• corbeile
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1237806693000

    Hallo, alle miteinander,

    wir haben zu sechst 3 Kabinen auf einem russischen Schiff gebucht und bei der Buchung äußerst deutlich gesagt, dass wir an einer Buchung nur interessiert sind, wenn die Kabienen ruhig sind. Voraussetzung für die Buchung waren also ruhige Kabinen. Da es sich telefonsich abspielte, allerdings war mein Mann dabei, ist es natürlich schwierig zu beweisen.

    Nun kamen die Unterlagen und was ist? Geanau an der Treppe liegen die Kabinen und auch noch In der Näge der Tanzbar!

    Normalerweise sind wir nicht so pingelig, aber vor vier Jahren hatten wir uch so eine Kabine und das war mehr als laut und man konnte nicht richtig schlafen. Erschwerend kommt hinzu, dass einer der Reisenden eine schwere Erkrankug überstanden hat (ist aber im August absolut reisefähig, soll nur etwas mehr ruhe haben) und schon deshalb die Kabine ruhig liegen sollte.

    Man sollte sich doch bei einem Reisebüro darauf verlassen können, dass derartige Forderungen erfüllt oder wenn das, weshalb auch immer, nicht möglich ist, gesagt und die Buchung dann nicht ausgef+hrt werden kann.

    Was kann man nun tun???

  • GrosserZwerg
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1237807434000

    Vielleicht nochmal mit dem Reisebüro sprechen? Vielleicht ist Euer Wunsch einfach "untergegangen" und es ist noch möglich, die Kabine zu wechseln.

    Heinz
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1237807717000

    Kundenwünsche die beim Reisebüro geäußert werden sind doch immer unverbindlich, oder nicht ?

    Vielleicht sind ja die ruhig gelegenen Kabinen in einer anderen Kategorie, als die von euch gebuchten, corbeile.

    Ich würde beim Reisebüro anrufen / vorbeifahren und nachfragen. ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • OlyaSol
    Dabei seit: 1155600000000
    Beiträge: 320
    Zielexperte/in für: Tauchen Schnorcheln Russische Föderation
    geschrieben 1237808863000

    Ganz davon abgesehen halte ich es fuer absolut unwahrscheinlich, auf einem russischen Ausflugsschiff eine ruhige Kabine zu bekommen. Wer weiss wie es auf solchen Schiffen zugeht, was sicher was ich meine! :?

    живи сам и дай жить другому!!
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1237809233000

    @corbeile

    Hallo,

    diese vorsorgliche Reklamation verstehe ich nicht. Im Regelfall kann der Reisende und das Reisebüro im Veranstalterkatalog und/oder im Internet einen Kabinenplan einsehen. Auch bei russischen Schiffen und egal ob See-oder Flußschiff.

    In den Kabinenplänen ist die Lage der Wunschkabine erkennbar. Beispielsweise am Heck, mit mehr Antriebsgeräuschen oder auch ob sich in der Nähe oder direkt ein Treppenaufgang oder ein Aufzug befindet. Auch kann ich erkennen, ob darüber, daneben oder in der Nähe eine Bar oder ein Restaurant ist.

    Selbst wenn mir diese Basiskenntnisse fehlen, ein gutes und kompetentes Reisebüro hätte das sehen müssen.

    Buche ich allerdings eine günstige "Glückskabine" habe ich keinen Einfluß auf die Kabinenauswahl.

    Fazit, dem Reisebüro mit diesen Argumenten mal "kräftig auf die Füße treten" und beim nächsten mal, vorher besser informieren.

    Abschlussfrage, habt Ihr Euch vorher die Kabinenpläne angesehen und wenn ja habt Ihr auch vorher die konkreten Kabinennummern für die Wuschkabinen angegeben ?

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1237820550000

    @corbeile

    Frage: warum habt ihr denn keine festgelegten Kabinennummern gebucht? Wie Hans schon angesprochen hat, gibt es von jedem Schiff Deckpläne, auf denen die

    Lage der jeweiligen Kabine ersichtlich ist.

    Man bucht bei Hochsee- oder Flusskreuzfahrten Kabinennummern, es sei denn, man bucht Glückskabinen - die sind im Preis günstiger, dafür hat man aber keinen

    Einfluss auf die Lage der Kabinen.

    Habt ihr vielleicht sowas gebucht???

