Falsche Flugzeiten - keine Flieger mehr! Wer zahlt die Entschädigung?

  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1287428525000

    Ich stimme zu, das alle Ansprüche gegen den RV zu richten sind. Der Vermittler stellt sich ja kraft seines Agenturvertrages aussen vor. Ob dann später der RV in seinem Innenverhältnis den Vermittler zur Kasse bittet ist nicht das Problem des TO.

    Ohne zu präjudizieren würde ich unter den geschilderterten Umständen dazu tendieren, das dem TO eher 100% des Reisepreises als Schadensersatz zustehen als die normalerweise von Gerichten anerkannten 50% bei dem durch den RV nicht eingehaltenen Reisevertrages.

    Aber hier sollte ohne Verzug sofort ein Fachanwalt eingeschaltet werden. Habe ich das übrigens überlesen oder falsch gelesen, war GTI der RV oder war es ein anderer ?

    Gruss Gabriela

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287432008000

    @gabriela_maier sagte:

    Aber hier sollte ohne Verzug sofort ein Fachanwalt eingeschaltet werden. Habe ich das übrigens überlesen oder falsch gelesen, war GTI der RV oder war es ein anderer ?

    Gruss Gabriela

    die Vorschreiber haben schon klar angedeutet, ohne sich um den Reiseveranstalter zu kümmern, das es ratsam ist einen Fachanwalt eizuschalten.

    Selbst wenn es der RV Pfefferminzia oder Nichtsnutziger war, es geht hier um einen Sachverhalt der nicht sein sollte, egal um welchen RV es sich handelt.

    Gruß

    Manne

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1287433979000

    bernardo2001:

    Hallo,

    kein Reisebuero wird einem Kunden eine mail ueber geaenderte Flugzeiten schicken, wenn es dazu nicht von seinem Handelsherrn (RV) aufgefordert wird.

    das stimmt schon, wenn aber das Reisebüro vom RV aufgefordert wurde, an B das Schreiben zu schicken, das Reisebüro es aber an A geschickt hat, bin ich mir nicht so sicher, das das dann auch der Reiseveranstalter zu verantworten hat.

    Natürlich ist ein Reisebüro unter gewissen Umständen "Erfüllungsgehilfe" des RV, es hat aber auch gleichzeitig typische Vermittlerpflichten zu erfüllen, die nicht in den Verantwortungskreis des RV fallen. Zum Beispiel die korrekte Weiterleitung von Informationen.

    Aber gut, warten wir ab, was das Ergebnis in dieser Sache ist.

  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1287434109000

    @bernardo2001 sagte:

    Sauerei, so etwas!

    grundsätzlich ja, doch werfe von uns der den ersten Stein, dem noch niemals ein Fehler passiert.

    Es hängt dann vielmehr von der Erledigung der Sache ab!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42336
    geschrieben 1287449196000

    @gabriela_maier sagte:

     Habe ich das übrigens überlesen oder falsch gelesen, war GTI der RV oder war es ein anderer ?

    Gruss Gabriela

    Wirst du diese Frage künftig auch im Allgäu Forum stellen, wenn der Pferdeschlitten überbucht war???

    :frowning:

    Ganz gleich, ob nun Folgefehler oder vom Reisebüro verbockt: Um welchen RV es sich handel, spielt - wie so oft, wenn von dir hinterfragt!? - (zumindest noch) nicht die geringste Rolle!

    :shock1:

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287473529000

    Es macht mir Angst, wenn sich dieser Veranstalter meinem Bundesland nähert... :kuesse:

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1287474308000

    Warum ........? ... hast Du Angst vor mehr Umsatz ? :kuesse:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287474721000

    NEEEEEEEEE. ....aber Pferdeschlitten haben bis jetzt noch feste Abfahrzeiten! :p

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1287475136000

    Vielleicht ist es ja möglich, daß hier im Reiserechtforum nicht auch noch jede Frage mit Funbeiträgen überschüttet wird. :?

    Hier suchen User Rat, wenn sie Probleme haben und möchten sich nicht auch noch hier durch diverse Fun-Beiträge lesen - Danke !

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1287475402000

    Sorry Mausebaer, hast ja recht! :kuesse: Aber wenn die Gabi auftaucht, nehmen die Threads oft skurrile Formen an :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!