• portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1207081154000

    Die Experten haben diesem Forum unschätzbare Dienste geleistet und mehr als häufig darauf hingewiesen, dass ihr Rat nicht den Arztbesuch ersetzt. Ich befürchte, dass jetzt "exotische" und "gefährliche" Ansichten unkommentiert stehen bleiben und somit mehr Schaden anrichten, als eine kontrovers geführte Diskussion zu Themen, für die es nun mal keine "absolute Wahrheit" gibt. Gerade der Satz "3 Experten - 3 Meinungen" ist in der Medizin Ausdruck differenzierter Betrachtungsweise und keinesfalls Ausdruck von Inkompetenz! Viele werden den Rat der Experten erst zu schätzen wissen, wenn sie merken, dass sie ihn möglicherweise verloren haben. Von mir gibt es ein herzliches Dankeschön für die großartige Arbeit!

  • gobo0101
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1207083186000

    Portvendres, genau das selbe habe ich auch gedacht, aber mir nicht getraut zu schreiben.Ich befürchte das dieses Forum in einen unendlichen Kreis verfallen wird, wo am ende nichts herauskommt. Ich habe von Anfang an geschrieben das es nur Ratschläge sind, und ich mir nie den Schuh anziehen würde um zu raten du mußt dieses Medikament nehmen. Mann sieht auch im wahren Leben das es im Bereich Medizin immer mehere Meinungen gibt, und das ist auch gut so. Portvendres ich danke dir, deine Meinung war und ist mir sehr wichtig

    Dont worry be happy----denk nicht darüber nach, sei einfach glücklich
  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1207088587000

    Die Qulifikation wird sich nicht ändern, aber ich fürchte, die "Bereitschaft" dürfte sich deutlich reduzieren... - immerhin setzen Antworten in diesem Forum in aller Regel nicht nur Sachverstand, sondern auch eine sorgfältige Recherche voraus. Zumindest die Antworten, die hier die Sache weiterbringen. Eine "Entlassung" aus dem Expertenstand ist für mich schon eine Maßnahme, die ich nicht neutral sehen würde. Immerhin leidet gerade dieses Forum gelegentlich an "geistiger Anämie" - die Transfusionen der Experten taten dem Hämatokrit des medizinischen Niveaus ausgesprochen wohl - und ich vermute, auch DU - und gerade Du! - wirst diese Lücke trotz Deiner fabelhaften Signatur nicht adäquat füllen können.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1207088904000

    Diese Diskussion zeigt, dass dem Experten-Titel zu viel Gewicht beigemessen wird: Experten halten - teilweise - ihre Ansicht für das non plus ultra; Leser neigen - teilweise - dazu, einer Experten-Meinung zu glauben, ohne die Sache zu hinterfragen.

    Verfolgt man ein wenig die Medien, gewinnt der Spruch "Drei Experten - Vier Meinungen" neue Bedeutung. Schaut man in Blätter, die sich mit medizinischen Fragen beschäftigen, ist da oft zu lesen "niemals der ersten Diagnose glauben - eine zweite ärztliche Meinung einholen!"

    Ich kann nur von mir ausgehen: informieren im Internet, nachlesen in Büchern - und dann zum Doktor. Die meisten werden sich hier nur einen ersten Rat/eine erste Information geholt haben.

    Wenn die Ex-Experten hier geschrieben haben und unterschiedlicher Ansicht waren, spiegelt das nur die tatsächlichen Gegebenheiten wider: der menschliche Organismus funktioniert eben doch nicht wie eine Maschine, bei der man mit wenigen Knopfdrücken alles wieder herstellen kann.

    Ich hoffe, dass die Abschaffung des Experten-Titels niemanden von den Bisherigen davon abhält, seine Sicht der Dinge darzustellen.

  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1207090742000

    Nö, nicht der "Markt der Eitelkeiten", aber nach der Absetzung aus dem Expertenstand könnte ich mir vorstellen, dass die Bereitschaft zur Hilfe in diesem Forum nicht mehr besonders groß ist. Bei mir wär´s jedenfalls so.

    Und ohne die engagierten Beiträge der inzwischen "Ex"-Experten werden wahrscheinlich so einige schräge Ansichten ohne das fachliche Fundament einfach unkritisch im Raum/Forum stehen bleiben. Ob das der Sache so förderlich ist? Und warum Du die Lücke füllen solltest? Immerhin meldest Du Dich gerade jetzt zu Wort, wo man sonst hier Deine Beiträge vermisst. Da denke ich mir doch, dass Du über einen gehörigen Background verfügst, wenn Du Dich an diesem hochsensiblen Thread beteiligst. Falsch gedacht??

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1207091442000

    @portvendres sagte:

    Ich befürchte, dass jetzt "exotische" und "gefährliche" Ansichten unkommentiert stehen bleiben und somit mehr Schaden anrichten, als eine kontrovers geführte Diskussion zu Themen, für die es nun mal keine "absolute Wahrheit" gibt.

    Ich denke und hoffe, dass sich deine Befürchtung nicht bewahrheiten wird.

    Eine kontrovers geführte Diskussion kann auch ohne Titel geführt werden.

    Und aus eigener Erfahrung - kann ich dazu folgendes sagen. Ein Titel ist für eine Diskussion nicht immer das beste.

    Viele Menschen halten sich zurück - nur weil der andere einen Titel oder einen Rang innehat - die anderen halten sich genau daran auf und versuchen sich damit zu profilieren indem sie versuchen dem anderen sein "Wissen" "madig zu machen."

    Viele Worte wären hier nicht gefallen - wenn der Titel "Experte" nicht vorhanden gewesen wäre.

    Leider.... but "thats life"....

  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1207091541000

    wäre das nicht ein schönes Schlußwort.??

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1207091606000

    ein sehr schönes...

  • portvendres
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1207091862000

    Sehe ich auch so! Hoffen wir alle im Sinne der gemeinsamen Sache, dass es so sein wird. Konstruktive Grüße und "Gute Nacht!" von Jörn

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1207092202000

    Ich denke, dass es ein Schlußwort gewesen sein kann und wir deshalb auch auf ein Schloß verzichten können....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!