• Yvonne16
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1214928630000

    Hallo,

    mittlerweilen finde ich es ganz schön nervig, dass immer wieder darauf hingewiesen wird, dass man vielleicht auf ein anderes Schiff kommt.

    Das man das mal gesagt bekommt ist ja wichtig, damit man sich darauf einrichten kann. Aber das immer wieder gesagt zu bekommen auch wenn man neu ist, führt dazu das man sich kaum noch auf diese Reise freuen kann.

    Mittlerweile habe ich das schon so oft gelesen und weiß allerdings auch, das es sehr viele Menschen gibt die auf das Schiff kamen, welches sie gebucht haben.

    Ich habe Miss Esadora gebucht. Sollte man mich umbuchen auf ein gleichwertiges Schiff ist das für mich in Ordnung. Sollte es schlechter sein, habe ich eine Rechtschutz.

    Es kann immer mal etwas schiefgehen, dass kann bei jeder Reise, Schiff oder Hotel so sein.

    Aber immer wieder diese Kommentare: seid ihr euch sicher das... Hoffentlich habt ihr nicht das Pech...

    Nehmen einen die ganze Vorfreude.

    Ich habe extra noch einmal bei OFT nachgefragt. Dieses Schiff fährt ja auch schon (es gab bei manchen Probleme bei ganz neuen Schiffen). Man hat es mir mündlich und schriftlich versichert. Mehr kann man nicht machen. Ansonsten habe ich hallt einen Rechtsanwalt.

    Lasst uns doch ein bisschen die Vorfreude und erwähnt es doch nicht jedesmal. Wie jetzt schon wieder im Forum unter "wer fährt wann".

    Es macht mich und auch ein paar andere mit denen ich Mails austausche echt jegliche Vorfreude kaputt, es verbreitet Unsicherheit und Unbehagen.

    Ich mußte das einmal loswerden. Ich bin tatsächlich nicht die Einzige die das so empfindet.

    Meist sind es doch auch immer die gleichen die warnen, die sicherlich auch super enttäuscht und sauer waren, was ich ja auch verstehen kann.

    Mir würde ein Foren wo sich ausgetauscht wird mit der Überschrift:" Achtung, man kann auch umgebucht werden" vollkommen ausreichen.

    Natürlich müssen negative Sachen erwähnt , aber nicht immer wiederholt werden finde ich.

    Eben wo ich das im Forum "wer fährt wann" las, ist wurde ich echt ein bisschen sauer. Ich hatte hier gehofft jemanden zu treffe der auch fährt, aber nicht das man wieder aufs Schiff angesprochen wird, warum man sich sicher ist damit zu fahren.

    Nicht falsch verstehen, ich finde diese Foren hier Klasse! Hier habt mir echt super geholfen und es gibt viel Wissen und Tips die ich mitnehmen werde.

    Viele Fragen wurde mir schnell und superlieb beantwortet. Dafür bin ich dankbar.

    Aber momentan bin ich wieder ziemlich down. Und kann mich so gar nicht freuen.

    Gruß Yvonne

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1214946332000

    @Yvonne16

    also erstes hast Du Urlaub in einem schönen Land auf einem Schiff gebucht also geniesse es ,dies ist nun mal den Zoll den man bezahlt das man heute alles und jedes im Internet nachschauen überprüfen testen kontrollieren kann usw..

    ich habe als damals 46 jähriger mit meiner liebsten eine Nilfahrt gebucht Last Minute .............Schiff und alles drum herum hat mich nicht interessiert ,meine Frau die aus Moskau anreisen musste auch nicht,wir haben nicht mal gemerkt das man uns ein ganz anderes viel kleineres Schiff untergejubelt hat .

    A. hätte ich es e nicht ändern können.

    B. es war trotzdem schön.

    c. es war mir auch hinterher Wurst den die Erholung die Touren und das Erlebte waren schön und um wieviel besser das andere Schiff gewesen wäre ist ja spekulation

    Ich habe privat einen Anwalt wen ich dem so was sage wie oben beschrieben dann rät er mir fred bleib zu Hause und selbst dann kannst Du Probleme kriegen.

    Reise in deinen wohl verdienten Urlaub und lass ihn dir nicht verderben ,den mutigen gehört die Welt nicht den schisshasen und besserwisser und Angstmacher.

    LG

    Jordan

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1214949365000

    Hallo Yvonne,

    ich glaube, du hast den - sicher gut gemeinten - Hinweis, dass du womöglich auch auf ein anderes Schiff kommen kannst, ein bisschen missverstanden. Hierauf wurde, so weit ich das auf die Schnelle finden konnte, in Threads hingewiesen, in denen du jemand gesucht hast, der zur gleichen Zeit auf der Miss Esadora ist.

