• cas107
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1198096433000

    Hallo.

    ich hatte eigentlich vor, in 2 Tagen nach Tunesien zu reisen.Heute bekam ich einen Brief vom Gesundheitsamt, das ich Kontakt zu einer Tbc infizierten Person hatte. Ich hab keine Ahnung was da auf mich zukommt und ob mein Urlaub jetzt ins Wasser fallen muss, zumindest bis die Testergebnisse da sind! Kennt sich jemand aus, ob man da so lange drauf warten muss und nicht verreisen darf? Das kotzt mich tierisch an!!! :(

    lg cas

    Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die TAPFEREN ist sie die Chance.
  • gobo0101
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1198096949000

    normalerweise darfst du nicht verreisen. TBC ist hoch ansteckend, und durch Tröpcheninfektion übertragbar. Du bekommst einen TBC Stempel, der zeigt ob du infiziert bist oder nicht. Ich würde mich morgen sofort mit ein Hausarzt in Verbindung setzten, vielleicht kennt er eine Lösung die schneller geht. Die Auswertung vom Stempel dauert auf alle Fälle 24 Stunden, und mit den Verdacht zu fliegen, denke da bitte an die Mitreisende im Flieger und mit denen du Kontakt hast!!!!!!!Wie gesagt Tröpcheninfektion

    Dont worry be happy----denk nicht darüber nach, sei einfach glücklich
  • cas107
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1198097831000

    Danke für die Antwort,ich muss morgen erst mal dort anrufen und die werden mir hoffentlich sagen was los ist. Bin nur total wütend auf diese unverantwortlichen Vorgesetzten, die Auszubildende (Physiotherapie) wie mich in den Krankenhäusern selbst bei Verdacht auf Infektionen an diese Patienten lassen. Natürlich will ich keinen anstecken aber ich freu mich schon ewig auf diese Reise und jetzt sowas-könnte echt heulen... :(

    Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die TAPFEREN ist sie die Chance.
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1198098235000

    Mach morgen einen Schnelltest (sollte es eigentlich geben) auf dem Gesundheitsamt.

    Sollte dieser ohne Befund sein kannst Du in den Urlaub fahren. Das Gesundheitsamt wird Dich dann noch mal nach ca. 3 Monaten vorladen. Sollte auch dieser Test ohne Befund sein ist die Sache ausgestanden.

    LG

    holzwurm

  • cas107
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1198098579000

    Hallo hab mich grad mal informiert,da heißt es,das es bei diesen Hauttests ca 3 Tage dauert bis ein Ergebnis sichtbar ist bzw nichts bei nem negativen Befund. Das reicht ja von der Zeit nicht wirklich,wie blöd...

    Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die TAPFEREN ist sie die Chance.
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1198101703000

    N'Abend Cas !

    Hoffe, Du hast vor deinem Urlaub diesbezgl. eine Versicherung abgeschlossen !

    Das die Test ein paar Tage dauern, kenn ich auch. War mal im sozialen Bereich tätig und da mußte ich mich auch testen lassen. Meist fiel dieser Test positiv aus, war wohl mal was in meiner Kindheit, danach gings dann ab zum Röntgen. Wo sich dann heraus stellte, das das was altes ist und nichts akutes.

    Also lass Dir morgen ? bei der Untersuchung gleich was Schriftliches für die ReiserücktrittsVersicherung mitgeben ! Und informier die Versicherung und den Veranstalter am besten gleich morgen früh !

    Drück Dir dir die Daumen, daß Du Dich nicht angesteckt hast ! Obwohl es schade um den Urlaub ist.

    LG

    Kidir

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1198102198000

    Das mit der Versicherung hoffe ich auch für Dich, ansonsten sieht es schlecht aus.

    Ansonsten hat Gobo schon das Wesentliche hierzu gesagt.

    Da muß bzgl. der Reise schnell gehandelt werden.

    LG

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1198104613000

    Hallo cas107, ich wünsche dir wirklich, dass du dich nicht angesteckt hast. Wir hatten vor Jahren einen ähnlichen Fall in der Familie. Jemand wurde krank und alle Verwandten wurden beim Gesundheitsamt geröntgt - zum Glück ohne Befund! Leider weiß ich nicht mehr, wie lange wir auf das Ergebnis warten mussten. Die damals Erkrankte weiß übrigens bis heute nicht, wo sie sich angesteckt hat. Die TBC wurde erfolgreich behandelt und sie ist wieder vollkommen gesund. Tröpfcheninfektion: Kann man sich überall holen, z.B. in Kaufhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln usw. Es liegt nicht unbedingt an deinem Arbeitsplatz.

  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1198110185000

    @cas107 sagte:

    Hallo hab mich grad mal informiert,da heißt es,das es bei diesen Hauttests ca 3 Tage dauert bis ein Ergebnis sichtbar ist bzw nichts bei nem negativen Befund. Das reicht ja von der Zeit nicht wirklich,wie blöd...

    Hallo cas107,

    diese s.g. Prick Test´s sind Stempteltest´s für die Haut und zeigen eine Reaktion nach 72 Std., zumindestens " lesen " wir nach 72 manchmal auch nach 48 Stunden ab.

    Selbst wenn der Test positiv ist bedeutet das aber noch immer nicht das Du eine TBC haben musst. Wurdest Du im Kindesalter gegen TBC geimpft wird der Test aller Wahrscheinlichkeit nach eh postiv sein und dann hilft nur noch ein Röntgenbild und eine Abgabe von Sputum ( Spucke aus de tieferen Atemwegen ;) ) um zu einer 100%igen Diagnose zu kommen. Da Du so kurz vor dem Urlaub stehst würde ich morgen versuchen so schnell wie möglich eine Thorax-Übersicht zu kriegen.

    LG und Viel Glück

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • cas107
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1198151697000

    Hallo,

    die vom Gesundheitsamt sehen das ziemlich gelassen.Habe denen gesagt das ich verreisen wollte und dann meinten die ich soll dann halt nächstes Jahr zum Tuberkulintest kommen.Irgendwie komisch ist das schon- auch weil eine Klassenkameradin von mir auch mit der besagten Person Kontakt hatte und nicht angeschrieben wurde.Da hoffe ich mal das nicht irgendwann wirklich etwas hoch ansteckendes ausbricht,wenn die alles so locker sehn... :p

    Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare. Für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte. Für die TAPFEREN ist sie die Chance.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!