• martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1310835070000

    Ich habe eine Ferienwohnung in Brooklyn und möchte mir für die An- und Rückfahrt zum Flughafen ein Taxi bestellen. Kennt jemand einen Taxiruf, oder wie funktioniert das?

    Danke!

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • blackeyed
    Dabei seit: 1219276800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1310857205000

    hallo ruth,

    wär vielleicht net schlecht an welchem flughafen du ankommst bzw. abfliegst. jfk, la guardia oder newark?

    an den flughäfen stehen taxis schon bereit (achtung da aber nur die offiziellen yellow cabs nehmen) und fahren einen für nen festpreis nach manhattan (wenn du am jfk landest sicher auch nach brooklyn).

  • RobbeRolle
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1310901123000

    Für die Anfahrt musst du nicht extra ein Taxi rufen, da sollten genügend am Flughafen bereit stehen. Aber nicht einfach eines aussuchen, es wird dir eines zugewiesen. Die Manhattan-Flat sollte nicht gelten, da du ja nach Brooklyn fährst.

    Für die Rückfahrt zum Flughafen schau doch mal auf diese Seite:

    http://www.yellowcabnyc.com/

  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1444
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1310931625000

    Hallo,

     

    vielen Dank robbe, daß ist genau der Link , den ich brauche. Wir fliegen vom JFK Airport, aber ich brauche auch ein Taxi zum Hafen in Manhatten, da wir nach einer Woche in NY noch eine Kreuzfahrt machen. Habe jetzt gleich  Taxis für die Routen vorbestellt. Prima!

    lg

    ruth

    Nil admirari!
  • ernie56
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1312543373000

    Wer hat akutelle, neue Preisangaben zum Taxi-Flatpreis von JFK nach Manhattan? Es werden da einige Zahlen herumgeboten und nicht klar spezifiziert ob dies mit oder ohne Tax, Tip und Toll ist. Danke für eine klare Angabe denn ich will Taxi mit Suttle oder Privat Van etc. vergleichen

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3474
    geschrieben 1312628713000

    @ ernie56,

     

    auf den Türen der Yellow Caps steht als Festpreis Flughafen JFK - Manhattan 45,00 $.

     

    Auf der Fahrt nach Manhattan ist der Taxifahrer allerdings noch durch einen gebührenpflichtigen Tunnel gefahren ( weiß leider nicht welcher es war ), so dass noch 5,30 $ hinzu kamen. Da hinzu kam dann noch das Trinkgeld.

    Zurück ging die Fahrt über den Queens Blvd und sollte 60,00 $ kosten. Allerdings hatte es vorher eine kurze Absprache mit dem Concierge des Hotels gegeben, wo ich das Gefühl hatte, dass diese sich gemeinsam am Trinkgeld bereichern. :frowning: Also Preise vorher fix machen.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1312632984000

    Auf dem Rückweg zum JFK gilt seit einigen Jahren ebenfalls der Festpreis von 45$ + Gebühren + Trinkgeld. Vielleicht versucht so mancher Taxifahrer, die Unwissenheit einiger Touris auszunutzen und mehr zu verlangen.

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1155
    geschrieben 1312648760000

    Ich habe gestern hier einen Taxi-Gebührenrechner gefunden. Der rechnet das Trinkgeld auch gleich noch aus. ;)

    Unter der Kartengrafik ist dort auch noch ein Link zur "NYC Taxi and Limo Commission"

    Oder hier. ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7096
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1312659208000

    Hallo ronny,

     

    einmal ot ;)   Wieso kannst du links setzen? Bei vielen usern und auch bei mir geht das zur Zeit nicht.

     

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1155
    geschrieben 1312661350000

    Hallo "reiselilly",

    das mit den Links geht bei mir auch nicht, aber ich habe dann unten links mal auf "Quelltext anzeigen" geschaltet und den Link manuell bzw. in "Programmiersprache" eingetragen. Ist zwar etwas umständlich, aber ausnahmsweise geht es mal und ist auch nicht so kompliziert. Ich hoffe aber, dass das Verlinken bald wieder funktioniert.

    so wie in dieser Abbildung sieht das dann aus: hier

    und das ist der fertige Link (als Beispiel) zu dem, was in der Abbildung oben zu sehen ist. hier

    Man muss zwischen den in eckigen Klammern stehenden Buchstaben "url" einfach den Link dazwischenkopieren ;) und das Wort "hier" ist in meinem Fall das individuelle Wort, unter dem man den Link dann später anklicken kann. ;)

    Wie gesagt, etwas umständlich aber durchaus machbar.

    LG - Ronald :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!