• cocobanana
    Dabei seit: 1179792000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1179861280000

    Hallo ihr lieben!

    Ich bin 19 Jahre alt und muss zugeben das ich dieses Jahr im Juli das erste mal Fliege, also auch was weiter weg natürlich ;)

    Jetzt habe ich logischerweise schon gebucht.Es geht nach Mallorca/Can Picafort in das Hotel Yate....

    Ich hoffe nicht das einige jetzt schon sagen"Oh Gott"

    Nachdem ich die Bewertungen gelesen habe muss ich sagen das ich nicht mehr wirkliche lust, eher angst habe, jetzt noch dahin zu fliegen, weil ja wirklich jede zweite Bewertung schlecht ist.

    Ich bin nicht eine von denen die jetzt die totale Luxusklasse braucht, also das es schonmal sein kann das man Brötchen die es zum Frühstück gab, abends nochmal gibt, ist mir eigentlich egal.Aber wenn ich höre das manche Besuch von Ameisen udn Kakalaken hatten finde ich das nicht so toll.Und das da nur streunende Katzen rum laufen die sich an den Gästehandtüchen den po säubern ist auch nicht mein Fall da ich Allergisch bin.

    Meine Frage ist jetzt ob ich problemlos umbuchen kann, auch in ein komplett anderes Land?

    Hauptsache es muss von meinem Reiseanbieter (alltours) sein oder ??

    Ich würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekomme :D

    Liebe Grüße Coco

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1179862427000

    hallo, ich hab mir auch die Bewertungen durchgelesen. Wirklich schlecht sind doch nur die beiden letzten: Zwei Paare im gleichen Alter, Reisezeit Oktober: Bei uns zu Hause ist alles besser!

    Aber wenn du wirklich Probleme hast und dich gar nicht mehr auf deinen Urlaub freuen kannst, mußt du natürlich umbuchen.

    Falls du im Reisebüro gebucht hast, ist einfach: geh gleich morgen wieder hin, die werden mit dir zusammen ein Hotel finden, in das du gern reisen möchtest. Umbuchen ist dann gar kein Problem, so lange du bei dem Veranstalter (Alltours) bleibst.

    Ich wünsch dir die richtige Wahl und einen wunderschönen Urlaub,

    wird schon klappen :D

  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1693
    geschrieben 1179863116000

    hallo cocobanana, kann mich guten morgen nur anschließen,

    klar, dass Hotel ist nicht die Luxusherberge, aber dafür bezahlst du sicher auch nur den entspr. günstigen Preis. Und dafür kann man eben nur entsp. Leistung erwarten. Die 3 Bilder jedenfalls sahen nicht schlecht aus und immerhin gaben die urlauber 3,6 Sonnen, wo das Hotel sich nur 3 Sterne gibt. Größter Minuspunkt bei Gastronomie. Worauf legst du wert? Wenn EssenTrinken wichtig ist, wäre dass schon ein Grund, an Umbuchung zu denken...

    An deiner Stelle würde ich noch 2-3 Wo, mindestens bis Anfang Juni abwarten, was für neue Bewertungen noch reinkommen, bleiben die auch negativ, dann gibt es auf Malle bestimmt noch ein Alternativ-Hotel bei alltours, hauptsache, du hast erstmal den Flug sicher..

    Wir waren schon mal in Can Picafort (Strand ist schön, aber sonst eher engl. Touris) wenn du Buchten liebst, dann Cala Dór oder Cala Ratjada...

    Willst du ganz woanders hin, dann musst du gleich nach Flügen fragen, da wirds sicher knapp.

    Toi, Toi, Toi

    Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • BiggiG
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1179868524000

    Hallo Coco,

    entweder umbuchen oder das Beste draus machen. Habe selber mal einen Reinfall erlebt. Mit einer Freundin in der Sommerferienzeit Tunesien Roulette (!!!!!) gebucht. Sind in einem 2,5 Sterne Hotel gelandet und muss sagen, dass ich am ersten Abend geheult habe wie ein Schlosshund. Okay, war nichts anderes zu bekommen, also das Beste draus gemacht und es ging. Wir sind zwar woanders essen gegangen, aber es war auszuhalten, da zumindest die Zimmer einigermaßen sauber waren. Haben viele "Betroffene" kennen gelernt und einen wirklich schönen Urlaub (abgesehen vom Hotel) erlebt.

    Biggi

  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2148
    geschrieben 1179875793000

    @'Aida3' sagte:

    Die 3 Bilder jedenfalls sahen nicht schlecht aus und immerhin gaben die urlauber 3,6 Sonnen, wo das Hotel sich nur 3 Sterne gibt.

    Aida3

    Die 3,6 Sonnen werden von den Urlaubern nach einer Skala von 1 ( ganz schlecht ) bis 6 ( sehr gut ) vergeben und haben absolut nichts mit den Hotelsternen zu tun ! So kann z.B. ein 3-Sterne-Hotel 5 Sonnen oder mehr haben, ein 5-Sterne-Hotel aber theoretisch auch nur 2 Sonnen z.B.

