• Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1447327132000

    Hallo rudinett,

    es gibt in der Regel keine Zimmer mit 2 Kingbetten, das ist die absolute Ausnahme (sehr selten gibt es z.B. Kingsuiten mit 2 Kingsize Betten).

    Die üblichen Varianten sind: 1 Kingbett oder 2 Queenbetten.

    Die Queenbetten haben die Größe eine französischen Doppelbettes, sind also für 2 Personen durchaus geeignet, wenn es einem nichts ausmacht, eine Matratze und eine Bettdecke zu teilen.

    Daneben gibt es aber auch weitere Varianten, z.B. Zimmer mit einem Queenbett, einem Double Bett (Vorsicht: dies ist die kleinste Bettenvariante, also nur ein schmales Einzelbett!), Zimmer mit 2 Double Beds (also 2 schmalen Einzelbetten) usw.

    Oftmals haben die Reiseveranstalter nur die günstigeren Varianten im Angebot und man weiß gelegentlich auch nicht so genau, welche Bettenkonstellation man bekommt - daher Vorsicht, wenn man nur ein Zimmer mit 4 Personen über einen Reiseveranstalter bucht! Da kann man manche Überraschung erleben! Immer wieder liest man dann negative Hotelbewertungen wegen zu kleiner Zimmer und zu kleiner Betten, daran ist dann aber oftmals nicht das Hotel schuld - denn meistens gibt es natürlich auch bessere Zimmer, nur kosten die natürlich auch mehr und man bekommt sie, wie gesagt, nicht immer über die Reiseveranstalter.

    Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, mußt Du genau recherchieren und am besten direkt beim Hotel buchen. Gelegentlich gibt es z.B. auch Familienzimmer, z.B. das Metrohotel nahe dem Empire State Building verfügt über solche. Da hättet Ihr 2 separate Schlafzimmer mit insgesamt 3 Queenbetten, vielleicht wäre dies ja eine Möglichkeit (zu bchen aber vermutlich nur direkt beim Hotel). Auch weitere Hotels bieten eine solche Variante an.

    Auch eine mögliche Variante: 2 nebeneinanderliegende Zimmer mit Verbindungstüre, solche Zimmer mit Verbindungstüre gibt es in sehr vielen amerikanischen Hotels.

  • rudinett
    Dabei seit: 1446940800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1447669372000

    Noch eine Frage,

    meine Frau ist Thailänderin und hat einen thailändischen Pass. Darin ist der deutsche Aufenthaltstitel angetackert. Muss sie für die USA ein Visum beantragen? Und wo?

    Gruß Rudi

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7244
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1447785111000

    hallo Rudi,

    ich kenne mich damit zwar nicht so gut aus, aber ich denke, dass dir hier geholfen wird.

    Wa macht deine Reisesuche? Hast du schon etwas Passendes gefunden?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • RobbeRolle
    Dabei seit: 1264896000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1448116241000

    Als thailändische Staatsbürgerin kann deine Frau nicht visafrei (ESTA) in die USA einreisen. Sie muss ein Visa beantragen (in Berlin, Frankfurt oder München). http://travel.state.gov/content/visas/en.html

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!