• SaRic
    Dabei seit: 1240531200000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1250859367000

    Willst du echt nach New Jersey ? Das ist doch total umständlich ! War im Juli im "Carlton on Madison" für 62,-€ die Nacht im Doppelzimmer. Ist direkt in Manhattan und ihr könnt alles zu Fuss erledigen ! Schau dir doch mal meine Bewertungen an ! Viele Hotels haben auch Last Minute Preise (kannst du hier buchen ...). Lohnt sich auf jeden Fall !

    2011 *** New York, Napoli, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain, Kiew, ...***
  • forrest1
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1250948708000

    hab mich jetzt für Ramada Long Island City entschieden!

    kennt das wer??

  • angel666
    Dabei seit: 1116720000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1252065160000

    Hallo,

    auch wir wollen einmal die Vorweihnachtszeit in N.Y. verbringen.

    Ich habe hier nun schno alles durchgelesen und gesucht, doch so wirklich zufrieden bin ich irgendwie mit dem Ergebnis nicht  :(

    Zu Hause habe ich Kataloge durchstöbert und bin bei einem Anbieter auf ein, so finde ich, güstiges Zimmer in Manhattan gestoßen für 54 oder56 €.

    Nun wurde ich eines besseren belehrt es würde noch billiger gehen.

    Ich habe mir wirklich Mühe gemacht, all die Hotels direkt im Netz aufzurufen, komme aber immer auf teurere Preise.

    Priceline und wie das alles heißt.........da steig ich nicht durch.

    Wir würden schon gerne in Manhattan nächtigen um alles gut zu erreichen, wiederum haben unsere mitreisenden nicht ganz so viel budget wie wir...

    Wir müssen nicht unbedingt aus dem Katalog buchen, doch meine Suche im Netz lässt mich verzweifeln  :(

    Kenne mich mit den Gebieten in N.Y. auch nicht so aus, was Midtown ist oder Westside, ob es zentral ist oder nicht.  

    Also bin für Tips zu haben, wo kann ich günstig etwas finden?

    Welche Region muss ich gucken um zentral zu sein?

    Danke schon mal.

    LG

    Angie

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1252083276000

    Hallo

    Ich bin vielleicht nicht der ideale  Berater für Budget-Hotels, aber einen Tipp kann ich dir doch geben:

    Kauf dir zuerst einen Stadtplan und schau dir vor der Buchung an, wo das Hotel schlussendlich liegt. Manhatten (wenn du von unten bzw vom Meer her schaust) beginnt unten mit Downtown, dann folgen die Trendviertel Tribeca, SoHo und Grenwich Village, welche zusammen mit Downtown als Lower Manhatten bezeichnet werden. Ab der 14th Street werden die Strassenblocks schachbrettartig und da liegt links Westside und recht Eastside. Die Grenze zwischen Ost und West ist die 5th Avenue, wo auch die Strassennummern nach links und rechts beginnen. Haus Nr 10026W liegt also links der 5th Avenue, mit der Nr 10026E läge es rechts davon. Die 1th Avenue liegt Eastside und die 12.Avenue schliesst gegen Westen ab.

    Midtown wird durch die 5.Avenue in Midtown East und West unterteilt und da liegt dann auch in etwa der Times Square und die Musicals, die UNO und Rockefeller Center. Also hier ist der Mittelpunkt von Manhatten. Beim Centralpark gehts links weiter in Upper Westside und recht in die Upper Eastside, das schickste und eleganteste Viertel der Stadt. Ganz oben ab der 116. Street folgt Harlem.

    Mit einem guten Stadtplan erhältst du sofort einen Überblick. Ein billiges Hotel in der hintersten Ecke kann echt nervend sein und zudem fühlen sich nicht alle Reisenden in allen Strassenzügen sicher.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • Ronny-Bonny
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 1182
    geschrieben 1252102921000

    Hi Angie,

    was verstehst Du denn unter Vorweihnachtszeit....Anfang Dezember....eine Woche vor den Feiertagen....?

    Ich weiß nicht ob man wirklich in Midtown ein halbwegs vernünftiges Hotelzimmer für 54 oder 56 € bekommt, ich kann es mir zumindest nicht so recht vorstellen.

