• Wastel77
    Dabei seit: 1267660800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1276543694000

    Nabend zusammen,

    hätte da noch so ein paar kleiner Fragen:-).....

    Ich lese meistens nur wie man vom Flughafen ins Hotel kommt.Wie is das wenn wir wieder an den Flughafen müssen.Gilt da diese Flatrate (circa 60$) auch oder wie läuft das am besten???

    Dann wollte ich mal ganz gerne mit meiner liebsten über die Brooklyn Bridge spazieren...das dann am liebsten abends wenn man die Skyline bewundern kann.Was gibt es da für möglichkeiten...ich lese da öfter was von so Touren die man auf dem TS kaufen kann...aber welche ist die wo ich da rüber nach Brooklyn fahre..da austeigen kann,kleinen Spaziergang machen und dann auf der anderen Seite wieder weiterfahren...Welche kann ich da nehmen??

    Wir wollen die Stadt lieber ein bisschen so genießen als uns den ganzen Tag durchzuplanen,daher haben wir eigentlcih nur so die Standartsachen die wir machen wollen geplant...(Top of the Rock´s,Ground Zero...so die Sachen halt+ alles das was mein Commander halt so an Läden abklappern will:-).....) dazu dann noch einen Tag ein Auto gemietet und ab zu den Woodbury Outlet und OCC.Wenn irgendwo ein schönes Plätzchen ist dann einfach mal hinsetzen und genießen.

    Allerdings wollen wir uns auch das Wochenticket von der Subway holen...damit man ein bisschen beweglicher ist:-)..Wo kauf ich das genau??Gibt´s da son Schalter??Oder am Automaten???

    Wie ist das mit dem 20$ Trick??Also wenn man im Hotel 20 $ in den Reisepass mit son nem kleinen Zettel legt wo halt draufsteht wenn es möglich ist bitte ein Zimmer in den höheren Stockwerken?Hat da jemand erfahrungen gemacht??

    Ja ansonsten...in 2 Wochen gehts los:-)

    Freuen uns schon...

    Greets

    Wastel77

  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1276546159000

    Hallo Wastel und Commander!!

    Wir sind immer sehr gern mit den Linienbussen gefahren ist eine preiswerte Variante, musst mal auf den Plan schauen, hin mit dem Bus und dann zu Fuß zurück, richtig toll!

    Zur Woodbury Mall sind wir diese Route gefahren, Achtung!! das Navi hat aber eine andere berechnet.

    Alternate Routes:

    George Washington Bridge (upper level) to Palisades Interstate Parkway (north) to Route 6 West (Exit 18, Central Valley). Exit onto Route 32 north (right turn at traffic light); proceed to center entrance on right.

     Diese Route fanden wir sehr schön, der Palisades Highway geht am Hudson River lang, für einen kurzen Ausblick sehr schön, die Brücke ist auch beeindruckend, wenn auch nicht schön. Ihr müsst dann in Manhattan den Henry Hudson Parkway wählen.

    Das Subway Ticket bekommt ihr an Automaten bei den Stationen, auch die Fahrpläne für Busse und Bahn.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8151
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1276547977000

    Hallo Wastel,

    von Pier 17 klick, wo du z. B einen schönen Nachmittag mit deiner Liebsten verbringen kannst, ist es ein kurzer Weg zur Brooklyn-Bridge, die du auch in Eigenregie ;) erlaufen kannst. Ich wünsche euch eine schöne Zeit in dieser aufregenden Stadt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • amiga19
    Dabei seit: 1110153600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1276548319000

    Wenn du am JFK ankommst, geh zum Ground Transportations Service Point und buch ein Super Shuttle kostet ca 15 Dollar. 

    Brookly Bridge is am Morgen am schönsten, wenn sie noch leer ist. Ich bin ca 09:30  mit der U-Bahn nach Brooklyn gefahren und dann über Sie drüber gelaufen. War echt super, bei so wenig Leuten.

    Subway Weekly Ticket gibs an jedem Automaten für 27 Dollar. Versuch aber passend zu zahlen. Die wechsel keine großen Scheine.

  • Pocahontas2
    Dabei seit: 1269907200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1276550058000

    Hi Wastel,

    kommen gerade aus New York. Wir hatten Supper Shuttle von hier aus gebucht. Haben aber zurück zum JFK trotzdem ein Taxi genommen, 45 Dollar plus 6 Dollar und das übliche Trinkgeld. Der Bus von Super Shuttle war uns zu voll und fürs Gepäck zu wenig Platz, dann noch ne halbe Stadtrundfahrt zu verschiedenen Hotels, war uns dann zu stressig nach dem langen Flug. Daher entschieden wir uns fürs Taxi.

