• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24269
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1311956269000

    Üble Sache - aber Neufahrn wäre nicht unbedingt meine erste Wahl beim Parken:)))) Da stellst Dein Auto lieber noch auf den Pendlerparkplatz am Freisinger Bahnhof und fährst mitm Bus (glaub 635) zum Terminal.....

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Mai: Punta Cana + Mauritius:) Juni: Cancun/Mexiko:)))) + Samui:) + Mallorca:)
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1316257893000

    Man kann durchaus kostenlos dirket am Flughafen parken. :D

     

    ABER: Das gilt NUR für das P  20 während Veranstaltungen z.B. im MAC (z.B.Weihnachtsmarkt). Max.Parkdauer 5h.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1316274564000

    @munichboy74 sagte:

    Kommt auch darauf an.............

    wieviel ein urlaub kostet und ob man da nicht ein paar Euro fürs Parken übrig hat ;)

     

    Umsonst ist nur der Tod und der kostet das Leben!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1329074506000

    @Haselgaby sagte:

    Ein guter Tipp ist auch, an der S-Bahn Haltestelle in Daglfing zu parken. Von dort kommt man dann direkt mit der S-Bahn zum Flughafen. Parken in Daglfing ist kostenlos, es ist aber auch kein bewachter Parkplatz. 

     

    Vor gut einer Woche wurden am S-Bahnhof Johanneskirchen (S8) in München Parkscheinautomaten durch eine private Firma aufgestellt (Bahngrund). Dies soll auch am S-Bahnhof in Riem erfolgt sein, wie ich von Bekannten gehört habe. Daher gehe ich mal davon aus, dass auch in Daglfing (2 Stationen vor Johanneskirchen) diese Automaten stehen.

     

    Die Kosten betragen 1 EUR/Stunde, 5 EUR/Tag, 20 EUR/Woche, 35 EUR/2 Wochen.

     

    Wer nicht zahlt, riskiert abgeschleppt zu werden.

     

    Gruß

    Carmen

  • Laborkatze31
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1329119935000

    Selbst wenn in Daglfing diese Automaten mittlerweile stehen sollten, so kann man direkt daneben (kostenlos) im Wohngebiet parken.

    So mache ich es immer und es ist mir lieber als auf dem Schotterparkplatz der DB.

     

    VG

    Der kürzeste Weg zu Dir selbst führt einmal um die Welt. (Richard Hoffmann, *1938) | 22.07.13 - 30.07.13 Soneva Fushi | 30.07.13 - 07.08.13 Six Senses Laamu
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1329120910000

    @Laborkatze31,

     

    das dürfte aber zunehmend schwerer sein, denn die ganzen Tagespendler, die bislang am Bahnhof in Daglfing geparkt haben, zahlen sicher keine 5 Euro am Tag und parken auch im Wohngebiet.

     

    Ich kann nur sagen, dass in Johanneskirchen nun kaum mehr jemand auf dem Bahngelände parkt...

     

    Blöderweise sind viele auf die S-Bahn angewiesen und haben nur eine schlechte Busverbindung dorthin, sprich sie müssen mit dem Auto fahren. In Johanneskirchen gibt es ohnehin schon kaum noch freie Parkplätze. Und dann gibt es noch viele Leute, die am Flughafen arbeiten, und zu Zeiten mit der S-Bahn fahren müssen, zu denen noch gar kein Bus fährt.

    Gruß

    Carmen

  • Laborkatze31
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1329139238000

    Hallo Carmen,

     

    ich kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass dann das Wohngebiet rund um die S-Bahn Station Daglfing zugeparkt sein wird. Es gibt rundherum hunderte von freien Parkplätzen. Sowohl ost- als auch westseitig der Gleise.

    Und wenn tatsächlich nicht ein einziger Parkplatz mehr frei sein sollte, dann geh ich halt zukünftig statt 2 Minuten, eben 10 Minuten zu den Gleisen. Immernoch besser als umständlich mit Tram und Bus zur S-Bahn zu gelangen. Also alles kein Drama ;)

     

    VG

    Der kürzeste Weg zu Dir selbst führt einmal um die Welt. (Richard Hoffmann, *1938) | 22.07.13 - 30.07.13 Soneva Fushi | 30.07.13 - 07.08.13 Six Senses Laamu
  • sunrise123
    Dabei seit: 1287360000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1329213204000

    Hallo,

     

    also ich würde mein Auto nie ohne Bewachung abstellen. Auch nicht in München. Ich komme nämlich aus Berlin, da ist die Kriminalität ja bekanntlich höher.

    Also ich zahle lieber ein paar Euro und weiß mein Auto in guten Händen.

    Falls du einen günstigen Anbieter suchst, kann ich dir Airparks empfehlen.

    Klick einfach hier parken Flughafen München

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1329466815000

    Das Thema S-Bahnhof Johanneskirchen beschäftigt nun die Medien und die Lokalpolitik. Inzwischen scheint man nur noch 50 ct/Stunde zu verlangen (aber dennoch 5 Euro pro Tag). Nur scheinen die Automaten nicht richtig zu funktionieren und werfen wohl nur 1 Stunde oder 1 Tag aus.

     

    Auskunft der Bahn auf eine Anwohnerbeschwerde: Die Bahn hätte nichts mit dem Parkplatz zu tun und würde dort keinen Park & Ride Parkplatz durch ihre Gesellschaft unterhalten. Man solle sich doch an das Rathaus der Gemeinde Johanneskirchen (sic!) wenden. :laughing:   Interessant zu hören, dass die Bahn nicht weiß, was auf ihrem Grundstück läuft und mal sehen, ob sich Johanneskirchen nun aus München ausgemeinden lässt!

     

    Gruß

    Carmen

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1329507825000

    So die Preise in Johanneskirchen wurden geändert:

     

    0,50EUR/Stunde

    3,00EUR/Tag

    12,00EUR/1Woche

    40EUR/4Wochen

     

    Hab mir den Automaten nochmal näher angesehen. Man kann lediglich Münzen einwerfen, EC-Karte oder Scheine gehen nicht.

     

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!