• LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1422043830000

    Ich habe eine Frage an die sich mit Versicherungen auskennenden Profis ;)

    Was passiert, wenn ich den Flug und das Hotel je extra buche und die Fluggesellschaft sagt die Reise ab? Weil die Reisewarnung wieder extremer wird oder so.

    Was auf dem Sinai ja schon mehrfach war.

    Bekomme ich von irgendeiner Reiseversicherung dann auch die Hotelkosten erstattet, ich komme ja nicht hin ins Hotel. Aber se sind rechtlich gesehen zwei unterschiedliche Verträge die ich habe. Einmal mit der Fluggesellschaft und einmal mit dem Hotel.

    Wir können nur mit FTI, die SunExpress fliegen, den Flug einzeln buchen.

    Also sagt mir meine Paranoia, daß wenn wieder mal alle Reiseveranstalter nicht nach Sharm fliegen würden, diese Maschine da nicht hinfliegen könnte.

    Versichert mir jemand dann, daß ich nicht reisen kann?

    Oder muss ich die Hotelkosten bezahlen und habe Pech?

    Gibt es eine Rieseversicherung (Gesellschaft) die mir konkret genau dieses Problem mit versichert oder keine ?

    Wenn ich mir die Storno-Gründe bei den einzelnen Anbietern einer Reiseversicheung  durchlese ist nirgends so was vermerkt.

    Ich würde es aber gerne versichern wollen.

    Am liebsten in einer Jahrespolice, da wir noch eine 2. Urlaubsreise planen, die ich auch noch absichern muss.

    Alles wird gut!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1422046088000

    Nö, das wird Dir keine Versicherung absichern. Denn das wäre höhere Gewalt.

    Die Reiserücktrittsversicherung deckt ja das Risiko von Erkrankung/Tod der Reiseteilnehmer bzw deren engen Angehörigen  ab, manche auch Verkehrsmittelverspätungen unter bestimmten Bedingungen.

    Das ist Dein Risiko bei der Buchung von einzelnen Bausteinen.

    Und einer der Gründe, warum die Pauschalreise manchmal teurer ist, weil dann der Veranstalter das Risiko ausfallender Flüge oder eines vorzeitigen bzw späteren Heimflugs trägt.

    Alles kann man halt nicht haben.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42883
    geschrieben 1422046621000

    Versicherungstechnisch bin ich leider ein kompletter Honk - aber rechtlich wäre jede Versicherung restlos bekloppt (wahlweise schweineteuer!), eine solche Konstellation abzudecken?!

    Ich lasse mich gern eines besseren Wissens belehren - soweit aus meiner unmaßgeblichen Sicht: Quatratur des Kreises!

    Buche doch einfach die Einzelleistungen unter der entsprechenden Absicherung - hierfür gibt es ja reichlich Tools ...

    :frowning:

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1422047191000

    Wozu brauchst Du eine Versicherung, wenn eine Airline den Flug ggf. stornieren könnte? Den Flugpreis bekommst Du erstattet und kannst mit einer anderen Airline anreisen.

    Das Hotel hast Du ja bereits. ;)

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1422052563000

    Ach Curisus, wenn das so einfach wäre.

    Ich bin ja schon froh, wenn ich überhaupt einen Flug nach Sharm bekomme... oder sagen wir, einen Flug der mich nicht 12-29 Stunden unterwegs sein lässt.

    Der einzige Direktflug ist halt der mit Sun Express buchbar über FTI.

    Und wenn der aus welchen Gründen auch immer abgesagtwerden würde, hätten wir die A...Karte.

    Wie sollen wir dann hinkommen?

    Allerdings ist mein Hotelangebot einzeln richtig gut.

    Eins der renovierten Zimmer mit Meerblick und AI zu einem sehr guten Preis pro Person.

    So genau bekomme ich das nicht gebucht als Pauschalreise.

    Alles wird gut!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1422052884000

    Dann musst Du halt nen Umsteigeflug nehmen.

    Oder es ganz sein lassen, wenn Du Befürchtungen hast. Irgendwas kostet es Dich immer, Sicherheit zu haben.  Zeit, Geld, Freiheiten.... Egal um welchen Lebensbereich es geht.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1422059744000

    ... oder einen Tarif wählen, der eine kostenlose Stornierung des Zimmers ermöglicht - der Preis ist dann aber vielleicht nicht mehr "richtig gut"...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 530
    geschrieben 1422059973000

    Oder einfach das Hotel über eines der gänigen Buchungsportale (zB. booking.com) zu einer entspr. stornierbaren Rate reservieren.

    Zahlung erfolgt dann idR. erst vor Ort, Stornierung ist häufig bis zum Abreisetag bzw. ein paar Tage vorher kostenlos möglich. Muss man halt drauf achten - das preisünstigste Angebot ist meist nicht stornierbar.

    VG

    @malini: 2 Doofe - ein Gedanke... ;)

  • C.+S.
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 530
    geschrieben 1422060684000

    Im Übrigen kann man die Flüge auch einfach bei Egypt Air oder ggf. Turkish direkt Linie buchen - beispielsweise ab MUC oder FRA.

     1 Stop in Kairo bzw. Istanbul, Reisezeit ab 7:30, 8:30 Stunden - je nach Umsteigezeit- durchaus akzeptabel.

    Bei Linienflügen interessiert eine deutsche "Reisewarnung" niemanden, es ist jedem selbst überlassen einzusteigen - man muss sich halt nur mal von seinem angestammten Provinzflughafen lösen können.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42883
    geschrieben 1422064592000

    Come non detto - "Einzelleistungen mit der entsprechenden Absicherung" = z.B. stornierbares Hotelzimmer.

    Ein nicht durchgeführter Flug muss ja ohnehin nicht gelatzt werden.

    Selbstverständich ist das dann etwas außerhalb der "pauschalen Komfortzone" - aber auch nicht gerade ein besonderes Wagnis ...

    How stupid must one be to split with Kiedis?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!