    Wenn nicht, fragt doch mal euer Reisebüro, ob ihr nicht umbuchen könnt auf andere Kabinennummern. Wenn die Kategorie noch nicht ausgebucht ist, sollte das kein Problem sein.

    Grüße von der Flocke

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1237821629000

    @Olyasol

    Warum soll man auf einem russischen Flusskreuzfahrtschiff keine ruhige Kabine bekommen??? Ich habe selber vor zwei Jahren eine Fahrt gemacht von maskau nach St.Petersburg auf einem russischen Schiff, daß ein deutscher Veranstalter im Vollcharter hat.

    Da ich die 60 noch lange nicht erreicht habe, war es mir auf dem Kahn zu ruhig, da der Großteil des Publikums Ü60 war und alles, nur nicht Party gemacht hat ;)

    Ich denke mal, daß corbeile über einen deutschen veranstalter gebucht hat und demntsprechend auch die Zusammensetzung des Publikums aussieht.

    Grüße von der Flocke

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
  • corbeile
    Dabei seit: 1181001600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1237986714000

    Hallo, an alle hilfreichen "Schreiber",

    wir haben keine "Glückskabine" gebucht, sondern bezahlen einen nicht unerheblichen Aufpreis; eine höhere Kategorie gibt es nicht auf diesem Schiff. Es ist ein Fluss- und kein "Ausflugsschiff", da gibt es selbstverständlich auch ruhige Kabinen. Natürlich haben wir uns den Decksplan vorher angesehen und wollten gerne Kabinen in der Mitte, wussten aber nicht -ist nicht eingezeichnet- wo genau die Luftschächte -reichlich störend- sind. Deshalb die Bitte ans Reisebüro " ruhige Kabinen".

    Der Clou kam erst jetzt nach unserer Beschwerde, "es sind keine Kabinen mehr frei" was absolut nicht stimmte. "Wo der Luftschaft ist? Äh, keine Ahnung werden sie schon merken, macht aber nichts", wurde uns erklärt. Rückfragen beim Veranstalter "da machen sie sich mal keine Sorgen, wartens sies ab, die Treppe wird nur selten benutzt, die Leute gehen lieben innen rum und wann sind sie schon in der Kabine? Die Kabinen sind ruhig, die Treppe macht nichts, warten sies einfach ab. Sie dürfen nicht denken, das wird laut, so geht man nicht an eine Reise ran". Kann ich demnach wenn es doch laut wird, einfach die Kabine tauschen oder wie stellt sich der Veranstalter das vor? :frowning:

    Nun gibt es plötzlich wieder freie Kabinen und die werden jetzt vom Veranstalter gebucht.

    Mal sehen, wie es weitergeht!

    DANKE erstmal an alle!

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1237987792000

    Bitte, aber vorher waren es die Treppen und jetzt sind es die Luftschächte.

    Sorry, aber Luftschächte findest Du in keinem Decksplan. Auch nicht bei der MS Deutschland oder der Europa. Ein Schiff ist kein Sanatorium.

    Trotzdem, Dein Reisebüro muß wohl mal die Mitarbeiter zur Weiterbildung schicken. Und wer ist der Veranstalter ? Ein namhafter RV für Schiffsreisen ?

    Und bitte immer bedenken, nahezu alle russischen Flußschiffe sind schon ältere Modelle. Steht aber auch so in den Katalogen der namhaften Reiseveranstalter.

    Da darf ich keine Luxus-Flussschiffe erwarten. Im Regelfall sind diese Schiffe mit nur 3 Sternen ausgestattet.

    Viele Flussschiffe auf der Donau haben eine deutliche bessere Qualität. Nicht zu vergleichen mit den Schiffen "zwischen St. Petersburg und Moskau". Ist eben so !!

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • snowflake123
    Dabei seit: 1228262400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1237988451000

    @ corbeile

    Also, nochmal zum Verständnis: ihr habt den Deckplan angeschaut, euch Kabinennummern ausgesucht, gebucht und jetzt habt ihr plötzlich Kabinen neben den Treppen und der Tanzbar.

    Bitte nicht böse sein, aber ich versteh daß jetzt nicht mehr: wenn ich mir auf dem Deckplan eine Kabine aussuchen, dann wird die ja auch gebucht und die Lage ist keine Überraschung mehr.

    So, und wenn jetzt wieder freie Kabinen "auftauchen" , dann bucht doch um. :frowning:

    Gruß von der Flocke

    *Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!