• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1275139707000

    Man muss noch nicht mal Andii87 was glauben, ein Blick auf Google Earth und zumindest fundmentale Kenntnisse über den Verlauf des Golfstroms reichen bereits.

    Scheint langweilig zu werden, wenn man nicht mal mehr über Vulkanasche spekulieren kann ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Felixxx87
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1275217356000

    genau so ist es.

    Allerdings ist das Thema Öl durchaus in anderen Regionen an der Tagesordnung.

    In einem Hotel in den VAE werden z.b. Tücher am Strand verteilt, mit denen man seine Füße abreiben soll, nachdem man am Strand war, damit die Ölreste entfernt werden können...

    Aber ansonsten ist Öl am Strand/Meer genauso zu behandeln wie jede andere Beeinträchtigung. Entweder als Mangel oder wenn kurzfristig und unverschuldet eben als höhere Gewalt.

  • Jules85
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1275759651000

    Naja, ich denke man sollte evtl. berücksichtigen, dass es zwar relativ unwahrscheinlich ist, dass das Öl durch Meeresströmungen Richtung Karibik kommt - gelangt es allerdings in den Golfstrom, was ja jetzt wohl angeblich schon der Fall sein soll - dann könnte Kuba betroffen sein, an der Meerenge ggü. von Florida (schaut auf der Karte was ich meine *gg*).

    Anderes Szenario: Wer kann den schon jetzt sagen, was die Hurrikans mit dem Ölteppich anstellen werden und wohin sie ihn verteilen werden?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7599
    geschrieben 1275762624000

    Ölteppich driftet in den Atlantik

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!