• SabineWe
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1456005079000

    Hallo zusammen,

    wir haben im November 2015 unsere Reise im April 2016 nach Hurghada gebucht.

    Die Buchungsbestätigung weist inkl. Flugnummern den Hin- und Rückflug aus, samt Flugzeiten.

    Es handelt sich um eine deutsche Airline, die einen guten Servicestandard hat.

    Vorhin stellten wir allerdings fest, dass diese beiden Flüge gar nicht stattfinden.

    Anruf beim Veranstalter ergab, dass der Hinflug durch Airline X und Rückflug durch Airline Y ersetzt wurden. Der Hinflug ist nun mit einer ausländischen Airline, aus einem durch Terroranschläge gefährdeten Land.

    Und genau darauf haben wir keine Lust. Flugzeiten sind ebenfalls verschoben.

    Frage: Können wir auf eine Umbuchung bestehen, die wie gebucht, einen Flug mit der renommierten deutschen Airline durchführt? Können wir notfalls stornieren? Es handelt sich um einen der drei größten Reiseveranstalter.

    Vielen Dank für eventuelle Antworten.

    Viele Grüße

    Sabine

  • Avatar67
    Dabei seit: 1217203200000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1456006838000

    Umbuchen dürfte Kulanz sein. Stornieren kannst du.

    Hier im Airlineforum bist du glaub ich bessser aufgehoben. Da gibt es auch bessere Antworten.

    https://www.holidaycheck.de/forum-Airlines-id_8.html

    Rheinländer (Pfalz)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1456008020000

    @Sabine

    Willkommen im Forum.  ;)

    Hier geht's zum passenden Thread Flugzeitänderung vor der Reise

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16901
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1456008743000

    Der Tipp bzw. Hinweis von Kourion war schon richtig.

    Einfach an den zuständigen Thread hängen und den Beitrag dort einfügen.

  • SabineWe
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1456011363000

    Kourion:

    @Sabine

    Willkommen im Forum.  ;)

    Hier geht's zum passenden Thread Flugzeitänderung vor der Reise

    Hi, es geht bei mir nicht um sie Flugzeiten sondern um komplett andere Fluggesellschaften.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 38636
    geschrieben 1456020630000

    Worauf willst du denn bestehen, wenn die bestimmte Airline ihre Angebote eingedampft hat und der Veranstalter bemüht ist, deine Reise dennoch zu ermöglichen?!

    Und nein, gerade bei Pauschalreisen kann man nicht auf ein bestimmtes Operating pochen - ggf. allerdings den Vertrag kündigen und im "sicheren" Geranien verbleiben ...

    Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1456047329000

    @Sabine

    Wenn du die Reise wie vom RV vorgeschlagen, nicht antreten willst - schau doch mal in die AGB deines Veranstalters. Dort findest du alles zur Umbuchung und Stornierung, den möglichen anfallenden Kosten.

    Ebenfalls solltest du dort Hinweise zu der beim Angebot angeführten Airline bzw. Hinweise auf mögliche Änderungen finden.

    Vielleicht noch in diesem Zusammenhang: Ich habe ebenfalls für 16 bereits im November + Dezember gebucht. Bei einer Reise war beim Angebot und ist auf der Rechnung zu lesen: "Änderung der Fluggesellschaft, der Flugnummern und der voraussichtlichen Flugzeiten sind vorbehalten".

    Bei einem anderen RV beim Angebot und in der Rechnung zur Pauschalreise mit Direktflug: "... Drehkreuz- und Via-Flüge möglich".

    (Entsprechende Hinweise auch in den jeweiligen AGB.)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2183
    geschrieben 1456048230000

    Bei Pauschalreisen war es doch schon immer so das die fluggesellschaft geändert werden konnte, auch ohne den Kunden zu informieren. Uns selbst mehrmals passiert - laut Unterlagen sollte z.B. Hemus-air fliegen, am Gate stand dann Bulgarien air charter um nur mal ein beispiel zu nennen.  Oder statt ner deutschen Airline stand Nouvelair da. Was machst du dann ? aus dem Flieger wieder aussteigen bzw. gar nicht erst einsteigen?

    Ist leider so, aber wer Bedenken hat sollte im Moment keine Pauschalreise buchen, sondern auf Linienflug plus Hotel ausweichen, und selbst dann können evt. noch flüge zusammengelegt werden (ist aber wahrscheinlich seltener)

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 2956
    geschrieben 1456048838000

    Eine Fluggesellschaft aus einem terrorgefährdeten Land.

    Welche Sicherheit versprichst Du Dir von einer deutschen Fluggesellschaft? Deutschland ist auch terrorgefährdet.

    Welche Airline war es denn ursprünglich und mit welcher sollt Ihr jetzt fliegen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1456049010000

    @Mühlengeist

    Zu deinem letzten Abschnitt und den Linienflügen:

    Mein zweites oben genanntes Beispiel bezieht sich auf einen Linienflug - allerdings im Rahmen einer Pauschalreise.

    Bisher ging's ja immer ohne Zwischenlandung mit diesem Linienflug nach und ab Malta. Aber es wird halt darauf hingewiesen, dass es auch anders kommen kann.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!