• TiffyAufReise
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1293917878000

    Hallo und ein Frohes neues Jahr!:)

     

    Ich bin mal ein bisschen neugierig...;) Habt ihr von euren New York Reisen Mitbringsel für eure Lieben mitgebracht? und wenn ja was? Was wäre denn typisch fürn ein schönes Souvenir aus New York?!

    Also wenn ihr Lust habt schreibt doch einfach, würde mich freuen!

     

    Liebe Grüße

    TiffyAufReise

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27304
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1293919421000

    Hallo Tiffy und auch dir ein frohes neues Jahr 2011,

    es kommt natürlich daraf an wer beschenkt und was man ihm mitbringen möchte. Als wir mit unserem jüngsten Sohn in N.Y. waren, haben wir dem älteren Bruder zu Hause, ein Hard-Rock-Cafe T-Shirt mitgebracht.

    Er sagte anschließend nur: Endlich habe ich DAS Echte! Es war ihm scheinbar wichtig und für ihn genau das richtige Souvenir ;)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • run NYC
    Dabei seit: 1291852800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1293992827000

    In die Kategorie 'peinlichstes Mitbringsel' siegen die T-Shirts mit dem Aufdruck 'I Love NY'. Die werden an den diversen Touristen Highlights z.T. für weniger als $2 verkauft (Rekord: 7 Stk. für $10).

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1183
    geschrieben 1294008018000

    Meine Mitbringsel sind immer dadurch gekennzeichnet, dass sie eben nicht den Namen der Stadt tragen, aus dem sie stammen.

    Meine New York Mitbringsel stammten zum großen Teil aus dem Shop des MOMA, in dem es eben nicht nur Bilder etc. gibt, sondern einfach auch pfiffig designte Alltagsware, beispielsweise für´s Bad, die Küche oder den Schreibtisch. 

    So hatte beispielsweise eine Taschenlampe als Schlüsselanhänger von nur vielleicht 5 Gramm und in der Größe einer Fingerkuppe, aber mit ganz toller Leuchtkraft großen Anklang gefunden.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1294163434000

    es stimmt zwar, dass die dinge, die den namen der stadt tragen, wie z.b. die beliebten i love ny t-shirts, eher zu den peinlicheren souvenirs zählen. aber macht es nicht den sinn eines souvenirs aus, eben das zu sein, nämlich etwas, dass jeder sofort mit new york verbindet? ich finde dass trifft eher auf solch ein tshirt zu oder auf das erwähnte hard rock-mitbringsel. eine gewöhnliche oder alltägliche sache finde ich als mitbringsel nicht wirkllich passend, da man sie im prinzip überall kaufen könnte.

    aber das ist ja nur meine meinung, jeder kann darüber ja denken wie er möchte!

    falls du doch etwas new york-typisches möchtest, evtl. mit aufschrift, so könnte ich dir die souvenirecke bei macy's im untergeschoss empfehlen, da wirst du bestimmt fündig!!

    Daniel@C-USA
  • TiffyAufReise
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1294170211000

    Danke für Eure "Ideen"!!:)

    Dann werde ich wohl mal schauen was ich so entdecken kann;) Und irgendwas New York typisches muss dann auf jedenfall mit!!Ich hab ja zum Glück noch ein bisschen zeit bzw. werde dann vor Ort mit Sicherheit was finden, gibt ja nicht wenig Möglichkeiten im Big Apple.

     

    Liebe Grüße

    Tiffy

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1294214349000

    Ich nehme immer eine Freiheitsstatue für gute Freunde mit nach Hause, allerdings nicht die 0-8-15-Dinger, die es in jedem Souvenirshop gibt, sondern die, die es nur auf Liberty Island gibt und die exclusiv für den dortigen Souvenirshop gefertig worden sind. Die sind sehr detailliert und originalgetreu nachgebildet - damit muss man sich nicht schämen, wann man sie als edlen Blickfang im Regal stehen hat.

     

    Hier ein Foto

     

    Es gibt von denen die ich meine zwei Größen, ich nehme immer die 7' Replika für ca. 22 $ - im Doppelpack ist es etwas preiswerter, wohl nur knapp 20 $.

     

    R. :D

  • TiffyAufReise
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1294257112000

    @Ronny...danke für den Tip, die kleine Freiheitsstatue gefällt mir wirklich gut...die werd ich mir dann mal in Natura anschauen!!:)

    Lg

  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1294259512000

    Gern geschehen Tiffy,

     

    die kleine 7' ist insgesamt 20 cm hoch und in einem Karton verpackt. Es steht extra drauf, dass sie "exclusively produced for the statue of liberty mueseum store" ist. Gibt es also sonst nirgendwo. :D

    Die größere kostet übrigens knapp 40 $ und ist 26 cm hoch.

     

    Natürlich gibt es dort auch noch andere exclusive Sachen, wie z. B. Tassen wie diese hier für 8,95 $ zzgl. Steuern (9,75 $) - hat auch nicht jeder. :D

     

    Kannst Dich ja mal hier im Online-Shop ein wenig umschauen.

     

    Bitt vor dem Kauf der Statue aber unbedingt in den Karton gucken, die Styropor-Polsterung sowie die Tüte entfernen und die Statue begutachten, denn ich hatte im Dezember 2009 unbesehen vier Stück gekauft und stellte dann später im Hotel fest, dass von einer der Arm zweimal gebrochen war. :?

     

    Allerdings waren sie dann echt kulant, denn ich habe Anfang Dezember 2010, also ein Jahr danach, mal nett per Mail angefragt, ob man sie mir tauschen könnte, wenn ich im Dezember wieder vorbei komme.

    Man antwortete mir, dass man mir eine Ersatz-Replik auch zuschicken könnte, was ich natürlich dankend annahm.

     

    So kam ich also am 17. Dezember aus New York zurück und hatte ein Paket bekommen, was 19,36 $ gekostet hat und eine neue, 20 $ teuere Statue entielt - die kaputte wollten sie gar nicht wieder haben...das nenne ich mal Service. :kuesse:

     

    LG - Ronald

  • cloe29
    Dabei seit: 1096329600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1294306195000

    Ronny, die Tassen sind der Hammer. Da nehm ich mir auf jeden Fall 2 mit.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!