• Sabi29
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1281967855000

    Hallo Zusammen,

    hat jemand schon Erfahrung mit KLM Niederlande gemacht?

    Sind am 25.Juni von Stuttgart nach Oslo über Amsterdam geflogen. Mein Koffer kam in Oslo nicht an und zuerst wurde dort direkt eine "Koffervermisstenmeldung" aufgegeben. Einen Tag später dann ein Anruf, dass mein Koffer in Amsterdam gefunden wurde, aber total zerstört sei und dass man die Sachen, die man gefunden hat in eine weisse Plastikbox gepackt hätte und den Koffer bzw die Überreste jetzt nach Alesund nachschicken würde. Der Rest des Koffers haben wir dann abgeholt und gleich einen Damage Report angefordert - in Norwegen war die Dame am Telefon auch immer sehr nett. Als wir festgestellt haben, dass ca. die Hälfte der Sachen fehlt und der Koffer total kaputt ist haben wir gedacht, dass wir dann von Deutschland aus schon Hilfe bekommen und einen Schadenersatz für die vermissten Sachen bekommen. Nach zig- Reklamationen und Mails über das Kontaktformular gab es bislang eine Antwort, dass sie für den Schaden des Koffers aufkommen würden. Mir geht es aber nicht um den Koffer, sondern um die Kleidungsstücke, die darin waren.

    Es gibt KEINE Telefon-nr, keine Ansprechperson und immer nur dieses Kontaktformular auf der Homepage von KLM.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat jemand eine Telefon-nr bzw eine Ansprechperson?

    Ich freue mich über ein paar Antworten,

    DANKE

    viele Grüße

    Sabi

  • natz
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1281969248000

    Hllo,

    da stehen doch massig Tel.nr. auf der HP!?

  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1281969675000

    Hallo!

     

    Die Frage gehört wohl besser in das Forum Airlines -> KLM.

  • Sabi29
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1281969977000

    @natz

    Ja das dachte ich und dann rufst du dann an und dann sagt eine nette Stimme am Band, haben Sie fragen zu ihrem Koffer, dann schreiben sie uns per Post oder Mail unter folgender .... und anschliessend kommt das Belegtzeichen und das wars dann.

    Heute morgen habe ich unter einer Telefon-nr für Flying Blue Mitgliedern angerufen, bin ich zwar nicht, aber ich wollte endlich mit jemandem sprechen. Der Hammer war, der Typ hat mich nichtmal ganz aussprechen lassen und als er gehört hat Koffer kaputt Reklamation hat er einfach aufgelegt. Ich war sprachlos...

    Ist es etwa meine Schuld, dass mein Koffer und die Kleidungsstücke da drin futsch bzw weg sind??

  • Sabi29
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1281970099000

    @Lugansk sagte:

    Hallo!

     

    Die Frage gehört wohl besser in das Forum Airlines -> KLM.

    @Lugansk

    uiii.. kann sein.

    Kann ist das da irgendwie noch reinkopieren bzw in diesemn Forum eröffnen?

     

    Danke :D

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6175
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1281970887000

    @Sabi 29

    versuche es doch mal hier

    Gruß Leonore

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1281972487000

    Ich gehe mal davon aus, dass du eine Verlustliste der Schadenmeldung angefügt hast? Dazu brauchst Du den Kaufbeleg des Koffers (falls nicht mehr vorhanden, Kaufjahr und Preis). Das alles musst du sowieso per Post machen, da hilft Dir der Anruf auch nicht weiter. Ich hatte bisher einen Schadenfall bei einer anderen Airline, die Vorgehensweise war aber identisch. Erstattung hat ca. 8 Wochen gedauert.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1281972981000

    Hallo sabi29,

    maximal 1307 Euro für Koffer und egal was sich im Koffer befindet. Das ist die Höchstgrenze, kürzlich vom EuGH festgelegt und bestätigt. Darüberhinaus nur,

    wenn Wert entsprechend zusätzlich versichert. 

    EuGH C63-09

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Sabi29
    Dabei seit: 1281916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1281973505000

    @fernweh1957

    muss vielleicht noch etwas ausholen..

    habe zuerst per Mail an die e-mail Adresse geschrieben, die ich per Sms von der Dame aus Norwegen bekommen haben. Die Telefon-nr, die sie mir gegeben hatte gab es nicht. Als ich dann eine richtige Nummer von Wideroe über das Internet ausfindig gemacht habe habe ich da angerufen und man sagte mir, dass ich direkt über KLM gehen solle und sie würden mir per Post Informationen zu meinem Koffer schicken. Darauf steht wirklich eindeutig, dass der Koffer total zerstört war und dass die Sachen, die man ausserhalb das Koffers noch gefunden hatte und brauchbar waren mit in die Plastiktüte gepackt wurden. In der Zwinschenzeit habe ich über die Hompage von KLM eine Beschwerde eingereicht und eine Claim-no bekommen. Als die Antwort kam, dass ich eine Rechnung bzw Nachweis des Koffergeschäftes brauche hab ich mir diesen besorgt und zusammen mit den orginal Tickets, dem gesamten Schriftverkehr, den Informationen von KLM und Fotos an den Hauptsitz in Frankfreich per Einschreiben geschickt.

    8 Wochen sind bislang noch nicht vergangen und dein Schreiben macht mir ein klein bisschen Mut und vielleicht muss ich einfach noch etwas länger warten.

    Jedenfalls hoffe ich, dass die Sache bald erledigt ist, denn ein schöner Urlaub ist dann doch etwas ganz anderes.

    liebe Grüße

    Sabi

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1282036547000

    Hallo Sabi,

    denke daran - es ist nur ein Koffer nebst eines Teils des Inhaltes - dadurch würde ich mir meinen Urlaub nie vermiesen lassen. Alle Sachgegenstände sind ersetzbar. Es ist ärgerlich - ja - aber mehr auch nicht. Mahne regelmässig an und gut ist.

    Liebe Grüße

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!