• cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1453463019000

    axel,

    entweder willst du es nicht verstehen, dann möchte dir hier hoffentlich auch keiner mehr weiterhelfen, weil es keinen zweck hat.

    oder du willst uns veräppeln, dann sollten wir deinen blödsinn nicht weiter füttern.

    oder, du kannst es nicht verstehen.

    dann bleibt dir nur noch der weg zum rechtsanwalt, de dir dann für viel geld und noch mehr geduld, versucht zu erklären, dass deine forderung hanebüchen ist und jeder grundlage entbehrt.

    könnte ich, würde ich diesen thread abschliessen, denn wie sagt man so schön, dont feed the trolls.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15870
    geschrieben 1453463206000

    cijmddorf, es gibt mehr als genug Anwälte die mit Axel liebend gerne ein Geschäft machen werden...egal wie unsinnig ein Begehren ist, der Anwalt gewinnt immer...sprich er bekommt sein Geld so oder so!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38638
    geschrieben 1453463878000

    @AxelSchuster

    Die nicht genutzte Reiseleistung sind 4 Tage Hotelaufenthalt, den Flug hast du genutzt.

    Nichts anderes besagt das auch Urteil. Im Übrigen ist es hilfreich, eine Entscheidung zu verstehen wenn man sich schon auf sie berufen will ...

    Fakt: Kein Anspruch auf Erstattung außer Hotelaufenthalt.

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15870
    geschrieben 1453465754000

    Wenn Axel nicht hören will, muß er halt fühlen  ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38638
    geschrieben 1453488145000

    AxelSchuster54:

    Habe ich eurer Meinung nach eine Erfolgsaussicht für die Rückzahlung des nicht angetretenen Fluges?

    Nein.

    Meines Wissens gilt bei einer Pauschalreise der Rückflug ebenfalls als Leistung oder nicht?

    Selbstverständlich tut er das. Wie bist du denn sonst zurückgereist??? :frowning:

    (Falls das noch immer nicht verständlich ist bin ich mit meinen ohnehin gering ausgeprägten didaktischen Fähigkeiten definitiv am Limit ...)

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1453501059000

    @axel 

    ich glaube, du unterliegst einem Denkfehler. 

    Die reiseabbruchversicherung kommt für nicht in Anspruch genommene Leistungen auf. 

    Leistungen einer Pauschalreise können u.a. Sein: Hinflug, Transfer zum Hotel, Hotelaufenthalt für x Tage, Transfer vom Hotel, Rückflug. 

    Die leistung "Rückflug" hast du sehr wohl in Anspruch genommen. Nicht am ursprünglich  gebuchten  Tag, aber dennoch. Den Mehrpreis vom ursprünglich gebuchten Rückflug zum dann tatsächlich gebuchten Flug hat die Versicherung übernommen. 

    Sie hat dir auch die tatsächlich nicht in Anspruch genommenenen Tage im Hotel erstattet. 

    Mehr leistungen sieht die Versicherungen nicht vor. Sie hat genau das erbracht, was vertraglich vereinbart war. 

    Es ist diesbezüglich alles gut. 

    Mein Beileid für deinen Bruder

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • s.mouillard
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1454540494000

    Hallo, nun muss ich leider auch mal an euch wenden. Zuerst einmal die traurigen Fakten:

    Mein Mann und ich sind am 18.01.16 nach Phuket geflogen.

    Am 24.01.16 ist mein Mann leider verstorben.

    Wir hatten eine ReiseabbruchVersicherung bei ELVIA bzw.Allianz, sowie eine Auslandskrankenversicherung beim ADAC. Der ADAC hat die Ruekfuerung Flug usw. und die Unterstuetzung durch HORIZONT übernommen. Mein Mann kommt übermorgen zurück.

    Ich selbst bin am 28. 01.16 zurück. Aufgrund mangelndem Einsatz bzw. Angebot der Reiseleitung vor Ort, hat meine Tochter von Deutschland einen Flug mit Condor organisiert, den ich auch selbst bezahlt habe.

    Die ursprünglichen Fluege wären Linienfluege mit Ethiad gewesen.

    Was kann, soll, muss ich nun der ELVIA in Rechnung stellen und welche Unterlagen benötige. Kann ich das alleine schaffen oder.waere ein Anwalt besser? 

    Schon jetzt lieben Dank für eure Meinungen

    Roswitha

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16902
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1454540809000

    Mein aufrichtiges Beileid, liebe Roswitha. Ich wünsche Dir viel Kraft und Unterstützung für die kommende Zeit.

    Ich bitte die User darum, hier schnell hilfreiche Tipps und Ratschläge zu geben.

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2771
    geschrieben 1454578511000

    Roswitha,

    auch von mir alles gute und bleib stark. es wird sich alles richten.

    bevor sich die spezialisten hier melden mein vorschlag.

    falls du es noch nicht getan hast, rufe bitte sofort bei Elvia an und schildere denen deine sachlage. stelle die gleichen fragen wie hier geschehen und du wirst sehen, dass man dir  gerne helfen wird.

    bitte um hilfe und beistand, das wirkt wunder.

    beim adac hattest du keine abbruchversicherung?

    viel glück.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!