• Brenni2000
    Dabei seit: 1193961600000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1207610401000

    Mich würde jetzt mal interessieren wie sexysusi sich entschieden hat?

    Für den Triumph des Bösen reicht es wenn die Guten nichts tun
  • FrankundBianka
    Dabei seit: 1186531200000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1207942251000

    hi

    sexysusi

    Am Besten du buchst nur noch übers Internet, die Flüge und das Hotel direkt.

    Vergiss dein Reisebüro.

    Kündige deine Rechtsschutzversicherung ,oder kannst du bis in die höchste Instanz klagen,vielleicht ist ja nach der ersten Instanz Schluss, mit Unterstützung.

    Hoffe du hast mit 12 Fly etwas gelernt.

    Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei .......

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1207949950000

    Wie is´n dieser Beitrag zu verstehen???

    :frowning:

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • Adrian-Berlin
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1208375282000

    Vielleicht wäre es fairer, mal wieder zum Thema zurück zu kommen. Die persönliche Urlaubsgestaltung sowie die Frage, ob einem Kleinkind eine Fernreise zuzumuten ist, scheint mir für die Beantwortung der Frage nicht sonderlich relevant und sollte nicht Gegenstand der Diskussion sein.

    Bezüglich der fehlenden Animation und des defekten Billardtischs stellt sich die Reiseleitung vor Ort auf die Mängel hingewiesen wurde und sie diese schriftlich bestätigt hat. Selbst wenn sie das hat, ist eine Rückerstattung sicherlich nur zu geringem Maße möglich, schließlich handelt es sich nicht um zentrale Aspekte der Reise. Das Amtsgericht Duisburg hat Karibik-Urlaubern, die während des gesamten Urlaubs den Strand nicht betreten konnten nur 20% Preisminderung zugesprochen, und das ist sicherlich ein zentraler Mangel!

    Ich würde die angebotene Summe annehmen und sie in den nächsten Urlaub investieren.

    Der obenstehende Beitrag gibt meine persönliche Meinung wieder und kann und soll den Besuch und die Beratung durch einen niedergelassenen Arzt nicht ersetzen.
  • mosaik
    Dabei seit: 1082419200000
    Beiträge: 1939
    geschrieben 1208421033000

    ... aber beim Strandurteil in der Karibik ging es darum, dass der STrand gerade umgebaut bzw. ein Kanal verlegt wurde.

    In Kenia sind Strandverschmutzung und zeitweise Unbenutzbarkeit eine natürliche Sache, die auf die starke Bewegung des Indischen Ozeans zurückzuführen sind bzw. auf die Monsunzeiten und daher mit Sicherheit keinen Reisemangel darstellen, wenn im Katalog auf diese natürlichen Gegebenheiten verwiesen wird.

    Meint

    Peter

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1208430159000

    im Übrigen hoffe ich doch, daß trotz der Verärgerung über viele Beiträge hier im Thread - auch meine - sexysusi sich nochmal melden wird.

    Mittlerweile ist fast ein Monat nach Threaderstellung vergangen, da würde es mich interessieren, was zwischenzeitlich betr. der Entschädigung weiter passiert ist bzw. ob sexysusi die angebotene Summe angenommen hat ?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!