Flugzeiten Vorverlegt um 12 Std. !! Konnte daher nicht fliegen,was für Rechte habe ich.

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1212338232000

    Hallo Kim,

    das Problem ist, daß Du ja eine Pauschalreise gebucht hast. Folglich werden die Flugzeiten halt erst mit erhalt des Tickets relativ fest. Relativ darum, weil selbst danach noch eine kurzfristige Änderung möglich ist. Folglich gibt es auch niemanden, der etwas verschlafen haben könnte.

    Selbst wenn der Veranstalter schon lange von der Zeitenänderung gewusst hätte, so hätte eine Weitergabe nichts gebracht. Stell Dir vor die Zeiten werden weitergegeben und Du stornierst. Danach ändern sich die Zeiten wieder und Du hättest doch fliegen können.

    Einzig die Frage warum Du nichts davon gewusst hast, daß sich die Zeiten ändern können ist interessant. Wer trägt hier die Schuld? Denjenigen kannst Du haftbar machen. Wurde es allerdings einfach nur überlesen, dann hast Du wirklich Pech gehabt.

    Gruß

    Berthold

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1212339110000

    @Adelaide sagte:

    ... na dann ist das ja auch gut so!

    Ich hatte Holzwurms Posting so interpretiert dass er die prinzipielle Möglichkei verbindliche Flugzeiten zu garantieren niht ausschließt. Das ist natürlich nicht möglich.

    Gruß Adriana

    Lese meine Beiträge richtig.

    Ich hatte geschrieben, daß ich einen Kunden ablehne, wenn er auf garantierte Flugzeiten besteht bzw. nicht einsehen will, daß ich diese nicht garantieren kann.

    Kunden solcher Art sollen wo anders buchen. Aber nicht bei mir.

    Denn die zu erzielende Provision steht in den meisten Fällen in keinem Verhältnis zum Ärger, Kosten oder Negativ-Werbung durch den Kunden.

    LG

    holzwurm

  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1212344594000

    Werter @Holzwurm,

    ich bin sowohl des Lesens als auch des Verstehens mächtig, also unterlasse bitte entsprechende Belehrungen!

    KEIN VERMITTLER kann Flugzeiten garantieren ergo wird KEIN KUNDE irgendwo eine rechtsverbindliche Buchungsmöglicheit erhalten. Was soll das Ganze also? Manche Kunden sind schwieriger als andere, das ist ja nicht nur in unserer Branche so. Verstehen wir uns also als das was wir sind, nämlich Dienstleister um Nicht-Reiseprofis eine angenehme Reise zu ermöglichen und nicht als Belehrer die den Zeigefinger über andere erheben!

    Guten Abend wünscht Adriana

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1212345289000

    @Adelaide sagte:

    Werter @Holzwurm,

    ich bin sowohl des Lesens als auch des Verstehens mächtig, also unterlasse bitte entsprechende Belehrungen!

    Guten Abend wünscht Adriana

    Dann verdrehe meine entsprechenden Aussagen nicht bzw. interpretiere sie nicht falsch.

    Schönen Sonntag noch.

    LG

    holzwurm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!