Zwischenlandung Leipzig - Sämtliche "Flüssigkeiten" beschlagnahmt??

  • Sternchen0105
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1276899868000

    Wir sind am Donnerstag von Hurghada heim geflogen mit Zwischenlandung in Leipzig. Dort mußten bzw. durften wir nachdem alle Reisende nach Leipzig ausgestiegen waren auch aus dem Flieger raus, weil putzen, tanken, etc. samt Handgepäck, d.h. auch alle erworbenen Flüssigkeiten, z.B. Schnaps oder Wein. Ist ja Ok... so dann bekamen wir dann die Kärtchen im Transitbereich und wußten mal grad garnicht wie es weiter geht.

    Wir wurden dann von dem "netten Personal" am Flughafen Leipzig weiter geschickt und landeten beim Zoll und unser Handgepäck wurde gescannt. Die netten Herrschaften vom Zoll beriefen sich auf das neue Flüssigkeitsgesetz und kassierten sämtliche FLüssigkeiten aus dem Duty Free ein. :frowning:

    Hallo, ich frag ich was das gesollt hat... es kann ja wohl net sein, das wir unsere Sachen abegeben mußten. Wir sind ja wieder im gleichen FLieger weiter geflogen und wenn wir normal nach Stuttgart geflogen wären, wäre das ja kein Problem gewesen. Wieso mußten wir im Transitraum durch den Zoll???

    Es hat sich jedenfalls gelohnt, eine Zwischenlandung um das gekaufte vom DutyFree billig abzugeben. Deutschland... JUHU, deine Paragraphen!!!!

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5442
    geschrieben 1276901072000

    Bist du dir sicher dass du durch den Zoll bist und nicht durch eine Sicherheitskontrolle? Denn dass der Zoll die Sicherheitskontrollen uebernimmt erscheint mir schon sehr eigenartig.

  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1276905970000

    Das hört sich alles sehr komisch an.

    Nur um es richtig zu verstehen: Die haben euch die Sachen abgenommen und ihr habt sie nicht wiederbekommen?

    Normalerweise gibt es da keine Grundlage für denn wie du schriebst warst du im Transitbereich ..

    Da du in Hurghada schon kontrolliert wurdest nach illegalen Substanzen / Flüßigkeiten pp. besteht eigentlich kein Grund diese zu wiederholen sofern du nicht den Transit Bereich verlassen hast.

    Ich kann es mir nur so erklären dass du irgendwie falsch gelaufen bist und den Transitbereich verlassen hast und so wieder durch die Sicherheitskontrolle musstest.

    Und da muss man halt sämtliche Flüßigkeiten abgeben .. Das ist dann absolut Regelkonform verlaufen ..

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1276939444000

    das thema ist in den threads der airlines genügend zu lesen ;)

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12772
    geschrieben 1276941224000

    Das Flüßigkeitsgesetz :shock1: gilt nicht in Hurghada, da (noch) nicht in die Europäische Union eingegliedert, wie z.B. Mallorca :laughing:

     

    Kann Sternchern nicht wissen, ist ja erst 3 Jahre hier bei HC

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1276946407000

    Bei der Sicherheitskontrolle in Hurghada wird das Thema "Flüsigkeit" genauso gehandhabt wie in Europa.

    Aber: die im Duty-free gekauften Sachen werden nicht, wie in Europa, in einem versiegelten Plastikbeutel übergeben. Daher wohl das Problem, denke ich...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Jennizebra
    Dabei seit: 1080691200000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1276946960000

    Hallo,

     

    das ist uns auf dem Rückflug von Istanbul über München nach Düsseldorf auch passiert, allerdings wurden wir in Istanbul im Duty Free schon darauf hingeweisen das wir die Sachen in München evtl. abgeben müssten. Wir haben es trotzdem riskiert. Die Mitarbeiter in München waren aber so nett uns einen Karton und Verpackungsmaterial zur Verfügung zu stellen sodass wir die Flüssigkeiten noch aufgeben konnten.

     

    Viele Grüße

     

    Jenni

    **H10 Estepona Palace 09.02.-16.02.18**Norddeich Pfingsten**Borkum 03.09.-07.09.18**Labranda Alyssa Suites 09.12.-16.12.18**
  • Sternchen0105
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1276948171000

    Wir haben den Transitbereich nicht verlassen. Wir fragen uns was das soll... nur weil ich aus dem Flieger raus mußte, weil der fertig gemacht wurde zum Weiterflug, kann es doch nicht sein, das mein Handgepäck durchsucht wird und wir alles abgenommen bekamen. (Das wurde bei der Zwischenlandung auf dem FLug nach Hurghada auch nicht gemacht) Wäre ich im Flieger drin geblieben, wäre das ja kein Thema gewesen.

    Nein, wir sind nicht falsch gelaufen, wir wurden gezielt dorthin geschickt, obwohl klar war, das wir weiter fliegen. Diese Kontrolle war innerhalb vom Transitbereich. Das war pure ******* und kein Gesetz!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Fränkimän
    Dabei seit: 1213660800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1276948940000

    Hallo Sternchen,

     

    nicht aufregen, so etwas ist vielen unserer Mitreisenden aus der Türkei mit Zwischenlandung in Düsseldorf auch passiert.

    Da bist Du nicht allein mit dem Problem. Vielen Usern/Urlaubern ging es genauso, und ist nicht neu. Bei uns war es 2008 !

    Da hilft kein Zetern und Aufregen, nimm es mit Humor und sehe es als Erfahrung auch wenn es ärgerlich ist ;)  .

     

    Grüße 

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1276949409000

    Und noch einmal, es war keine ******* und schon gar nicht der Zoll. Es war ein Security Check gemäss der  EU-Regelung seit 06.11.06

    Diese Regelung sollte sich eigentlich mittlerweile herumgesprochen haben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!