    Vielleicht solltest Du mal Deine Quellen, die Dich dahingehend belehrt haben, dass es sogar noch billiger geht bitten, Dir ein solches Angebot rauszusuchen. :frowning:

    Ich werde es auch in diesem Jahr wieder wie 2005 bis 2007 so halten, dass ich ab 14. Dezember im Milford Plaza wohne, der Times Square liegt drei Minuten um die Ecke und der Preis pro Nacht mit  knapp 100 € ist meiner Meinung nach auch vertretbar, nachdem das Reisebüro für das gleiche Zimmer 148  € will.

    Ich wünsche Dir, dass Du ein gutes und preiswertes Hotel finden wirst.

    LG - Ronald

  • angel666
    Dabei seit: 1116720000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1252314530000

    Hallo,

    danke erstrmal für die Tips. @ Marcus hört sich bös kompliziert an :(

    @ Ronald, ich habe im DerTour mal geguckt. dort sind 2 Hampton Inn's für den Preis von knapp über 50€ angeboten. Allerdings bezieht sich das auf den Zeitraum  ab 13.12-  kurz vor Weihnachten. Eine Woche vorher und Weihnachten direkt sind die Zimmer doppelt so teuer.

    Wir wollten schon so ab 13. 12. eine Woche.

    Ich muss zu Hause heute Abend noch mal gucken, dann schreib ich das mal genau auf.

    LG

    Angie

  • mawota
    Dabei seit: 1140048000000
    Beiträge: 1324
    geschrieben 1252326992000

    Ne angel666, ist gar nicht komplizert. Ist wohl die einzige Stadt wo man die Strassen unterwegs zählen kann und immer am richtigen Ort langgeht.

    Hampton inn gehört zur Hilton Family und ist recht zuverlässig.

    Gruss Markus

    Im Leben wie auf Reisen: Qualtität ist wichtiger denn billig
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7947
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1252329573000

    Hallo angel,

    ich war im Hotel Hampton Inn MadisonSquareGarden. Das kann ich wirklich weiter empfehlen. Schau dir hier bei HC die Bewertungen an.

    Die Lage des Hotels ist super. Macy's und das EmpireStateBuilding liegen nur wenige Schritte entfernt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Yvandra
    Dabei seit: 1212364800000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1252488362000

    Angel - die Zeit zwischen Thanksgiving (in diesem Jahr 26.-29.November) und Weihnachten ist die teuerste Hotelzeit in New York, weil dann zahllose Amerikaner auf Achse sind.  Günstige Hotelschnäppchen sind dann kaum zu haben. Im Januar fallen die Hotelpreise dann wieder rapide, auch Broadway-Tickets usw sind wesentlich günstiger (Januar/Februar sind immer Aktionswochen in New York mit zahlreichen Sonderangeboten).  Eure Mitreisenden müssen sich da halt entscheiden, entweder sie machen das Portemonnaie weiter auf und legen entsprechend mehr an um den "Christmas Shopping in New York"-Vorweihnachtskitsch live zu erleben oder ihr wartet bis Januar, wenn alles wesentlich billiger ist.

    Ich würde auf jeden Fall zu einem Hotel in Manhattan raten, was fußläufig zu erreichen ist oder in 2-3 Subway-Stops. Auf der New Jersey-Seite gibt es zig billige Hotels, vor allem rund um den Flughafen Newark, aber da diese Seite nicht an die Subway angeschlossen ist, müsstet ihr mit dem Bus rüber fahren und dann wirds reichlich kompliziert, ist die paar gesparten Dollars nicht wert.

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1252690184000

    Hallole,

     

    ich werde dieses Jahr zum wiederholten zwischen 04.12. und 08.12. im Ramada Limited Jersey City wohnen um noch etwas x-mas shopping zu betreiben.

    Das Hotel liegt sehr verkehrsgünstig nur ca. 3 min (1 Block) vom Journal Square in Jersey City entfernt. Von dort aus fährt der PATH Train unter dem Hudson hindurch direkt nach Manhatten rein (Ground Zero bis rüber zur 33 th Street). Die Fahrt dauert ca. 20 min und kostet 1,50 US$.

    Obwohl wie schon vorher beschrieben zwischen Thanksgiving und X-mas eine der teuersten Hotelzeiten in New York herrscht kostet das Zimmer ca. 40 € / Person +Nacht.

    Und abends gibt es einen wunderschönen Blick vom Ufer des Hudson auf die Manhatten Skyline gratis mit dazu.

     

    Grüßle Ralf  

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!