• Klaus_Berlin
    Dabei seit: 1274918400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1274986609000

    Hallo,

    ich habe bei Clevertours.com eine Istanbul-Reise gebucht, die laut Reiseprospekt eine "5-tägige Flugreise" sein sollte.

    Jetzt kamen die Reiseunterlagen, aus denen sich die Flugzeiten ergeben: Hinflug ab 18:00 Uhr, Ankunft um 23:55 Uhr. Rückflug am fünften Tag um 6:30 Uhr.

    Meines Erachtens liegt hier eine Täuschung über die Reisedauer vor. Denn man kann nicht von eine 5-tägigen Reise sprechen, wenn man am ersten Tag erst 5 Minuten vor Mitternacht ankommt und am fünften Tag bereits um 6:30 Uhr in der Früh abfliegt.

    Gibt es zu diesem Problem bereits Beiträge oder Rechtsprechung?

    Vielen Dank für die Hilfe.

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1274987505000

    @klaus berlin

    hi klaus und servus hier, das ist ganz normal die zeiten, du hast nur darin pech dass du gleich zwei tage hierdurch verloren hast, da muss man sich vorher schon genau erkundigen wie alles abläuft bei diesen prospekt und dem rv. kann auch noch zwischenlandung etc. hinzukommen :(

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:80.050+ü60.000 Pics+ü2200RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1274988978000

    ..., du hast eine fünftägige Reise gebucht und du bist fünf Tage unterwegs. Keine besonders gute Flugzeiten, aber kein wirkliches Problem

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1274989082000

    Der Anreisetag und der Abreisetag zählen zur Reisedauer.

    Du reist am 1. Tag an und am 5. Tag ab ( die Fluganreise endet sogar schon am 1. Tag, theoretisch hätte auch ein Abflug um 23:59 h genügt ), somit hast Du vollumfänglich eine 5-tägige Reise.

    Insgesamt alles einwandfrei.

     

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1274998225000

    Flugzeiten sind ja immer ein wichtiges Thema, gerade bei Kurzreisen. Daher sollte man diese immer vor der Buchung prüfen (lassen), auch wenn natürlich noch Änderungen möglich sind.Klaus_Berlin, erlaube mir daher ein folgende Rückfrage: Waren denn bei der Buchung gar keine Flugzeiten angegeben? Wie meine Vorschreiber schon bemerkt haben, das "5 Tage Versprechen" wurde offiziell eingehalten. Von selbst wird der Veranstalter nicht von diesem Vertrag abrücken. Mein Tipp ist eine Umbuchung zu erfragen, wird aber wohl kostenpflichtig oder zumindest mehrpreisig. Neue Flugzeit? Früheres/Späteres Flugdatum? Andere Fluggesellschaft? Vergleichbare Flugstrecke? ...? Alternativ bleibt sonst wohl nur der Gerichtsweg. Nicht, dass ich dazu einladen möchte. Ich meine aber, schon von Urteilen gelesen zu haben, die den Charakter einer Kurzreise durch ebensolche Flugzeiten gestört sehen. Wo die Grenze liegt ist dabei natürlich immer individuell (Ausschreibung, Preis, Alternativen) und durch den jeweiligen Richter zu bestimmen.

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1275014869000

    Hallo!

     

    Mein Tipp:

     

    Ich buche bei Kurzreisen den Flug frühzeitig seperat über einen Billigflieger und dann 6 bis 4 Wochen vor der Reise das Hotel. Ich flieg so immer mit festen und günstigen Flugverbindungen früh morgens hin und spät abends zurück. So ist der erste und letzte Tag immer auch ein voller Urlaubstag.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1275203266000

    @Klaus_Berlin sagte:

    ....

    Meines Erachtens liegt hier eine Täuschung über die Reisedauer vor. Denn man kann nicht von eine 5-tägigen Reise sprechen, wenn man am ersten Tag erst 5 Minuten vor Mitternacht ankommt und am fünften Tag bereits um 6:30 Uhr in der Früh abfliegt.

    .....

    doch kann man.

    du sprichst ja auch von einer 5 tägigen flugreise und sitzt nicht 5 tage lang im flugzeug.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1275317528000

    Stimmt, leider kann/darf man auch im konkreten Fall von einer 5-tägigen Reise sprechen.

    Der Vergleich mit der 5-tägigen Flugreise ist trotzdem nicht gut gewählt.

  • Kaffeebohne08
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1275321122000

    Lugansk:

    Hallo!

    Mein Tipp:

    Ich buche bei Kurzreisen den Flug frühzeitig seperat über einen Billigflieger und dann 6 bis 4 Wochen vor der Reise das Hotel. Ich flieg so immer mit festen und günstigen Flugverbindungen früh morgens hin und spät abends zurück. So ist der erste und letzte Tag immer auch ein voller Urlaubstag.

     

    Das ist unmöglich, du hast KEINE FESTEN Flugzeiten,diese sind IMMER unverbindlich. Warum verstehen reisende dasnicht????

    Reiseverkehrskauffrau
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1275359180000

    Hallo!

     

    So ein Unsinn!

     

    Wenn Du den Flug seperat bei einer Fluggesellschaft, zum Beispiel Air Berlin, buchst hast Du   I M M E R   feste Flugzeiten und eine feste Fluggesellschaft.

     

    Nur bei Pauschalreisen kann der Reiseveranstalter die Fluggesellschaften und Abflugzeiten innerhalb des Tages verschieben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!