• luckyluggi
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1236973192000

    Hallo,

    also mir ging es gerade auch so!

    Und zwar haben wir unsere Flitterwochen-Reise im November 2008 gebucht. Es sollte für 2701 Euro pro Person am 21.07.09 für 15 Tage auf die Malediven gehen.

    Da ich ein Holidaycheck-Fan bin, bin ich fast täglich hier im Web und schaue auch nach unserem Hotel, ob es neue Bewertungen bekommt und ob sich was am Preis ändert!

    Stolze 4 Monate hat sich gar nix getan, auch nur eine neue Bewertung!

    Vorgestern hatte ich wieder geschaut und dann der riesige Schock!!!!

    Statt 2701 Euro wurde der Preis auf 2433 Euro gesenkt! :frowning:

    Das sind 268 Euro pro Person weniger, also 536 Euro!!! :disappointed:

    Das hätte ich nie gedacht weil:

    1. unsere Insel nur 45 Zimmer hat - man müsste denken, das die Insel eh gleich ausgebucht ist - und

    2. weil wir einen sehr seltenen Direktflug gebucht haben und

    3. das Hotel 100 % positive Bewertung hat und Verhältniss-mäßig günstig ist im Gegensatz zu anderen Inseln und

    4. die Malediven nicht all zu groß sind und die "besseren Hotels" immer gleich ausgebucht sind

    Nun, dachte ich, ein kurzer Anruf bei unserem Reisevernanstalter Jahn Reisen, fragen kostet nichts!

    Und jetzt kommts: Wir bekommen die Reise für den günstigen Preis! Nur 50 Euro Bearbeitungsgebühr und sogar dann haben wir uns immer noch 486 Euro gespart!

    :D ;) :D

    Der Grund, warum die Reise überhaupt billiger geworden war, ist wegen der Finanzkrise! Das sagte uns die Dame am Telefon bei jahn Reisen! Sie sagte uns auch, dass das nur bei Jahn Reisen geht, wenn die Reise günstiger wird, das man den neuen Preis "übernehmen" kann (gegen eine Bearbeitungsgebühr).

    Viele Grüße Steffi

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1236973449000

    @luckyluggi

    herzlichen Glückwunsch, bleibt zu hoffen das andere RV noch bei gewissen Domizilen hinterherziehen :D

  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1237542478000

    So eine Preisänderung hat mich auch etwas verärgert.

    Am 02.09 buchte ich eine Reise nach Mallorca, 10 Tage=730€ AI zum "Superfrühbucherpreis"

    Jetzt stelle ich fest das die gleiche Reise und Leistung zum selben Zeitpunkt zwischen 500 u. 600€ p.P. angeboten wird und es sind immerhin noch ca. 7 Wochen bis Reiseantritt.

    Es folgt eine Anfrage bei Alltours. Hier ein Zitat aus der Antwort vom RV.:

    Angebote werden zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt und dann entsprechend veröffentlicht und gelten ausschließlich für Neubuchungen; entsprechende Vereinbarungen werden natürlich auch mit den jeweiligen Hoteliers getroffen, die Sonderpreise auch nur ab einem festen Buchungsdatum dann akzeptieren. Wenn der Kunde vor dem ”Stichtag” gebucht hat, so können wir den Angebotspreis nicht ”nachdatieren”, da wir dies allen anderen Kunden, die das gleiche Haus unter den gleichen Bedingungen wie Sie z. B. gebucht haben, ebenso diese Möglichkeit anbieten müssten. Das dies nicht der Weg sein kann, müsste nachvollziehbar sein, zumal es auch diesbezüglich rechtliche Vorschriften gibt, an die wir uns halten müssen. Außerdem wäre ein solches Verhalten äußerst verwerflich und unseriös.usw.

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1237552823000

    Hallo Rudi1,

    so wirbt alltours um Frühbucher:

    "Der Verbraucher hat die freie Auswahl aus dem umfangreichen Angebot und profitiert gleichzeitig von den Rabattstufen EXXTRA-Frühbucher, Superfrühbucher und Frühbucher mit Preisvergünstigungen bis zu 30 Prozent gegenüber dem normalen Katalogpreis. alltours Frühbucherpreise sind für den Kunden kalkulierbar. Die alltours Preisgarantie sichert den Preis gegenüber etwaigen Preissteigerungen ab, sollte es nach Ablauf der regulären Frühbucherfrist günstigere Katalogpreise geben, wird der Reisepreis bei den Frühbuchern nachträglich angepasst."

    Nur mal so, aber vielleicht gibt es da ja einen Haken?

    Sind jetzt veröffentlichte Preise vielleicht keine "günstigeren Katalogpreise"?

    Weil der Katalog eben nicht preislich angepaßt wird, sondern nur online?

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Rudi1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 826
    gesperrt
    geschrieben 1237586953000

    hallo privacy,

    hm, die buchung habe ich direkt online bei alltours getätigt.

    und da viel es mir auch auf weil ich hin und wieder mal reinschaue. :shock1:

  • as74
    Dabei seit: 1137196800000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1237648077000

    Ich habe auch soeben gebucht nachdem ich nun 3 Wochen die Preise im Internet beobachtet habe. 3 Wochen wurde nichts billiger nur teurer und mein anvisierter Termin (kein Direktflug) ab dem 16 mai war inszwischen auch schon ausgebucht. Und siehe da gestern Abend bekam ich sogar einen Direktflug fuer den 17 mai nach mexiko und das ganze jetzt sogar fast 500 EUR p. P guenstiger als noch die Woche. Ich hatte schon "Panik" zumal die LTU ja zur Zeit fleißig Fluege streicht. Da habe ich nochmal Glueck gehabt, hatte mich schon darauf eingestellt das wir ein anderes Urlaubsziel auswaehlen muessen. So habe ich heute morgen schnell zugeschlagen und nun geht es in 7 Wochen nach Playa del Carmen :) ich kann jedem nur raten tgl. im Internet die Preise zu vergleichen und dann schnell zuzuschlagen.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1237654159000

    @luckyluggi sagte:

    ..

    Der Grund, warum die Reise überhaupt billiger geworden war, ist wegen der Finanzkrise! Das sagte uns die Dame am Telefon bei jahn Reisen! Viele Grüße ...Steffi

    vielleicht aber auch, weil die reise mitten in der regenzeit geplant ist ??????

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1237766132000

    @as74 sagte:

    ... ich kann jedem nur raten tgl. im Internet die Preise zu vergleichen und dann schnell zuzuschlagen.

    ;) Volle Zustimmung. Ich weiß, nicht machbar für Leute die keine oder nicht so viel Zeit haben. Hab seit Dezember einige Flüge im Auge, zwar schau ich nicht täglich nach "Ihnen" aber desöfteren. Letzte Woche hab ich dann endlich für meinen Flug FRA-SYD zugeschlagen und 200 € gespart und vor paar Tagen hab ich auch bei dem Flug STR-SSH zugeschlagen der seit 3 Monaten für 209 € angeboten wird und für einen Tag dann zum Preis von 99 € buchenbar war. Ersparnis innerhalb einer Woche : Stolze 310 € :laughing: Die restlich zu buchenden Flüge behalte ich weiterhin im Auge und schlage erst dann zu wenns günstiger ist :rofl:

    *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!