• Sunshine997
    Dabei seit: 1231200000000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1287139427000

    @ bernardo2001

    Warum der RV einen Gutschein geben könnte/sollte?

    Als Marketing-Instrument. Der Kunde Marcel ist nach derzeitigem Stand sehr verärgert. Er wird wahrscheinlich nicht mehr mit JT Touristik reisen und auch noch "Negativwerbung" betreiben, wenn er im Bekanntenkreis über JT Touristik schimpft.

     

    Wenn er aber den Betrag als Gutschein ersetzt bekäme, ist er zumindest etwas besänftigt, da sich der RV des Problems angebommen hat, und wird nicht mehr ganz so viel "Negativwerbung" betreiben, vielleicht wird er sogar positiv berichten. Und wenn er den Gutschein einlöst, ist er als Kunde erhalten. Wenn die nächste Reise problemlos ist, vielleicht sogar als Stammkunde. 

     

     

    "Recht haben" bedeutet nicht unbedingt "Recht bekommen", jeder Fall ist anders und selbst gleiche Sachverhalte führen nicht unbedingt zu identischen Urteilen
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1287140761000

    @marcel.26 sagte:

    nur was wäre gewesen wenn ich garnicht mehr Online gekommen wäre da ich ja die Reiseunterlagen schon habe, hätte ich doch eigentlich nicht noch mal nachschauen müssen dies jetzt mal nur als Beispiel .

    ...was wäre wenn gilt wohl kaum, denn Änderungen (sofern es überhaupt eine war) können immer passieren und es ist schon Deine Pflicht entsprechend erreichbar zu sein. Hast Du also online gebucht und die Abwicklung erfolgt per mail, dann mußt Du auch weiterhin Deinen Posteingang kontrollieren.

    Da Du € 80 hast am Flughafen zahlen müssen, gehe ich davon aus, daß die Fluglinie Ryanair war. Wenn diese bereits bei der Buchung so angegeben war, dann war es keine Änderung sondern ein zusätzlicher Hinweis auf das online-checkin, welches bei FR verpflichtend ist. Das hättest Du aber auch bereits bei der Buchung wissen müssen, denn es wird i.d.R auf die entsprechenden Regelungen der Airlines verwiesen... ;)

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1287159403000

    Es gibt eben in vielen Branchen Unternehmen, die ihre Geschäfte abwickeln und andere, die mitdenken. Jede gute Versicherung, jeder Energieanbieter weist im Anschreiben

    ( von mir aus gerne auf dem Deckblatt der Email vorneweg ) auf wichtige und vorgenommene Änderungen hin.

    Diese Servicegedanken sind allerdings nicht überall spürbar, machen aber häufig den Erfolg eines Unternehmens aus.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1287160637000

    @sunshine997

    ......Er wird wahrscheinlich nicht mehr mit JT Touristik reisen und auch noch "Negativwerbung" betreiben, wenn er imBekanntenkreis über JT Touristik schimpft.....

    Das ist doch purer Unsinn. Wetten - wenn bei der naechsten Reise JT auch nur 10,00 Euro bei der absolut identischen Reise billiger ist als andere Anbieter, wird Marcel sofort seinen Vorsatz aendern und wieder bei JT buchen. Und im Bekanntenkreis beschimpfen, da lach ich mich doch kaputt, solche Sprueche sind doch am naechsten Tag vergessen.

    Mann - wo sind wir denn, seit wann ist es denn ueblich, dass Unternehmer die Schusselligkeit ihrer Kunden auch noch mit Gutscheine unterstuetzen....... Da hoert doch jedes Verständnis auf.

    Und -privacy- wer sagt Dir denn, dass da nicht irgendwo auf den neuen ULA's ein Hinweis steht, dass Ergaenzungen zum 'check-in' zu beachten sind. Auch wenn Marcel das behauptet, heisst das noch lange nicht, dass das auch stimmt was da behauptet wird!

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1287160999000

    Werden wir es je erfahren?  ;)

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287165039000

    @Sunshine997 sagte:

    ......

    Als Marketing-Instrument. Der Kunde Marcel ist nach derzeitigem Stand sehr verärgert. Er wird wahrscheinlich nicht mehr mit JT Touristik reisen und auch noch "Negativwerbung" betreiben, wenn er im Bekanntenkreis über JT Touristik schimpft.

    ......

     

    der kunde wird so oder so über den va schimpfen.

    wenn er einen gutschein bekommt, wird er behaupten, dass der va nur was bezahlt hat, weil ihm ein fehler unterlaufen ist und es nicht zugeben will.

    dann wird darüber gemeckert, dass es nur ein gutschein ist und nicht bares.

     

    und er wird im ganzen bekanntenkreis den fall erzährlen und dabei sehr schnell vergessen, den part mit der freundlichen kulanzzahlung zu erwähnen. 

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1287165273000

    @bernardo2001 sagte:

    ....Mann - wo sind wir denn, seit wann ist es denn ueblich, dass Unternehmer die Schusselligkeit ihrer Kunden auch noch mit Gutscheine unterstuetzen....... Da hoert doch jedes Verständnis auf.

    ....

    das heutzutage sehr typische anspruchsdenken.

    hatte heute einen kunden, der das super billigste angebot haben wollte.

    wir waren zum schluß der günstigste anbieter.

    danach fragte er noch nach einem tankgutschein, wie das unsere mitbewerber so gerne machen, wenn man bei denen kunde wird.

    manche kriegen den hals nicht voll und wollen immer mehr geschenkt bekommen.

    woher man die geschenke nimmt, interessiert doch niemanden.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1287174321000

    Natürlich darf der Veranstalter die Buchung / Reiseunterlagen ändern, nur muss er den Kunden das entsprechend frühzeitig mitteilen, daß dieser noch Zeit hat kostenlos die Reise zu stornieren oder umzubuchen - 14 Tage vor Reiseantritt ist viel zu knapp!

    Holt Euch das Geld wieder und bucht das nächstemal vielleicht bei einem bekannteren Veranstalter.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287176321000

    Nur mal so nebenbei...... hast du überhaupt das Eingangsposting gelesen ? :p

    Märchenstunde und Sandmännchen sind auch vorbei :p

  • Hollie!
    Dabei seit: 1262390400000
    Beiträge: 24
    gesperrt
    geschrieben 1287177046000

    ...ach die Märchenstunde ist schon vorbei und Sandmännchen auch -  und Du, mein lieber Gastwirt, bist noch nicht im warmen Bettchen, dann aber husch sonst gibt es keine Gute-Nacht-Geschichte... :kuesse: ..und kein Gute-Nacht-Kuss.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!