• sabrina0704
    Dabei seit: 1092960000000
    Beiträge: 386
    geschrieben 1191847691000

    ich und drei mädls fliegen für eine woche nach ägypten. bei einer meiner freundinnen ist der nachname falsch geschrieben. man schreibt sie mit doppel s, aber am ticket steht ihr name mit einem!! ist das schlimm?? kann mir da jemand weiter helfen? hab gelesen dass es bis zu drei buchstaben kein problem ist, außer wenn man z.b. in die usa fliegt. aber stimmt das auch für ägypten??

    ich bitte um rasche und sichere hilfe

    danke

    Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben Es gibt keine Hindernisse - nur Herausforderungen Allein sein zu MÜSSEN ist das Schwerste, allein sein zu KÖNNEN das Schönste
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1191848304000

    AM Ticket oder AUF dem Ticket? :frowning:

    Ich und...... :laughing:

    Schlimmer ist es, wenn sich jemand mit ß schreibt und da steht dann ein B

    dass es bis zu drei buchstaben kein problem ist :frowning:

    Was ist wenn der Name nur aus 4 Buchstaben besteht?

    Ich habe gelesen....

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1191848853000

    Bis zu 5 Buchstaben ist kein Problem, wenn sich der ursprüngliche Name noch ableiten/ erkennen lässt

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • sabrina0704
    Dabei seit: 1092960000000
    Beiträge: 386
    geschrieben 1191849398000

    also sie schreibt man meissner und im ticket steht meisner!!

    @juanito

    und auf "zuverlässigen" seiten hab ich das gelesen. und wenn ich meine gramatik verbessern lassen will dann sag ich das. danke :-)

    Leben ist Bewegung - Bewegung ist Leben Es gibt keine Hindernisse - nur Herausforderungen Allein sein zu MÜSSEN ist das Schwerste, allein sein zu KÖNNEN das Schönste
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1191850498000

    Kein Problem :D

    Frag nur wg. Grammatik

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Shiny01
    Dabei seit: 1190764800000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1191855010000

    Es kommt ganz auf die Fluggesellschaft an. Vorallem bei Chartern ist ein falscher Buchstabe meistens kein Problem. Bei Air Berlin z.B. wird das Ticket sogar akzeptiert wenn der Vor- und Nachname bei der Buchung vertauscht wurde. Die meisten Fluggesellschaften haben die Regel, dass es bis zu drei falschen Buchstaben kein Problem gibt, falls man den Namen noch ableiten kann. ;)

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1191856346000

    Wieviele Buchstaben dürften wohl bei ihm falsch sein?? :D

    http://www.hanswernerolm.de/

    Mister OLM

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Nadkim
    Dabei seit: 1123459200000
    Beiträge: 5553
    geschrieben 1191924047000

    Ist mir auch schon passiert, auf Nachfrage wurde mir gesagt, Namen dürfen falschgeschrieben sein, soweit sie erkennbar sind. Also Meyer und nicht Müller. Bei Euch dürfte es keine Probleme geben.

    Nadkim

    11.10.10 Insel Symi
  • denizli0
    Dabei seit: 1344902400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1344968069000

    Hallo ich hab mal ne Frage

    bei unseren Tickets ist ein Buchstabe falsch geschrieben worden es wurde May statt Mey geschrieben  hab ich da Probleme am Flughafen bin für jede Antwort dankbar

  • dartschi
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1344976036000

    Ich glaube nicht, dass das schlimm ist.

    Bei unserem Nachnamen wird meist das letzte *t* vergessen, bisher hat sich darüber nie einer aufgeregt, außer wir selbst :laughing: . Unseren Nachnamen gibt es in unserer Schreibweise nur 16 x in Dtschl., ohne das letzte *t* wie Sand am Meer.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!