    Gruß Zoni69

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1693
    geschrieben 1179938901000

    @'Zoni69' sagte:

    Die 3,6 Sonnen werden von den Urlaubern nach einer Skala von 1 ( ganz schlecht ) bis 6 ( sehr gut ) vergeben und haben absolut nichts mit den Hotelsternen zu tun ! So kann z.B. ein 3-Sterne-Hotel 5 Sonnen oder mehr haben, ein 5-Sterne-Hotel aber theoretisch auch nur 2 Sonnen z.B.

    Gruß Zoni69

    genau das ist doch meine Rede! wenn ein 5*Hotel nur 3,6 Sonnen hat, dann Hände weg, wenn aber ein 3*Haus 3,6 Sonnen hat, dann empfindet doch der urlauber das Hotel nicht als 3*Haus , sondern als "mehr"- oder wozu sind dan die Angaben der Sterne und Sonnen sonst noch da?

    Ich buche prinzipiell keine Hotels, wo in HC weniger Sonnen vergeben wurden als Sterne des Hotels und bin bisher immer gut gefahren.

    Gruß Aida3

    **** Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus) **** 09/2018 - Rom, die ewige Stadt --- 10/2018 - Amari Havodda Malediven --- 03/2019 Luang Prabang/Laos, Koh Yao Yai/Thailand ---
  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2148
    geschrieben 1179958328000

    @Aida 3

    Also ich würde lieber in ein 4-Sterne-Hotel mit 3,6 Sonnen - Durchschnitt fahren, als in ein 3-Sterne-Haus mit diesem Durchschnitt, da man ja normalerweise in dem 3-Sterne-Hotel einen geringeren Standard ansetzt.

    Ich denke, die offiziellen Sterne und die vergebenen Sonnen haben absolut nichts miteinander zu tun.

    Um mit Schulnoten zu sprechen: Eine 3 ist befriedigend und ein befriedigendes 4-Sterne-Hotel ist meiner Meinung nach besser als ein befriedigendes 3-Sterne-Hotel...

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1271
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1180103433000

    Erlaube mir die Frage: Warum hast Du dann nicht gleich ein 4-Sterne-Hotel gebucht?

    Als ich würde an Deiner Stelle das Hotel vor Ort anschauen und dann über eine mögliche Umbuchung nachdenken. Natürlich gibt es berechtigte Kritik an Hotels - keine Frage - aber ich denke, dass auch viele schlechte Bewertungen zustande, dass viele Leute einfach zu viel für ihr Geld erwarten.

    Ich verbringe meinen Urlaub eigentlich in einfachen Hotels (Studentin halt) und konnte mich bisher (auch bei vernichtenden) Hotelkritiken gut mit dem arrangieren, was ich vorgefunden habe.

    Auf Mallorca habe ich schon regelmäßig Urlaub gemacht und habe dort den Hotelstandard im allgemeinen als höher empfunden als auf anderen Baleareninseln oder den Kanaren. Genauer gesagt, die 1-2 Sterne Hotels in denen ich meinen Urlaub auf Mallorca verbracht habe waren durchaus vergleichbar mit 3-Sterne-Häusern auf anderen Inseln. Ob das in höheren Kategorien auch so ist, weiß ich allerdings nicht.

    Mallorca ist eine tolle Insel - lass Dir Deinen Urlaub nicht schon im Vorfeld vermiesen. Und wenn´s wirklich zu arg sein sollte, schau Dich vor Ort um.

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1180261354000

    Hallo, brauchte mich bisher nie mit dem Problem umbuchen beschäftigen, dieses Jahr könnte es im Extremfall aber passieren. Klar ist, das ich das im Notfall so schnell wie möglich und bis zu 30 Tage vor Reisebeginn machen muss, ansonsten geht nur Stornierung. Aber bis zu welchem Monat kann ich eine Sommerbuchung "Schieben"? Da wir auf die Ferien angewiesen sind wegen der Kids, blieben eigentlich nur die Winterferien oder der Sommer 2008. Das ist doch eigentlich ganz schön weit weg - vom ursprünglich, und immer noch geplanten, Sommerurlaub.

    Hat das schon mal jemand gemacht? Tips und Hinweise würden mich irgendwie beruhigen, denn auf Arbeit gehts im Moment drunter und drüber. Ganz nach dem Motto: "Keiner weiß Bescheid und alle machen mit" ;)

    Vielen Dank erst mal für eure Antworten und schöne Pfingsten

    Birgit

  • BiggiG
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 185
    geschrieben 1180347254000

    Hallo Mühlengeist,

    wir mussten vor 3 Jahren mal einen Urlaub nach hinten schieben. Unser Sohn bekam Windpocken und es waren genau 10 Tage bis zum Reiseantritt. Habe mich nicht an unser Reisebüro gewandt, sondern direkt an den Veranstalter. Wir haben die Reise um einige Wochen verschoben und mußten eine Umbuchungsgebühr von ca. 60 Euro bezahlen und eben den Differenzbetrag, den die Reise zu dem anderen Termin teurer war. Kam uns aber letztendlich günstiger als zu stornieren.

    Biggi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!