holidaycheck - HCX und Castello Boutique Resort in Sissi auf Kreta

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1336741289000

    Dazu muß man nicht einmal auf die Seite des Hotels, die Bilder sind auch hier einzusehen, einfach mal die Veranstalterbilder bei Expedia hier durchblättern, Bild 36 zeigt hier die Räumlichkeiten der Juniorsuite. ;)

  • rhaa
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1336755858000

    @Holginho: "Bevor ich jetzt gleich eine Höflichkeitsgrenze überschreite ..."

    Wie darf ich das interpretieren? Gelten die Forumsregeln nur für diejenigen, die keine Kritik - und sei es nur an interpretierbaren Formulierungen - üben?

    @curiosus: "es ist keine Wortklauberei, es ist die entsprechende Katalogsprache, auch wenn Du es anders sehen möchtest."

    Die Sache mit der Katalogsprache ist natürlich nicht ganz von der Hand zu weisen.

    Allerdings stellt sich mir die Frage, wieso die Buchungsabteilung von HC im ersten Anruf, wie auch in der mir vorliegenden EMail nach nochmaliger Nachfrage (Zitat: "Laut Kataloginformation von V-Tours haben Sie bei einer Junior Suite definitiv einen separaten (also abgetrennten) Schlafraum." ) nun mal ganz eindeutig meiner Interpretation folgt. Hätten Sie mich dann nicht gleich auf meine - nach Deiner Meinung ja ganz eindeutig und unstrittigen - fehlerhaften Interpretation der Angaben hinweisen können, dürfen, sollen oder müssen?

    @Holginho "Zu diesem Passus gibt es i.d.T. verschiedene (im Sinne von unterschiedliche) Urteile (eine Garantie darauf, das Du in einem eventuellen Rechtsstreit "gewinnen" würdest"

    Das sehe ich ganz genau so wie Du. Nach meinen Recherchen und RA-Rückfragen ist da die Rechtslage nicht eindeutig. Mal gewinnen die einen, dann verlieren die anderen. Wenn allerdings HC selbst (s.o.) meiner Interpretation folgt... Mmmh

    @Kourion: Der Hinweis auf das Internet ist rechtlich gesehen vollkommen irrelevant.

    Und nochmal: Ich kann den teilweise doch sehr aufgeregten Antworten auf meinen Eintrag nicht ganz folgen. Wie ich bereits mehrfach geschrieben habe, warte ich mal auf eine Antwort vom HC Kundendienst.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1336756406000

    rhaa:

    Also ich kann bei meinem Geschriebsel keine Unhöflichkeit sondern allenfalls ein bisschen Verärgerung bzw. Sarkasmus feststellen. Und den Post vorher möchte ich bitte NICHT so interpretieren müssen, dass es meine eigene Schuld ist, dass ich vor der Buchung über HC nun mal NICHT auf die hoteleigene Webseite geschaut habe. Das könnte dann wirklich zur Überschreitung der Höflichkeitsgrenze führen.

    ...

    ******************************

    Ich habe nur Deine Worte gebraucht :P ...

    ...und Deine Antwort vom 11.5., 11:15 Uhr hatte schon einen gewissen aggressiven Unterton.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1336756886000

    rhaa:

    ...

    Allerdings stellt sich mir die Frage, wieso die Buchungsabteilung von HC im ersten Anruf, wie auch in der mir vorliegenden EMail nach nochmaliger Nachfrage (Zitat: "Laut Kataloginformation von V-Tours haben Sie bei einer Junior Suite definitiv einen separaten (also abgetrennten) Schlafraum." ) nun mal ganz eindeutig meiner Interpretation folgt. Hätten Sie mich dann nicht gleich auf meine - nach Deiner Meinung ja ganz eindeutig und unstrittigen - fehlerhaften Interpretation der Angaben hinweisen können, dürfen, sollen oder müssen?

    @Holginho "Zu diesem Passus gibt es i.d.T. verschiedene (im Sinne von unterschiedliche) Urteile (eine Garantie darauf, das Du in einem eventuellen Rechtsstreit "gewinnen" würdest"

    Das sehe ich ganz genau so wie Du. Nach meinen Recherchen und RA-Rückfragen ist da die Rechtslage nicht eindeutig. Mal gewinnen die einen, dann verlieren die anderen. Wenn allerdings HC selbst (s.o.) meiner Interpretation folgt... Mmmh

    ****************************************

    Und genau da ist einer der (möglichen) Knackpunkte die in einem eventuellen Streit u.U. darüber entscheiden (können!) ob Du "Recht" bekommst oder nicht. Hast Du das "...definitiv einen separaten (also abgetrennten) Schlafraum" wirklich schriftlich oder gibt es da eine andere (vielleicht auch nur minimalst abweichende) Wortwahl?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • rhaa
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1336757000000

    Holginho: Hübsch geschrieben, Dein gutes Recht und auch vollkommen okay. Bringt uns aber inhaltlich nicht sehr viel weiter...

    Kleine Ergänzung, weil ich das gerade nicht vollständig gelesen habe: Alles was bei dem Zitat in Anführungszeichen steht, ist genau so und ohne Modifikation aus der Antwort-Mail entnommen. Deswegen ja auch Zitat.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1336757225000

    Meine Antwort von 17:21 Uhr u.U. aber schon :P

    Ergänzend ein kurzes OT an die Admins:

    Ich kenne selbstverständlich die Regularien zum zitieren...hier erschien es mir allerdings aufgrund bestimmter detaillierter Formulierungen angebracht und sinnvoll so zu verfahren wie ich es schlußendlich dann auch getan habe. Ich hoffe, es war auch in eurem Sinne oder zumindest ausnahmsweise akzeptabel.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1336757391000

    Selbst dann hast Du aber keinerlei Garantie auf einen "Sieg" und übrigens ist der Internet-Einwurf von Kourion durchaus rechtlich relevant.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • rhaa
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1336757408000

    Jo, es fehlte halt der Browser-Refresh. Natürlich habe ich Deine Antwort vollständig gelesen, deswegen dann die Ergänzung.

  • rhaa
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1336757977000

    Wieso "Sieg"? Wir führen hier doch - Gott sei Dank - keinen Krieg. 

    Es geht hier um - vorsichtig ausgedrückt - sehr interpretierbare Formulierungen in der Hotelbeschreibung, deren Interpretation in meinem Sinne die Buchungsabteilung von HC bis heute sowohl mündlich wie schriftlich folgt.  Ich hab jedenfalls bis jetzt nix anderes gehört.

    Ich will auch nicht zwangsweise vor Gericht ziehen, sondern mit HC/VTOURS eine einvernehmliche Regelung.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1336758106000

    rhaa, noch einmal, der Schlafraum ist abgetrennt vom Wohnbereich, dieses ist deutlich bei den Bilder zu erkennen und auch entspricht dieses der Formulierung des RV.

    Im übrigen lese ich hier keine aufgeregten Antworten, sondern sachliche, ggf. kritische, aber sicher hilfreiche im Hinblick auf Deine Interpretation des "separaten Schlafraums". ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!