• zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1432819998000

    FRA - AYT 03.01.2016 via Zürich

    LX 3613 06:30 bis 7:25 (durchgeführt von Lufhansa)

    LX 8176 9:15 bis 13:25 (durchgeführt von Edelweis)

    gebucht als Swiss Air-Flug

    neue Flugzeiten

    LX 3613 6:30 bis 7:24 (durchgefürt von LH)

    LX 8176 12:45 bis 17:00 (durchgeführt von Edelweiß)

    EU Fluggastrecht ggü Swiss anwendbar?

    Danke für eure Meinungen, Ratschläge etc

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42872
    geschrieben 1432821176000

    Nicht bei rechtzeitiger Ankündigung der Änderung ...

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1432821542000

    Und wie sieht es aus mit Ansprüchen ggü Swiss, da längerer Aufenthalt in Zürich wohl auch mit höheren Kosten verbunden ist?!

    Kann ich ggf. evtl. in Verhandlung (mit Erfolgsaussichten) bringen uns kostenfrei auf einen späteren Flug von FRA nach Zürich buchen zu lassen?!

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1432822644000

    Höhere Kosten...für wen und warum? :(

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42872
    geschrieben 1432823456000

    Je nach Verfügbarkeit kannst du um eine Umbuchung ersuchen, Anspruch an Versorgungsleistungen hast du nicht ...

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1432823477000

    Kosten die entstehen, weil wir nun nicht 2 sondern 5 Stunden mit 2 Erwachsenen und 1 Kleinkind in Zürich am Flughafen sitzen (Essen, Trinken etc....)

    gibt einen Flug mit LH der 3 Stunden später nach Zürich startet, somit wäre die Transitzeit die gleiche

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1432825084000

    Neue Info:

    RÜchfkug alt:

    10.01.2016

    AYT - FRA via Zürich

    LX8177 14.14 bis 16:50 (Edelweis)

    LX 1076 19:00 bis 20:05 (LH)

    NEU:

    LX 8117 17:50 bis 20:25 (Edelweis)

    LX 1076 7:05 bis 8:15 (LH) am Folgetag

    (Monatag, erster Schultag, Mann MUSS arbeiten)

    diese Änderung wurde uns offiziell noch nicht mitgeteilt, allerdings bot uns der Vermittler (Opodo) kostenlose Stonierung an. Allerdings ist das Hotel schon gebucht (kostenpflichtig), so dass wir zu unsren Daten reisen müssen

    wer kommt für Mehrkosten für einen Ersatzflug auf?

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1432827340000

    Leider erschöpft sich das Recht in dem auf Stornierung.

  • zeitigweise
    Dabei seit: 1420156800000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1432827823000

    Stonokosten fürs Hotel wären 25% = 300,00€

    Also ein Schaden der uns entsteht, weil Swiss den Vertrag (Flugzeiten) nicht einhalten kann und wir aus beruflichen, zeitlichen Gründen die Flüge nicht antreten können, da Reisezeitraum 03.01 bis 10.01 

    Schadenerstatz?

    Es scheint, daß das Reisen für mich eigentlich die zuträglichste Lebensart ist. August Graf von Platen Hallermund
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1432828304000

    Warum, die Änderung wurde rechtzeitig angekündigt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!