• airfrance123
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1225404800000

    sicherlich... mein Vater ist Bankkaufmann.. ^^ ich glaube der weiß was er da für mich "organisiert" hat...

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1225404882000

    ja das interessiert ich jetzt auch mal (Ronnys Frage)?

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1225405340000

    Wie auch immer, airfrance, eine Flugbuchung für eine dritte Person geht weit über den sog. Taschengeldparagraphen hinaus.

    Wenn Du, Deine/seine Eltern sich an den Kosten beteiligen wollen, gibt es andere Möglichkeiten als Deine Kreditkarte.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1225405361000

    Am 1.09. war er oder sie? schon 17 :laughing:

    >nach usa<

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1225405544000

    Kanada, lieber juanito, nicht USA.

    Der Freund des/der TE hält sich in Kanada auf.

    Der/die TE möchte den Weihnachtsbesuch des Freundes in D ermöglichen.

  • Ronny87
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1808
    geschrieben 1225405835000

    Ja aber so klar ist nun nicht, ob er oder ein Freund, denn zwischenzeitlich hat es sich anders angehört! :frowning:

    Gehe deinen eigenen Weg und lass die anderen lachen.
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1225406041000

    AF, warum macht Ihr es denn nicht andersrum ? Du fliegst zu ihm rüber, wenn denn die Austausch/Aupairfamilie damit klarkommt .

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1225406513000

    Ja, Canada und USA ;)

    Hallo,

    ich habe eine Frage an euch:

    Ich bin 17 Jahre alt und fliege in den Herbstferien für 3 Wochen alleine nach Kanada. Dort besuche ich meinen Freund, der für 1 Jahr in Montreal lebt. Wir wollen in der Zeit einen 3 tätigen Trip nach New York machen und es gibt eine Organisation, die diesen Trip anbietet. Da wir beide noch nicht volljährig sind brauchen wir sicherlich eine Erlaaubniserklärung unserer Eltern. Muss diese Erlaubniserklärung notariell beglaubigt werden? Und muss ich noch etwas anderes dafür tun? Bzw. ist es möglich auch mit 17 in Hotels einzuchecken und überhaupt die Reise zu buchen? Erlaubniserklärung gibt es ja dann...

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • AntoniaW
    Dabei seit: 1204329600000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1225407768000

    @airfrance123 sagte:

    Die Kreditkarte ist auf meinen Namen und läuft über das Konto meiner Eltern.

    @airfrance123 sagte:

    mein Vater ist Bankkaufmann.. ^^ ich glaube der weiß was er da für mich "organisiert" hat...

    Unter diesen Voraussetzungen sollen einfach Deine Eltern den Flug buchen/bezahlen. Dann wäre zumindest eines Deiner Probleme gelöst.

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1225409613000

    Ich kann mich nur AntoniaW anschließen.

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!