• mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1473625873000

    Zocken :shock1:   HIER beide Zeigefinger heb fuer einen Link zu so einem Portal :kuesse:

  • ronbike
    Dabei seit: 1206403200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1473626470000

    Hallo nochmals.....

    Sorry erstmal für die späte Antwort. 

    Ich dachte, dass meine Angaben vollständig waren.

    Tatsächlich fliegen wir am 19.11. los und landen auch am 19.11. gegen 19:00 Uhr.

    Das Urlaubsziel ist AbuDhabi. Da dorthin ab Berlin auch ein Nachtflug existiert ( Abflug 22:00 Uhr und Ankunft ca. 06.00 Uhr)  würden wir am 20.11. landen. 

    Ich wollte aber unbedingt den Tagesflug....

    Meine Meinung war jedoch, dass, wenn man eine Pauschalreise bucht, man auch auf jeden Fall Anspruch auf ein Hotelzimmer hat. Auch wenn sich der Reiseveranstalter geirrt haben sollte, bei der Zimmerbuchung. Ich bin der Meinung, dass ich ein Anspruch auf ein Zimmer haben müsste,  für die Nacht vom 19. zum 20.11..

    An die Buchung/Reservierung eines Zimmers hatte ich auch schon gedacht. 

    Bin aber der Meinung, mir steht das Zimmer seitens des RV zu.

    Stimmt es eigentlich noch, dass der RV 3 Wochen vor Reisebeginn keine Preisanpassung mehr vornehmen darf.... Dann könnte ich auch 2,5 Wochen vor Reisebeginn beim RV nachfragen.?. ;-)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42352
    geschrieben 1473630812000

    @mkfpa

    Kannst du haben: errorfarealerts.com beispielsweise ...

    Ist allerdings extrem off topic.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42352
    geschrieben 1473631320000

    @ronbike

    Auf welchen Flug dich der Veranstalter bucht hast du bei einer Pauschalreise eher wenig Einfluss.

    Naheliegend wäre, dass du in Kürze eine Änderung deiner Reisezeiten erhältst und dich auf dem Nachtflug wiederfindest.

    Das ist zugegebener Maßen spekulativ - aber wir sitzen hier quasi alle auf dem Dreifuß und orakeln so fürbaß.

    Zu präzisen Angaben gehört zumindest das Reiseziel - und wenn du strengstens undercover agieren willst frag besser einfach nicht auf der Forenebene ... ?!

    Du hast Recht auf eine 10tägige Reise, wobei An- und Abreise nicht als "Erholungstage" gelten.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1473687138000

    Das Ziel ist Abu Dhabi

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42352
    geschrieben 1473690034000

    Trotz gegenteiliger Behauptungen bin ich des Lesens mächtig ... ;)

    Ich bezog mich auf die Annahmen von ronbike, sie/er habe präzise gefragt.

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1473697182000

    Nicht das ich ersteres auch nur im Ansatz bezweifeln wollte!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1473760522000

    Hallo,

    ich befürchte, ich bin etwas neben mir. Bislang dachte ich immer, das Hotelvoucher ist das Dokument, welches früher im Booklet des VA beinhaltet war  bzw.  in den definitiven Dokumenten enthalten ist, die man normalerweise erst frühestens 4 Wochen oder so vor Reisebeginn erhält. Wieso hat der Threaderöffner dann jetzt ausser der Auftragsbestätigung / Rechnung auch schon das Hotelvoucher in Händen? Geht es hier tatsächlich um eine Pauschalreise? Oder gibt es tatsächlich Veranstalter, die die Reisepapiere schon 2 1/2 Monate vor Reisebeginn an den Urlauber ausgeben? Oder hab ich hier etwas grundsätzlich falsch verstanden? Dann bitte ich um Entschuldigung.

    LG

    Eva

    eva
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!