• LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1156695975000

    Mein Reisebüro hat mir ein tolles Angebot (Flugpreis) für DUS - New York gemacht. Also habe kurz entschlossen 3 Tage New York vom 02.02.07 - 05.02.07 gebucht. Wir landen am Freitag um 16 Uhr und fliegen am Montag um 17:45 wieder ab. Was sollte man sich in der kurzen Zeit unbeding anschauen? Ich war schon mal in New York, aber mein Mann noch nicht. Ich wollte unbedingt mal die Freiheitsstatue sehen und mit ihm auf das Empire State Building. Den Sonntag können wir nicht so verplanen, da ab nachmittags der Super Bowl läuft. Übernachten werden wir im Marriott Marquise, also sehr zentral. Museum interessiert uns nicht. Wäre sehr dankbar für ein paar Tips. Ich habe das letzte Mal so eine Stadtrundfahrt gemacht, war ok aber wir standen viel im Verkehr und ich denke mit der U-Bahn sind wir schneller.

  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1156697129000

    Hallo Lady Luck,

    ja, fahr auf jeden Fall das Empire State Building hoch. Dort gibt es eine grandiose Aussicht. Die Freiheitsstatue kann man prima von der Staten Island Ferry aus sehen. Die Fähre fährt kostenlos (und das in New York)!! Den Central Park stelle ich mir im Winter auch schön vor. Natürlich sollte man/frau den Broadway und Times Square anschauen, sowie die 7 th Avenue mal entlangschlendern. Die Stadtrundfahren dauern wegen dem Verkehr ewig, besser mit der U-Bahn von Punkt zu Punkt fahren oder auch mit dem Bus. Der steht zwar auch oft, aber so kann man bequem sich alles vom Bus aus anschauen. Man kann ja nach einigen Stationen wieder aussteigen. (es gibt Tageskarten zu kaufen)

    Interesse an Musicals ? Geht zum Times Square, da gibt es ein Ticket Booth mit Infotafel, was gerade im Angebot ist. Die Karten sind meist beste Kategorie und kosten oft 50 % weniger.

    Shopping: Century 21, Maceys etc. alles in Manhattan

    Falls Zeit noch bleibt: Greenwich Village.

    In der Tat ist der Aufenthalt für diese Wahnsinnsstadt viel zu kurz.

    Wir werden nächstes Jahr im Oktober dort als Stopover auf dem Rückflug sein.

    Gruß

    Winzi

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1156698108000

    Ich hatte mir schon überlegt meinen Mann ins Musical zu schleppen. Das ginge aber nur den Samstag. Die Ticktes über FTI zum Beispiel kosten um die 90 Euro pro Person. Ich denke in Beauty and the Biest würde ich ihn noch reinbekommen. Lieber wäre mir das Phantom, aber da macht er nicht mit. Shoppen müssen wir hoffentlich nicht, da wir im November eine Woche in Florida sind *grins*.

    Kann man eigentlich den Madison Square Garden besichtigen wenn kein Spiel ist?

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1156702364000

    Hallo!

    Also von eurem Hotel aus (liegt ja direkt am Times Square) kann man auch supergut einige Dinge zu Fuß machen: Rockefeller Center, Broadway, Fifth Avenue, Central Park. Die Lage eurer Unterkunft macht euch wirklich unabhängig. Am ersten Abend auf jeden Fall Times Square mit der ganzen Leuchtreklame, ihr braucht ja blos vor die Tür zu gehen. Wie Winzi schon sagte, dieses Ticket Booth direkt am Times Square ist zu empfehlen. Da könntet ihr am Samstag morgen schauen, vielleicht bekommst du deinen Mann ja doch ins Phantom der Oper?

    Lg und viel Spaß!

    Dania1

  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1156795686000

    Hallo Lady Luck,

    ich war vor 3 Jahren im Phantom der Oper dort. Sehr gute Aufführung !! Die Karten haben damals USD 50 gekostet, waren beste Kategorie (am erwähnten Ticket Booth am Times Square). Geht einfach mal hin und nicht erschrecken; die beiden Schlangen sehen endlos aus, es geht aber sehr fix, da normerweise dort 4 bis 5 Schalter aufhaben und die Leute sehr fix arbeiten (müssen ;) )

    Am Times Square gibt es auch ein Restaurant der Red Lobster-Kette, die haben an der schönen Bar auch Happy Hour gehabt.

    Viel Spass in New York

    Winzi

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1156836909000

    Es ist fast alles am Times Square was man so braucht: Red Lobster (lecker), die ESPN Zone, ein Hooters (für meinen Mann), Starbucks (direkt in unserem Hotel) usw. Bin schon mal sehr gespannt auf NY. Ist ja noch etwas hin, erst geht es bald nach Florida.

  • tanzkleinertiger
    Dabei seit: 1122076800000
    Beiträge: 1802
    geschrieben 1157370075000

    Hallo Lady Luck,

    ich würde die Aussichtsplatform am Rockefeller bevorzugen, da die von den Touris noch nicht so überlaufen ist .... man hat keine stundenlangen Wartezeiten wie am Empire und man hat einen traumhaften Blick aufs Empire :o)

    LG

    Daniela

  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1157383653000

    ...und anschließend (oder vorher) ein Gläschen in der Bar des Rainbow Rooms im 65. Stock des Rockefeller Centers mit grandiosem Rundblick über Manhattan. Vor allem nach Einbruch der Dunkelheit sehr zu empfehlen.

    Hier wurde ein Teil des Films "Schlaflos in Seattle" mit Meg Ryan und Tom Hanks gedreht. Unvergesslich die Szene mit Blick auf das Empire State Building mit Herz.

    Schau mal hier.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1157403983000

    Hallo Salvamor,

    toller Tip, habe ich mir gleich aufgeschrieben für nächstes Jahr für meinen Stopover in New York :D

    Winzi

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1157444053000

    Danke, salvamor41 -

    ich habs mir auch notiert- für November diesen Jahres, wenn wir vor der Abfahrt mit QM2 noch ein wenig Zeit in New York haben..... ;)

    jo-joma

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!