• mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1173780350000

    @'dolphin2806' sagte:

    Verstehe ich das richtig, das der Reiseveranstalter mit der Unterbringung in ein anderes etwas höherwertiges Hotel seine "Schuldigkeit" getan hat?

    jaein... er hat vier Möglichkeiten:

    a) die Kündigung des Reisevertrages vom Kunden hinzunehmen und diesen unverzüglich wieder nach Hause zu transportieren; in diesem Fall erhält der Kunden alle geleisteten Zahlungen ohne Abzug zurück, auch den Flug muss er nicht bezahlen, weil er ja für ihn nutzlos war

    b) er bringt ihn in einem höherwertigen Hotel unter: dann darf er aber die Mehrkosten nicht verrechnen

    c) er bringt ihn in einem gleichwertigen Hotel unter

    d) er bringt ihn in einem minderwertigen Hotel unter, muss aber dem Kunden die Differenz zurück bezahlen

    bei b), c) und d) hat der Kunde aber das Recht, diese Unterbringung unter Vorbehalt anzunehmen - somit wird auch kein neuer Reisevertrag geschlossen (der bei vorbehaltloser Annahme aber zustande gekommen wäre).

    Er kann dann natürlich

    a) bei Mängel in der Ersatzunterkunft reklamieren und eine Reisepreisminderung zu Hause verlangen

    b) er hat die Möglichkeit, ihm fehlende Hoteleinrichtungen in der Ersatzunterkunft als Mangel geltend zu machen und eine Reisepreisminderung verlangen

    c) er hat für die Umzugstage oder -tag Anspruch auf eine Reisepreisminderung

    Aber es wird natürlich etwas schwieriger, größere Reisepreisminderungen zu verlangen, wenn man z. B. von 14 Tagen 4 Tage in einer höherwertigen, wenn auch nicht gewollten Unterkunft gewohnt hat. Hier müsste man Mangel - Nachteile objektiver Art vorbringen, um seine Forderungen auch durchbringen zu können.

    Gruß

    Peter

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1173781841000

    Werde hier jetzt nicht mehr auf die rechtliche Seite stürzen, da das die Vorschreiber schon sehr ausführlich getan haben.

    Wollte nur mitteilen, dass ich das Problem sehr gut verstehen kann, da uns schon mal ähnliches passiert ist. Wollten eigentlich in unser 3*+-Partyhotel und landeten einen Ort weiter in nem richtigen Nobeschuppen. Hatten das zwar 2 Tage vor Anreise per Fax erfahren, aber trotzdem war es sehr ärgerlich, weil man ja schließlich in "sein" Lieblingshotel will.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1173901338000

    Ich finde es auch furchtbar, wenn man nicht in das gewünschte Hotel kommt. Auch schon mal erlebt. Aber abreisen... und dann. Von 2 Wochen vielleicht nur noch 1 Woche über. mit hin und her? Ich verstehe nicht, daß der Veranstalter einfach ein anderes Hotel geben kann. Auch, wenn es besser ist. Ein Beispiel: ich bestelle mir ein Auto, Ford. Der Verkäufer stellt mir einen Opel hin, weil Ford ausverkauft ist. Der Opel hat viele Extras, die ich dann nicht zahlen muß. Ich will aber einen Ford haben, weil....Sowas kommt da bestimmt nicht vor, aber bei Reisen!

    Nachtrag: Ich würde mit beide nicht kaufen, fahre nämlich nur den mit... :D

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • dolphin2806
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1174036340000

    Hallo Mosaik,

    weißt Du zufällig wieviel Prozent man für die Umzugstage bzw. die Tage im nicht gebuchten Hotel fordern kann ???

    Gruß Dolphin2806

    Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174046997000

    @'mosaik' sagte:

    Aber es wird natürlich etwas schwieriger, größere Reisepreisminderungen zu verlangen, wenn man z. B. von 14 Tagen 4 Tage in einer höherwertigen, wenn auch nicht gewollten Unterkunft gewohnt hat. Hier müsste man Mangel - Nachteile objektiver Art vorbringen, um seine Forderungen auch durchbringen zu können.

    Gruß

    Peter

    Welche objektiven Nachteile hattest Du denn, um die Forderung zu begründen :question:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1174115483000

    Hallo Dolphin!

    Gib doch einfach mal in den gängigen Suchmaschinen "Frankfurter Tabelle" ein.

    Beim ersten Ergebnis, das ich bekam, steht ganz unten, dass man 1 ganzen Tag für den Umzug von einem Hotel ins andere bekommt.

    Für nen Umzug innerhalb von nem Hotel gäbe es nur nen 1/2 Tag.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • dolphin2806
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1174123817000

    Hallo Thorben-Hendrik,

    ich saß 4 Tage mit gepackten Koffern in einem von mir nicht gebuchten/gewünschten Hotel fest.

    Das Ersatzhotel hat keinen direkten Strand.

    Zudem sind mir 4 Tage Tauchen verlorengegangen.

    Ich hatte ja das Papillon wieder gebucht, weil mir von dem Hotel bekannt war, das dort eine Tauchbasis im Hotel ist und man gleich vom Strand aus zum Tauchen rausfährt.

    Im Kaskazi ist lediglich eine Nebenstelle einer Tauchbasis vorhanden. Dies bedeutet man wird frühmorgens (6.30 bzw. 7.00 Uhr) am Hotel abgeholt und kommt erst gegen 14.30 Uhr wieder zurück.

    Welchen Namen kann ich dem Kind geben ??? Vielleicht entgangene Urlaubsfreuden ???

    Gruß dolphin2806

    Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1174132444000

    Das wird schwer werden....ich schätze mal so €80-100 sind angebracht mehr wohl kaum...

    Der eine Tag in der Tabelle ist ohne Verpflegung zu rechnen also kaum mehr als €25.-....nicht der Rede wert......

    Hake es ab oder schreib einen Brief, mehr Aufwand ist es nicht Wert....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • dolphin2806
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1176197093000

    Hallo Thorben-Hendrik,

    wollte Dir nur kurz mitteilen, das Du Recht hattest :D

    Öger-Tours hat mir nunmehr einen 100 €-Reisegutschein angeboten :D

    Liebe Grüße dolphin2806

    Das Leben ist ein Spiegel: wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück
  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1176205622000

    @'dolphin2806' sagte:

    Hallo Mosaik,

    weißt Du zufällig wieviel Prozent man für die Umzugstage bzw. die Tage im nicht gebuchten Hotel fordern kann ???

    Gruß Dolphin2806

    Fünf bis zehn Prozent vom anteiligen Tagesreisepreis

    Gruß

    Peter

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!