Baustelle neben Hotel - kurz vor Abflug durch TUI bekanntgeben - EILT!

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1195886316000

    Ich unterstelle den Reiseveranstaltern, daß die schon länger von Unzulänglichkeiten, Baulärm, Hotel schließt einen Komplex usw wissen. Und nicht erst 1 Wo. vor Abflug. Wer sucht kurz vor dem Abflug noch neues Quartier oder storniert die Reise, wenn auch kostenlos. Der Urlaub ist fest eingeplant, Firma etc. Selbst schon mal erlebt. Mein Nachbar buchte sehr rechtzeitig, das Magic Life auf Kreta, zu den Herbstfrien im Oktober. (war da schon öfter, zu der Zeit). Als sie die Reiseunterlagen schon hatten, kam die Nachricht von TUI, daß in der o.a. Anlage die Bungalows ( Familienanlage 2 Erw.,2 Kinder) in der 2. Urlaubswoche geschlossen werden. Können, bzw. müssen dann in das Haupthaus umziehen, in 2 Doppelzimmern. Wohnen dann getrennt. Es wird versucht 2 Nebenzimmer zu bekommen. Hatten sie nachher auch. Die Kinder 13 (Junge)+17(Mädchen) freuten :p sich bestimmt riesig, mal alleine zu wohnen. Nach der 2. Woche schloß das Hotel. Kein MagigLive mehr. Essen ,Animation usw. wurde schon allmählich zurückgefahren. Das wußte TUI sicher schon 1 Jahr vorher, daß sie diesen Club aufgeben. Wäre der Kunde rechtzeitig informiert, hätte der sich in Ruhe, nach etwas Anderem umsehen können. Ist aber nicht im Sinne des Veranstalters.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • langstrumpf
    Dabei seit: 1196208000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1196242531000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe ähnliche Probleme . Ich habe am 30.7.07 ein kleines Hotel, Somkiet Buri, 27 Zimmer für Weihnachten, 6.12-6.1.08 in Krabi Thailand gebucht. Am Freitag teilt mir mein Reisebüro mit, das die Zimmer überbucht sind. Wie kann das sein, wieso braucht ein Veranstalter 3 Monate um eine Überbuchung zu bemerken.

    Mir wurde ein anderes Hotel angeboten, die Mehrkosten trägt Th. Cook. Die Zimmer sind allerdings schlechter.

    So weit, so gut, ich habe nun erfahren, daß das Hotel von zwei Baustellen und einer Taxi-Boot-Anlegestelle umgeben ist. Ausserdem ist das Hotel sehr groß und alles andere als idylisch. Habe ich wirklich nur die Möglichkeit zu stornieren? Ein anderes Hotel zu finden ist an Weihnachten völlig aussichtslos.

    Dann habe ich aber immer noch einen Flug am Hals, es wurde im Baukasten-Prinzip gebucht.

    Hat jemand von Euch eine Idee.

    Liebe Grüsse

    Langstrumpf

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1196243121000

    @langstrumpf

    Der Veranstalter braucht in der Regel keine 3 Monate dafür, aber da der RV die Anreiseliste der Gäste erst ca. 4 bis 6 Wochen vor Anreise an das Hotel übermittelt, kann er nicht früher eine Auskunft haben ob das Hotel zu dem gewünschten Zeitpunkt überbucht ist oder nicht. Die anderen RV gehen genauso vor.

    Der Hotelier kann ja erst wenn die Listen von allen RV vorliegen feststellen ob überbucht wurde oder nicht. Es liegt aber auch am Management des Hotels wieviel nicht vorhandene Mehrkapazität im Prinzip auf den Markt geworfen wird.

    Beispiel:

    Hotel hat 100 Zimmer.

    Verkaufe aber eine Kapazität von 110 Zimmer an die Reiseveranstalter um das Stornorisiko abzufangen und trotzdem eine Vollbelegung zu erreichen. Da aber jetzt keiner storniert gibt es eine Überbuchung von 10 Zimmer.

    LG

    holzwurm

  • langstrumpf
    Dabei seit: 1196208000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1196246926000

    Hallo,

    wie eine Überbuchung zu Stande kommt, ist mir klar.

    Ich habe dieses Hotel einige Stunden nach dem die Preise für Weihnachten raus waren gebucht (Frühbucher), damit genau das nicht passiert. Ich bin nun geschockt, warum soll ich ein Hotel im Juli für Dezember buchen, wenn es keine Garantie für die Buchung gibt.

    LG

    Langstrumpf

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1196292284000

    Na dann hast Du nun eine Erfahrung mehr.....Du hast aber nun einmal leider keine Alternative...ist sehr ärgerlich.... :?

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!