    Stell dir vor, du findest tatsächlich jemanden - ihr tauscht euch vorher schon aus und freut euch auf die gemeinsame Reise. Wenn nun daraus nichts wird, weil ihr doch nicht auf dem selben Schiff seid, könnte die Enttäuschung doch erst recht groß sein

    Bei uns war es genauso wie bei Jordan. Wir haben 4 Wochen vorher Lastminute gebucht, ohne irgend etwas über das Schiff zu wissen. Es war alt, die Kabine winzig, der sog. Pool hat diese Bezeichnung nicht verdient, es war eher ein Abkühlbecken. Aber das Essen war sehr gut.

    Es wurde einer unserer schönsten Urlaube. Wir legen normalerweise Wert auf ein gutes, komfortables und möglichst neues Hotel, aber eine Nilkreuzfahrt bietet so viel an tollen Eindrücken und Erlebnissen, da spielt das Schiff eigentlich eine untergeordnete Rolle. Wenn du entspannt auf dem Sonnendeck die Landschaft an dir vorüberziehen lässt und am Abend den herrlichen Sonnenuntergang genießt, wird dir völlig egal sein, wie das Schiff heißt, auf dem sich dieses Sonnendeck befindet.

    Freu dich auf eine erlebnisreiche und wunderschöne Reise, denn die wirst du haben.

    Viele Grüße

    Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Yvonne16
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1214950169000

    Ich danke Euch für Eure netten Worte.

    Es tut gut mal was positives darüber zu lesen, wie es auch sein kann, wenn man auf ein anderes Schiff komt.

    Allerdings taucht der Satz "Wie kannst du planen oder warum liest du schon so viel über dein Schiff, vielleicht wirds ein anderes", so oft im negativen auf. Das es einem echt manchmal runterzieht.

    Hm, wie gesagt, nicht nur ich empfinde das so, aber egal.

    Ich danke Euch wirklich für die netten Worte. :kuesse:

    Yvonne

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1214952937000

    @Yvonne16

    die Conny hat genau noch das geschrieben was wir erlebten, dafür möchte ich der Conny noch danke sagen da stimmt jeder Buchstabe.

    freu dich wir freuen uns wen Du uns Bescheid gibst wie es war.

    gruss

    Jordan voller Neid ;)

  • habebti
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1214962920000

    @Yvonne16

    Ich nehme an, dass sich dein Unmut in erster Linie auf mich bezieht, nicht wahr?

    Nun es tut mir leid, aber ich habe eben schlechte Erfahrungen gemacht. Mir hat die Nilkreuzfahrt auch gefallen - aber eben nicht auf dem Schiff, das ich gebucht hatte und auf das ich mich einstellte und freute.

    Wir verreisten als Familie (4 Personen) - und wir wurden bei der Einschiffung getrennt. Toll, nicht! Mein Mann und ich auf dem einen Schiff - meine Tochter mit ihrem Freund auf einem anderen. Und was hätten wir machen sollen? Drohen, dass wir zu Hause einen Anwalt (den wir übrigens in der Familie haben) einschalten? Unser "Familienanwalt" sagt, mit solchen Lapalien bemüht man kein Gericht. Und er hat Recht.

    Uns wurde höflich mitgeteilt, dass statt 3 eben nur 2 Schiffe fahren und man zusammenlegen muss. Wir waren die letzten die einschifften, also traf es eben uns. Und beklagen mussten wir uns ja sowieso nicht, denn wir bekamen ja ein besseres Schiff zugeteilt. Trotzdem wäre ich lieber zusammen mit meiner Tochter gefahren, verständlich, oder?

    Wir wollen heuer übrigens wieder eine Nilkreuzfahrt unternehmen - dieses Mal mit unseren Freunden - und wir hoffen sehr, dass wir alle zusammen das gebuchte Schiff bekommen oder wenigstens alle auf demselben eingeschifft werden.

    Dasselbe hoffe ich auch für dich bzw. euch und wünsche einen schönen Urlaub.

    Liebe Grüße

    Andrea

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1214991167000

    @Andrea

    oje das hätte mir allerdings auch gestunken, :frowning: :frowning: :frowning:

    LG

    Jordan

  • Belanna
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 767
    geschrieben 1214998326000

    Hallo Andrea,

    ja, so ist dein Frust schon zu verstehen, denn hätte ich allerdings in dieser Situation auch :disappointed:

    Ich hoffe das bei eurer neu geplanten Nilkreuzfahrt alles glatt geht und ihr nicht wieder enttäuscht werdet.... :D

    .....wünsche euch auf jeden Fall, einen wunderschönen Urlaub....

    @Yvonne,

    ich kann dich aber genauso gut verstehen, mir ist das auch schon aufgefallen, das immer wieder darauf hingewiesen wird.... :?

