• WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1212136313000

    Hey,

    ich hab mal ne Frage, jedesmal im Urlaub bekomme ich einen Sonnenbrand, diesmal hatte ich sogar LSF 50 dabei und trotzdem bekam ich ihn...hat jemand Tipps was man vor dem Urlaub machen kann oder irgendwelche anderen Tricks?

    LG

    Michi

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • SueCologne
    Dabei seit: 1089763200000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1212138800000

    Dabei haben nützt nichts, Du musst Dich schon einschmieren....

    Pralle Sonne grundsätzlich meiden, zwischen 11 und 15 gar nicht in der Sonne aufhalten, Kopfbedeckung tragen und ggf. auf Kleidung mit UV Schutz (Jack Wolfskin) ausweichen (normales T-Shirt lässt auch Strahlung durch).

    Off Topic:

    Dass in der DomRep spanisch gesprochen wird, weisst Du schon - oder?

    Liebe Grüße aus Köln Sue
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1212155282000

    Hy Michi

    Probiers auch mal mit einer anderen Sonnencreme. Mein Freund bekam früher immer eine Sonnenallergie, aber seit wir die Creme gewechselt haben, gibts weder Sonnenbrand noch ne Allergie. In Punta Cana immer Käppi anhaben. Ich hab mir nämlich die ersten Tage den Scheitel leicht verbrannt, obwohl ich was anhatte.... die Strahlen sind seehr stark.

    Gruss

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1212261400000

    Hallo Michi,

    die meisten machen einen entscheidenden Fehler, sie cremen sich viel zu dünn ein - 1 Pkg./Erw. und Woche.

    Siehe auch hier

    Vielleicht hilft's dir ja

    :kuesse: Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1212261975000

    @iranea

    wobei man natürlich auch die verschiedenen Größen der Erwachsenen beachten muß. Bei meiner Frau (dünn, 160 cm groß) kommt so eine Tube pro Woche hin, bei einem größeren stämmigeren Mann (190 cm groß, kräftiger) reicht so eine Tube dann nur z. B. 3 Tage. Das kann man so nicht genau pauschalisieren. Jedoch in diesen Fällen würde ich sagen, lieber zu viel als zu wenig.

    LG

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1212262288000

    ah und noch was, am besten man cremt sich bereits im Hotelzimmer ein, so lässt man auch nichts aus und die Creme kann wirken bis man am Strand ist.

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • iranea
    Dabei seit: 1170460800000
    Beiträge: 3212
    geschrieben 1212263845000

    @carstenW,

    du hast natürlich recht, hier habe ich mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt! 1 Pkg./Erw.und Woche ist durchschnittlich gerechnet und sollte nur als Minimumwert gesehen werden. Beim Sonnenschutz gilt auf alle Fälle Quantität und! Qualität muss großgeschrieben sein und ein Zuviel gibt es nicht.

    :kuesse: Christine

    "Waren wir gestern noch lange?" - "Nööö, aber zum Blamieren hat's gereicht!"
  • WonderfulNZ
    Dabei seit: 1189296000000
    Beiträge: 2508
    gesperrt
    geschrieben 1212329024000

    Danke für eure Tipps!

    Werd sie gleich mal im August testen ;)

    Aus Freundschaft wurde Liebe und aus Liebe wurde Hass! Nun sitz ich 1.000 km entfernt von dir, schaue aufs Karibische Meer und DU bist nicht da :(
  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1216925141000

    Die Faustregel galt auch in meiner spanischen Urlaubszeit, Sonnenmilch ca. 200ml pro Person u. Woche. Dabei haben einige von uns festgestellt, dass bei weitem nicht Alle die Produkte mit sehr hohem LSF vertragen konnten. Ich gehörte auch dazu und benutze die extrem hohen LSF-Produkte nicht und habe auch keine Sonnenbrände. Wahrscheinlich hat die Nordseeluft bereits in meiner Kindheit ihren Beitrag dazu geleistet. Auch ist der Sonnenschirm ein treuer Urlaubsbegleiter gewesen, der in der Bodega geparkt, auf den nächsten Urlaub gewartet hat. Nun sind wir - in abgewandelter Form - seit einigen Jahren in der Türkei, allerdings nur im Mai u. Sept./Okt.. Nebenbei möchte ich noch anmerken, dass mein Mann der faule Eincremer ist und Frau es echt leid werden kann, mit gezückter Sonnenmilchflasche den Einsatz anzutreiben. Manchmal warte ich, bis er eingedöst ist und setzte dann die einfach die Flasche an, verreiben muss er die Sonnenmilch dann zwangsläufig. Im letzten Urlaub konnte ich mit mit einer Spühpistole etwas mehr Enthusiasmus verbreiten. Also wird das Ding nachgefüllt und wieder mit auf Reisen genommen.

    Viele Grüße

    Weinkoenigin
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1216926485000

    man sollte bei der sonnencreme auch drauf achten, dass sie noch haltbar ist.

    am besten nicht die, die letztes jahr übrig blieb, wieder einpacken.

    denn alte sonnencreme verliert auch ihre wirkung.

    und manchmal habe ich das gefühl, dass der lsf einer firma nicht der lsf einer anderen firma ist.

    ich schwöre auf ein bestimmtes produkt. als dieses leer wurde, habe ich zu einem höheren lsf einer anderen marke gegriffen. und prompt hatte ich einen burner.

    obwohl ich sonst nicht verbrenne, da ich ein dunkler typ und eigentlich immer braun bin.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!