    Brooklyn Bridge kannst du locker zu Fuß machen, erstmal schön zur Freiheitsstatue, dann zu Pier 17 laufen und dann hoch zur Brücke. Im Hotel kannst du auch ohne 20 Dollar nach einem Zimmer in den höher gelegenen Etagen fragen. Wir waren auf der 35 igsten mit Blick zum Times Square, echt gigantisch. Macht euch nicht zu viel Gedanken, wir haben sehr viel zu Fuß unternommen. Karte in die Hand und los. So siehst du am allermeisten und erlebst New York. So sind wir einmal kreuz und quer durch Manhatten gelaufen, haben alles gesehen, sind überall hoch gefahren und haben  runter geschaut, Extremshopping durch alle Geschäfte gemacht und was ich dir auf jeden Fall empfehle ist ein Helikopterrundflug über Manhatten. Das ist das allergeilste!!!!!!!!!!!

    Viel Spaß in New York

     

    Pocahontas2

     

  • RobbeRolle
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1276556499000

    Für die Fahrt zurück zum Flughafen gilt die gleiche Flatrate wie für die Fahrt vom Flughafen zum Hotel.

    Bustour für die Brooklyn Bridge würde ich nicht extra kaufen. Du kannst bequem mit der Sub zur High Street oder Clark Street Station fahren. Von ersterer ist es ein Katzensprung zum Empire Fulton Ferry State Park (Ostseite der BB ... wunderschönes Plätzchen mit toller Aussicht auf die Bridge und Skyline im Hintergrund) bzw von zweiterer zur Brooklyn Hights Promenade.

    Dann über die Brooklyn Bridge und vielleicht noch einen Abstecher zum Pier 17.

    Zwei Sachen noch dazu: Ich finde die Brooklyn Bridge auch ganz toll bei Sonnenaufgang. Fast leer und eine super Stimmung in der Morgensonne. :)

    Außerdem lohnt es sich (wenn man eh schon in der Gegend ist) auch mal ein bisschen nach Brooklyn reinzulaufen. Da zeigt New York wieder ein ganz anderes Gesicht als man es von Manhattan gewohnt ist.

    Metrotickets kannst du problemlos in jeder Subwaystation am Automaten kaufen (Bargeld - es gibt Wechselgeld - oder Kreditkarte) oder auch an besetzten MTA-Häuschen am Eingang bei den Stationen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1276608082000

    @reiselilly sagte:

    Hallo Wastel,

    von Pier 17 klick, wo du z. B einen schönen Nachmittag mit deiner Liebsten verbringen kannst, ist es ein kurzer Weg zur Brooklyn-Bridge, die du auch in Eigenregie ;) erlaufen kannst. Ich wünsche euch eine schöne Zeit in dieser aufregenden Stadt.

    LG

    reiselilly

    Genau so haben wir es auch gemacht. In den kleinen Restaurants am Pier 17 kannst du übrigens gut und relativ günstig essen.

    Viel Spaß in N.Y.

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • RobbeRolle
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1276611712000

    @Lind-24 sagte:

     In den kleinen Restaurants am Pier 17 kannst du übrigens gut und relativ günstig essen.

    Relativ günstig ... das stimmt schon.

    Gut ... also ich finde, dass man woanders wesentlich besser essen kann.

    Ich habe mich bisher 2mal hinreißen lassen, dort zu essen. Und hab mich beide Male hinterher ein bisschen geärgert. War zwar ok, aber wie gesagt, woanders geht's wesentlich besser. Ist halt typische Touristenverpflegung.

    Was aber ganz nett ist: Was zum Essen mitbringen und es sich im obersten Stock auf den Liegestühlen/Bänken bequem machen und die Aussicht auf die BB und den East River genießen. :)

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1276614187000

    Vielleicht hast Du ja von den ca. 20 Fressbuden 2 erwischt die nicht so doll waren.  :p

    Ich selber habe dort auch gegessen und muss sagen es war nicht schlecht, irgendein Asiate auf der rechten Seite wenn man hochkommt.

    Gruß

    Gruß Marco
  • GPiP
    Dabei seit: 1270684800000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1276618328000

    Also wir haben Pizza im SB Bereich gegessen und ich fand sie super...war auch okay für den Preis!

    UNBEDINGT mal einen Milchshake da trinken...der war einsame Spitze!

    (Die Preise an der Eistheke schrecken kurz ab, aber sind auch ca 3x so groß wie Deutschland.)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!