• JackyBV
    Dabei seit: 1183939200000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1217845008000

    125ml für 6-20€? finde ich zu teuer!

    gerade weil die günstigen eigenmarken in den tests oft besser abschneiden als die teuren markensachen...

  • Jasmin2202
    Dabei seit: 1214092800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1217882397000

    Hey Jacky,

    ehrlich gesagt finde ich das auch sehr teuer - aber die Beiträge haben mich immer wieder verunsichert. Erst schreibt einer das XY-Sonnencreme sehr gut und günstig ist, 2 Posts weiter schreibt einer der gelbe Flecken bekommen hat...

    Tja und dann hab ich mich von meiner Schwester (die, die Flecken in der Kleidung bekommen hat... siehe Eingangspost) beeinflussen lassen =)

    Tja und nun hab ich sie gekauft und bin hoffentlich zufrieden. Besser 6 € ausgegeben als alle Klamotten versaut ;)

  • Puutau
    Dabei seit: 1275868800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1275920170000

    SONNENSCHUTZ UND GELBE FLECKEN AUF WEISSEM/HELLEM HEMD

    ich habe dieses Thema schon laenger pendent... Eine Anfrage an den Vertreiber verlief im Sand...

    Aus der Vergangenheit (Thema im Forum) sehe ich, dass viele Vorschlaege existieren, aber eigentlich nichts Konkretes, Erprobtes im Haertetest der tropischen Sonne.

    - Gab es einmal eine Testserie durch Pruef Mit o.ae. (Konsumentenschutz? ich habe auf der Flasche diesbezueglich keine Warnhinweise gefunden...). Die Hersteller sind da sehr zurueckhaltend...

    Im wirklich tropischen Klima (wie es an den sogen. Feriendestinationen herrscht) ist die Intensitaet der Sonne regelmaessig sehr hoch. Der Sonnenschutz muss taeglich aufgetragen werden.

    Ausserdem stelle ich fest, dass ausserhalb Europas beinahe ueberall nur "kalt" gewaschen, dann heiss getumblert werden (das sei gleich gut, weil die Bakterien beim Tumblern vernichtet wuerden...).

    Damit ergibt sich ein doppelter negativer Effekt. Zuerst wird das Mittel nicht richtig rausgewaschen, nachher vermutlich mit dem Tumbler hinein gebrannt.

    -> Flecken sind nur bei ausschliesslich weisser - oder uni - Kleidung extrem sichtbar (ich kann ja dann mal versuchen, diese umzufaerben). Damit ist vermutlich die einzig sichere Methode die, dass man/frau weisse/helle Wegwerfkleidung kauft und benutzt...

    Bei Reisen in andere Laender empfiehlt sich deshalb der Kauf von Kleidung vor Ort - das hilft dann auch gerade noch der lokalen Industrie (Etikett beachten, ob die Kleider im Land produziert wurden). Oft sind sie dort recht guenstig zu kaufen, und ohne Bedauern kann man sie dann auch gerade wieder dort lassen...

    Damit ist der Aerger mit den gelben Flecken erledigt.

    Good Judgment comes from Experience - Experience comes from Bad Judgment (Navajo)

     

     

  • andi82
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1281439787000

    also ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Ladival Sonnencreme aus der Apotheke gelbe Flecken verursacht, die auch kaum bzw. nicht mehr raus gehen!

    Ich habe schon einige Cremes ausprobiert wie z.B. Eucerin, Ladival und Daylong, und ich muss sagen, die Daylong ist zwar mit Abstand die teuerste, aber auch die Beste!

    Keine Flecken oder ähnliches und sie schützt besser / länger als die anderen genannten Hersteller :-)

    Eucerin hat auch leicht gelbe Flecken hinterlassen, aber weniger schlimm wie die Ladival!

  • Steffi2208
    Dabei seit: 1175299200000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1282049068000

    Hi...

    ich hatte von der DM Sonnenmilch Flecken in meinem neuen weißen Sommertop....

    Habe diese mit Chlorreiniger rausbekommen (erst einlegen so 20 min, anschl. normal waschen).

     

    ------- Flitterwochen Singapur/Bali 2015 -------
  • natz
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1282217997000

    Hallo,

    hab das auch mal bei DM/Sundance angefragt. Und dies war meine Antwort!

    Das wird leider nicht möglich sein, denn die Flecken kommen die geltende EU-Empfehlung für Sonnenschutzmittel. Das Verhältnis von UVA- und UVB-Filter ist hier festgelegt. Da UVA-Filter öllösliche Filter sind, können diese Flecken entstehen. Das hat ansich nichts mit den Marken zu tun.

    also Sil Fleckenspray oder Fleckenteufel für Ölflecken funktioniert ansich auch gut - aber nur wenn das sofort bei der 1. Wäsche behandelt wird. Wenn die Textilien schon mal mit Fleck gewaschen wurden, ist fast nix mehr zu machen.

    --> kleine Ergänzung: bei Produkten mit 100% mineralischen Filtern (wie z.B. von alverde Sun) gibt es das Prblem nicht. Allerdings bekommt dort keine hohen Lichtschutzfaktoren.

  • utajuli
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1282496635000

    in den meisten Sonnencremes ist doch Karotin zur schnelleren Bräunung drin,vieleicht kommen die Flecken ja davon.

  • ReiseFan456
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1376985231000

    Hallo,

    der Forenbeitrag ist zwar alt, aber immer noch aktuell, zumindest bei mir.

    Ich kann nur sagen: Flecken haben etwas mit dem eig. Schweiß in Verbindung mit Deo oder halt Sonnencreme zu tun.

    Mancher hat's , mancher nicht.

    Ich bin richtig gelbfleckig bei hellen Sachen in Verbindung mit Deo, nehme jetzt Nivea black and white und es ist besser, aber noch da.

    Bei Sonnencreme ist es ganz schlimm. Egal ob Aldi-Hausmarke, Rossmann oder Nivea.

    Dabei müssen die Sachen nicht mal nur weiß sein, auch hellgelbe, beige-bunte o.ä. verfärbt.

    Einmal hatte ich ganz viele braune Flecken am Rücken. Wusste nicht woher: tja Sonnenmilch. Vorher schön für den strand eingeschmiert und (vielleicht) zu kurz einziehen lassen.

    Aber selbst wenn es einzieht und ich schwitze, bekomme ich Flecken.

    Leider gibt es (aus meiner Sicht) kein Deo und keine Sonnenmilch die wirklich fleckenlos aufzutragen ist.

    Daher suche ich Tipps gegen die Flecken, die wirklich helfen.

    Auch bei 30 Grad -Wäsche möglichst

    :-)

    Gruß

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1377075412000

    Mit Schweissbildung hat das nichts zu tun, sondern mit der Zusammensetzung des Produktes.

    Lies dir mal den Beitrag von natz (zwei über deinem) durch. Dort steht es gut beschrieben.

    Dr Beckmanns Fleckentferner Öl hilft ganz gut. Allerdings gleich bei der ersten Wäsche behandeln, wenns passiert ist. Wird die Kleidung ohne Fleckenmittel gewaschen, kann man danach nichts mehr machen :-(

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1377096957000

    Ich habe trotz Sonnenschutz! manchmal 'weiße' Flecken in der Unterhose.

    Woher kommen die? :frowning:

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!