• Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1302136028000

    Danke ihr zwei:-)

    Hier nicht mehr
  • pironne
    Dabei seit: 1301702400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1302644621000

    Hallo,

    ich wollte mich nochmals zurückmelden und euch berichten..

    also wir mussten die 1200 Euro zahlen, konnten aber zumindest die Einzahlfrist verlängern..

    Die Versicherung war entgegen unseres Wissens nur für das Mietauto. Die 1200 waren jetzt für das Auto der Unfallbeteiligten. Zusätzlich hatten wir ja auch schon 950 als Selbstbehalt für das Mietauto gezahlt.

    Tja, das war ein teurer Urlaub..

    Darum: immer von D aus Mietautos buchen und das Kleingedruckte lesen!!

    Vielen Dank für all eure Antworten und Ratschläge!!!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1302654489000

    Dann mal an dieser Stelle ein Tipp um Stress mit Mietwagen zu vermeiden.

    Über die HP von 'driveFTI'* sind die Autos Haftplicht und Vollkasko versichert ohne SB, bzw. wenn vor Ort ein Schaden am Mietwagen ensteht, wird die einbehaltene Kaution von driveFTI umgehend zurückerstattet.

    *Gehört zum Reiseveranstalter FTI.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17589
    geschrieben 1302689425000

    @pironne

    Und schau auch mal auf Seite 4 unten dieses Threads hier:

    - die "Mallorca-Police" für Reiseländer in Europa

    - die Traveller-Police für außereuropäische Reisen

     

    Tu mir echt Leid, dass es so ausgegangen ist.

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • omali
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 1513
    geschrieben 1302689485000

    @pironne

    Schön, dass du uns über die Entwicklung der Angelegenheit berichtest.

    Leider ist die Sache echt nicht positiv für dich ausgegangen, wünsche dir für die Zukunft keinerlei Erfahrungen dieser Art mehr.

    Fakt bleibt aber die doch ungewöhnliche Art und Weise, wie man mit der Forderung an dich herangetreten ist: sehr kurzfristige Zahlungsfrist, keine Rechnungslegung...

    Wurde denn ein Nachweis über die Höhe der entstandenen Kosten noch nachgereicht?

  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1302700005000

    Ergänzung zur Mallorca-Police:

    Es gibt sogar Versicherungen mit Tarifen, bei denen ist man auch dann in europäischen Ländern bis zur Summe der eigenen KFZ-Haftpflicht haftpflichtversichert, wenn man sich kein Auto von einem Autovermieter nimmt, sondern von Privat leiht. Dies kann für Reisende interessant sein, die im europäischen Ausland Freunde bzw. Bekannte haben und auch mal mit deren Auto fahren. 

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!