• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12371
    geschrieben 1163182242000

    6 Wochen :D

    auch ohne die "Regel" zu haben

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Sina1
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5230
    gesperrt
    geschrieben 1163289579000

    @'karibik45' sagte:

    Falls eure Reise per Bankeinzug bezahlt wurde, würde ich empfehlen bei der Bank anzurufen und die komplette Zahlung zu stornieren und das Geld ist wieder auf dem eigenen Konto, habe ich so gemacht und bin danach zum Anwalt, der hat ein Schreiben aufgesetzt und 50 % geboten bzw. gefordert, darauf hat sich der Reiseveranstalter natürlich nicht eingelassen, um an mein Geld zu kommen mußten sie mich verklagen und die Verhandlung fand an meinem Gerichtsstand statt und nicht wie fast allle in Hannover. Da Rechtschutz versichert kein Problem, habe 75 % vom Reisepreis zurück bekommen.

    Vergiß es. Das ist kompletter Blödsinn. Solange der Reisepreis nicht ausgeglichen ist, wird der Veranstalter nichts anderes machen, als nach Zahlungserinnerungen das gerichtliche Mahnverfahren mit all seinen Konsequenzen einzuleiten. Viel Spaß dabei - und mit dem Schufa - Eintrag :shock1:. Die Chancen auf eine Kulanzentscheidung stehen bei einer Rücklastschrift eher schlecht.

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1163413978000

    @'karibik45' sagte:

    Falls eure Reise per Bankeinzug bezahlt wurde, würde ich empfehlen bei der Bank anzurufen und die komplette Zahlung zu stornieren und das Geld ist wieder auf dem eigenen Konto

    ist rechtlich aber eine sehr problematisch - bedenkliche Aktion. Denn zu den Pflichten des Reisevertragspartners Urlauber zählt die Bezahlung des Reisepreises zu den vereinbarten Konditionen.

    Also: hier ein Reisemangel - dort die Zahlungspflicht.

    Ziehe ich meine Zahlung also zurück, könnte der Veranstalter, wenn er ganz fies wäre, mich auf Zahlung klagen unabhängig davon ob ich ihn auf Gewährleistung klagte...

    Gruß

    Peter

  • sir-nigel
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1212413700000

    Hallo zusammen,

    die Verhandlung ist immer noch nicht abgeschlossen!!! Seit September 2006.

    Es werden jetzt alle Zeugen vernommen.

    Ich bin mal gespannt was da rauskommt.

    Grüße

    Christian

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!