabinen?

    Danke f. eure Antworten

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16900
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1257874762000

    Hallo krümel,

    die Durchschnittstemperatur im Dezember liegt bei ca. 12 Grad (nachts).

    Da ich im Winter noch nie auf dem Nil war, kann ich Dir leider nichts dazu berichten. Aber wärmere Decken sind in den Kabinen vorhanden.

    Der Fahrt vom Flughafen zu den Anlegestellen dauert im Schnitt 30 Minuten. Kommt halt darauf an, wo die Anlegestelle der Adonis ist. Viele Schiffe liegen mitlerweile weit hinter Luxor, Richtung Brücke.

    Gruß

    Sabine

  • Fleur13
    Dabei seit: 1259366400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1259431163000

    @krümel sagte:

    Leider findet man so gut wie keine Informationen zur Adonis.

    Wir sind im Dezember auf dem Nilschiff.

    Ist zufällig noch jemand da o. wer war schon dort und kann mir paar informationen geben?

    Und noch eine Frage,wir organisieren unsere Ausflüge alle selbst.

    Sollen wir trozdem dem Reiseleiter die 30,-€ pro Person geben.

    Ich möchte eigentlich das Trinkgeld selbst verteilen.

    So weis ich wenigstens es kommt beim richtigen an.

    LG Safaga

    Hallo, Krümel. 

    Wir kommen gerade von einer solchen Reise zurück. Es sollte unsere Hochzeitsreise sein. Die Adonis ist ein älteres Passagierschiff und hat angeblich 5 Sterne. Die Kabinen gehen noch einigermassen, das Essen ist eintönig (jeden Tag Hühnchen, zerkochte Nudeln, undefinierbare Salate) Kaffee gibt es nur in kleinen Tütchen zum Aufreissen mit verdünnter Milch.

    Wenn Sie All Inclusive buchen, dann rechnen Sie damit, dass es Getränke und Buffet nur von 11:00 - 23:00 Uhr gibt, darüberhinaus müssen Sie alles bezahlen.

    Die 30,-€ Trinkgeld waren für uns auch neu, ich war damit nicht einverstanden, aber es ist wohl so üblich dort. Überall auf dem Schiff hat man das Gefühl, dass das Trinkgeld im Vordergrund steht.

    Nachts findet man kaum Schlaf, da die Schiffsmotoren durchgehend laufen. Wir haben sehr schlecht geschlafen, ich kann diese Tour keinem weiter empfehlen.

    Dann kommt noch dazu, dass man auf diesem unbequemen Boot die meiste Zeit an einer Anlegestelle verbringt, bis zu drei Tage lang. Wir waren ehrlich froh, als wie dieses Schiff verlassen konnten. Nie wieder Kreuzfahrt, das kann ich nur sagen.

    Tut mir leid, dass ich keine bessere Beurteilung abgeben kann.

    Mit liebem Gruss Fleur

    E. P.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16900
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1259451008000

    Wenn die Schiffsmotoren nicht laufen, gibt es keinen Strom. Wenn das Schiff nicht mehrere Tage in Luxor oder Aswan anlegt, gibt es  keine Ausflüge.

    Das leidige Trinkgeld.... steht in jeder Reisebeschreibung und ist Gang und Gebe auf jedem Nilschiff. Hinterher meckern ist einfach, vorher informieren auch !!!

    LG

    Sabine

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3476
    geschrieben 1259453406000

    Hallo,

    eigendlich sollte man diese Touren nicht Nilkreuzfahrt nennen, zutreffender wäre Aufendhalt auf Hotelschiffen mit kurzen Fahreinlagen. Das Problem mit den laufenden Motoren welche den gesamten Anlegebereich einräuchern könnte man ganz einfach mit einem 380 KV Kabel lösen das die Schiffe mit Strom versorgt, aber das sind und werden in Ägypten wohl Wunschträume bleiben. Zu den Trinkgeldern, bei unserer Reise auf der Grand Palm haben viele Gäste die Zahlung verweigert, die Leute verdienen 70 Euro im Monat und der Veranstalter nimmt ca 

    12000 Euro Trinkgeld im Monat ein, es glaubt doch kein Mensch das die Leute mehr Trinkgeld bekommen als Lohn. Lg Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • kiba76
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1259497838000

    hallo 

    die sache mit dem trinkgeld ist wirklich ein leidiges thema, aber ich kann beim besten willen nicht verstehen wie manche leute es verweigern können? meist steht es sogar im vertrag den man unterschreibt. den man halt auch lesen sollte...

    ausserdem sollte man bedenken das das geld auf dem schiff auf alle personen aufgeteilt wird. und es arbeiten ca. 70 - 80 leute dort. von schiff zu schiff und saison unterschiedlich.

    dazu wird das geld auch noch an die busfahrer ect. bei den ausflügen gegeben.

    wollt ihr das jeder einzeln tun?

    ich verstehe es nicht.

    wenn jetzt aber argumente kommen, wie - ich habe mich mit den roomboy unterhalten....  - er wäre doch doof zuzugeben das er etwas bekommt -  somit würde das zusatztrinkgeld wegfallen.

    sorry für die harschen worten..

    aber wir waren jetzt schon öfter auf den nil unterwegs und jedesmal ist es bei ein paar leuten das gleiche spiel. lest was ihr unterschreibt und meckert nicht rum.

    ebenso das man so lange anliegt mit dem schiff.. die strecke luxor - aswan ist nicht so lang.

    wir waren auch das erste mal enttäuscht, aber wenn man nachdenkt- wie soll es anders gehen? bei einer woche nil. und wie sabine schon schrieb, man macht ja auch seine ausflüge dort.

    vg angie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!