    Klar ist es gut wenn man darauf vorbereitet ist, das so was vorkommen kann, aber ich kann verstehen das es einem auch etwas nervt :(

    Ich weiß das manchmal ich für viele auch etwas zuuuu rosa bin, aber mir ist auf meinen zig Nilfahrten eine Umbuchung noch nie passiert, wir haben immer das Schiff bekommen, das wir gebucht hatten (auf dem Nil und auf dem Nassersee), also es muss nicht sein, das so was passiert (kann aber !!!).

    Was bei uns schon mal war; (dafür konnte aber der Veranstalter nichts) das ein Inlandsflug auf eine andere Zeit gelegt wurde und so unser Programm zeitlich etwas abwich und auch die geplante Übernachtung in einem Hotel nicht in Luxor stattfand sondern in Assuan....

    und das haben wir erst während der Rundreise erfahren....

    ....blöd für uns, denn wir hatten in Luxor noch einige Dinge auf eigene Faust geplant, die unter diesen Umständen zeitlich nicht mehr unterzubringen waren....

    ....na ja, wir haben sie halt beim nächsten Ägyptenbesuch gemacht :p

    Ich denke, in solchen Ländern muss man sich auf unvorhergesehenes einstellen. Und ich finde man sollte dies ziemlich relaxt sehen, man hat ja schließlich Urlaub. (allerdings noch die Anmerkung, das ich den Unmut von Andrea sehr wohl verstehe und gerechtfertigt finde, war ja schon ein Hammer !!!).

    Liebe Grüssle

    Carmen

  • Yvonne16
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1214998329000

    Moin Andrea,

    nein ich bezog mich nicht auf dich, da Du ja nicht die Einzige bist die darüber geschrieben hat. Vielleicht warst Du der Auslöser, aber nichts weiter.

    Es ist halt unangenehm immer wieder darauf hingewiesen zu werde.

    Es macht sämtliche Vorfreude kapput. Wie jemand von hier mir schrieb.

    "Wenn man sich einmal richtig in einem der Foren aufregt, kann man das verstehenund es ist eine wichtige Info! Aber nicht in fast jeden Forum, man kann ja schliesslich lesen und muss es dann nicht immer wieder gesagt bekommen."

    Das was Euch passiert ist, ist wirklich hart. Ich kenne einen ähnlichen Fall und das ganze ging zu einem Anwalt. Die Urlauber bekamen Geld erstattet. Sie hatten als Familie gebucht und diese Buchung wurde nicht 100% erfüllt. Dir bringt das Geld vielleicht nicht viel, aber dem Reiseunternehmenwurde auf die Finger geklopft.

    Ich wär an deiner Stelle auch stinksauer gewesen.

    Gruß Yvonne

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1215008542000

    Hallo Yvonne,

    da auch ich zu diesen Mahnern gehöre, möchte ich dir sagen, dass es nie Absicht war, dir deinen Urlaub zu vermiesen.

    Aber stell dir mal folgende Situation vor: Ein user stellt die Frage

    "Wer kennt das Schiff XY, denn ich habe darauf eine Nilkreuzfahrt gebucht."

    Nun bekommt er aus dem Forum lauter begeisterte Antworten, wie toll doch dieses Schiff wäre. Unser user freut sich, fliegt nach Luxor und kommt auf das Schiff AB, das vielleicht höher klassifiziert ist, aber nun so überhaupt nicht den Erwartungen unseres users entspricht (Kabinenzahl, kein AI...)

    Nach der Rückkehr teilt er hier im forum seine Enttäuschung mit, und bekommt dann zu lesen: "Ja mit einer Schiffsumbuchung muss man immer rechnen".

    Dieser user (der vielleicht keine Zeit hatte, ausser seinem eigenem thread noch andere zu lesen) wird doch mit Recht schreiben: "Warum habt ihr mir das nicht vorher gesagt, dann hätte ich mich darauf einstellen können und mich nicht sooooo auf mein Traumschiff gefreut."

    Hinzu kommt auch, dass es in vielen Fällen bei "Ägyptenersttätern" nicht so schlimm ist, wenn sie auf ein anderes, meist höherwertigeres Schiff kommen. Wer so wie ich und andere ganz gezielt nach einem Schiff und/oder dessen Route suchen und buchen, sehen eine Umbuchunh vielleicht viel dramatischer und weisen deshalb vielleicht einmal zu viel drauf hin. Nicht alle haben das Glück wie Carmen, noch nie umgebucht zu werden. Mich hat´s z.B. getroffen und das, obwohl ich wie immer bei OFT gebucht hatte. Da mir das bei diesem RV vorher auch noch nie passierte, war meine Enttäuischung schon riesengroß.

    Ich hoffe, dein Unmut weicht so langsam wieder der Vorfreude.

    LG chepri

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!