• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1295747375000

    @steff2209 sagte:

    ...Wichtiger wäre, was ich an unkosten hatte...

    Es gibt keine Unkosten sondern Kosten für Kleidung etc., die Du auch nach dem Urlaub meist noch verwenden kannst.

    Ansonsten schliesse ich mich Dir an.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17600
    geschrieben 1295776969000

    @Binder

    Habe drei Artikel gefunden (von 08, 09, 10), die bezügl. Nur-Flug bzw. Pauschalreise informieren. Weiterhin über den Zustellungsservice, was gibt es pro Tag, usw.

    Schau doch mal rein: 

    Hier   werden z. B. Zahlen genannt: wieviel zahlt Fluggesellschaft X (2009), 

    dies hier    ist der neueste von mir gefundene Beitrag zum Thema (2010) und

    hier dann   der Beitrag "Fluggastrechte" (2008).

    Vieles wiederholt sich in den Beiträgen, manches wird ergänzt.

    Hoffe, es hilft dir ein wenig weiter.

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Binder1977
    Dabei seit: 1182988800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1295790041000

    vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1297241411000

    Zum Thema Kreuzfahrt ohne Gepäck.

    Wenn es sich beim Flug um einen Bestandtteil einer Pauschalreise gehandelt hat, liegt hier ein Reisemangel vor, den der Reiseveranstalter zu vergüten hat. Je Tag, an dem man kein Gepäck zur Verfügung hatte, kann man einen gewissen Prozentsatz eines Tagespreises verlangen.

    Bei dem verspäteten Abflug kann man nach jüngster Rechtsprechung eine Entschädigung nach der Fluggastverordnung von der Fluglinie verlangen (nicht vom Reiseveranstalter!).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!