• Hasifrau
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1240598681000

    Hallo Heike.

    Vielleicht versuchst du es mal über deine Hausratversicherung.

    Ich weiß das dieses bei Diebstahl haftet ,vielleicht auch bei Schaden.

    Ein Versuch ist es doch wert.

    Liebe Grüsse Hasifrau. :frowning:

  • Michael10_02_71
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1240599408000

    Hallo Heike

    frag doch mal bei einen Anwalt nach. Vielleicht kann der dir sagen wen man dafür haftbar machen kann. Fragen kostet doch nichts.

    LG

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1240599516000

    Beim Anwalt schon :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • heike.6678
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1240600100000

    Danke an alle .Zeugen haben wir und zwar die Leute die hinter uns standen die haben uns gleich Ihre Adresse gegeben.Das mit dem Anwalt werd ich mal versuchen ,wir haben die Advo Kart damm kommt die endlich mal zum Einsatz.

    Heike

  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1240612032000

    An die Experten hier:

    Es muss doch eine Regelung geben, inwieweit Sachen, die bei der Kontrolle beschädigt wurden, erstattet werden. Wenn mein Laptop vom Band fällt, weil die Herren/Damen der Personenkontrolle sich zu dusselig anstellen, muss doch auch einer zahlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Das kann doch nicht alles an Hilfe gewesen sein.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1240612289000

    OK, dann klage mal in Ägypten :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1240612292000

    Wombel, wen willst Du denn in diesem Fall belangen? Den Flughafen Hurghada? Den oder die Angestellten, die die Kamera auf das Band gelegt haben? Ohne Namen?

    Am Flughafen hätte man vielleicht noch etwas machen können. Aber nachträglich? Recht haben und Recht bekommen sind zwei verschiedene Dinge. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier noch was zu machen ist.

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1240613709000

    Hallo, tut mit leid für Euch,

    aber ich sehe es auch so !

    @privacy sagte:

    Es fehlt Euch praktisch an allem: Keine Belege, keine Namen der Verantwortlichen, keine Versicherung. Kein Beweisfoto ( ;) ) Keine Zeugen? Und Schadensersatz vom Airport in Egypt, das kannst Du wirklich knicken. Die Fluggesellschaft ist außen vor. Hak es einfach ab - auch wenn es sehr ärgerlich ist.

    Gruß privacy

  • Wombel777
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1240617284000

    @juanito sagte:

    OK, dann klage mal in Ägypten :laughing:

    juanito, warum bist du immer so? Immer nur dumme Kommentare, aber nichts konstruktives...

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1240620910000

    Hallo Wombel777,

    hast ja recht was den juanito anbelangt. Ich drücks mal biblisch aus: sucht immer den Splitter im Auge des Anderen ;) .

    Aber im Kern hat er diesmal recht. Was soll heike machen? An den Tourismusminister schreiben, das Auswärtige Amt einschalten? Trotz alledem, habe ich auch übersehen, Hausratversicherung ist vll. gar keine so schlechte Idee. Es gibt ja die irrsten Schaden Ein-und Ausschlüsse wie ich mal beim rumstöbern in den AGBs einer Versicherer fand.

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!