• Bibs
    Dabei seit: 1123718400000
    Beiträge: 822
    geschrieben 1124589503000

    Hallöchen  :wave:

     

    Auch wenn ich mich hier unbeliebt mache.!!!!!

    Mit der sonnenbank alles schön und gut,aber dies ist keine echte  "bräune" , und auch nicht gesund.!!!!

     

    Ich fahre jedesmal sehr gut damit ca 4-5  Wochen immer wieder ein paar Möhren zu essen  oder ä.,(carotin)  und die gefahr eines Sonnenbrandes oder ä. auszuschließen. (hat immer sehr gut geklappt)

     Rote Locken, und sehr helle Haut. :)

     

    Unterm Sonnenschirm ist es auch sehr nett.

     

     

    LG

     

    Bibs

    Wenn man alle Regeln befolgt, bringt man sich um den ganzen Spaß!
  • vagoetz
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1124746844000

    habe hierzu noch nen Tip aus der freien Natur - aber auch nur für unempfindliche Haut oder über der Sonnencreme geeignet:

    zur Hälfte Olivenöl und frisch gepreßten Zitronensaft mischen - abgesehn davon daß die Haut nicht austrocknet wirkt das wirklich Wunder (auch bei mir - bin blond und eher hellhäutig..)

    um meiner Haut nicht soo sehr zu schaden hab ichs auch immer nur in der Abendsonne für ca. 20 Minuten drauf und dann ab aufs Zimmer, hat klasse funktioniert - und nix mit Sonnenbrand!

    Verena...

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1124748661000

    Bevor Ihr Carotin schluckt, laßt Euch bitte beraten:

    Rauchern wird empfohlen, auf keinen Fall carotinhaltige Erzeugnisse einzunehmen.

    Bei der Google-Eingabe Carotin Raucher könnt Ihr viele Hinweise finden, z.B. der Apotheker-Kammer Westfalen-Lippe, des Bundesinstitutes für Risikobewertung und vieler anderer seriöser Seiten.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5934
    geschrieben 1124879722000

    Hallo Verena,

    Olivenöl und Zitronensaft hilft sogar bei Sonnenbrand.

    Das habe ich 1984 am eigenen Leib erfahren.

     Auf Djerba gab es diese Mischung als Sonnenschutzmittel in Flaschen fertig zu kaufen.

    Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht, da ich 87 und 89 dort war.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • xela411
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 1252
    Zielexperte/in für: Mahdia
    geschrieben 1124889376000

    Stimmt Wally! Das Zeug ist echt gut!!! :bounce: Vor zwei Jahren gab es das noch und wir haben uns auch eine Flasche mit nach Hause genommen! Ich hoffe, dass es das auch noch dieses Jahr gibt, wenn wir im September wieder nach Tunesien fliegen! Auf der Flasche steht der Name "olive citron"! Bin noch nie so schnell braun geworden!!! :fire:

    Grüßchen Alex :wave:

    die"Aggressive", der größte Werder-Fan oder einfach Alex ;)
  • Nicki78
    Dabei seit: 1118707200000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1124891029000

    Olive citron? Davon wird man braun? Ist ja interessant - gibbets das hier auch?

  • xela411
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 1252
    Zielexperte/in für: Mahdia
    geschrieben 1124891520000

    Nö, glaub ich nicht! Hab es hier noch nie gesehen! Aber weiter oben steht ja, dass man sich das auch selber machen kann aus Olivenöl und Zitronensaft! Aber ich nehme lieber das aus Tunesien! Bring´ mir halt wieder zwei Flaschen aus dem Urlaub mit!

    Grüßchen Alex :wave:

    die"Aggressive", der größte Werder-Fan oder einfach Alex ;)
  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1126908689000

    Beiträge hier eingefügt

    @'Schernalein' sagte:

    Ich habe mal so eine körpertechnische Frage an Euch. Eine der schönen Nebeneffekte von unserem heißverdienten Urlaub ist die Bräune.Aber kaum sind wir wieder 2 oder 3 Wochen Zuhaus und weg ist sie und wie lange hat man in der Sonne gebruzelt um nur mal den Umriß vom Bikinioberteil zu sehen. Oder seit Ihr eher jemand der knackebraun wird oder eher jemand der käsig heim kommt. Liegt Ihr lieber in der prallen Sonne oder lieber unter Schirm oder Palme? Wie lange hält Eure Bräune und was tut Ihr alles um braun zu bleiben? Solarium etc. Nehmt Ihr schon Zuhause irgendwelche Präparate gegen eine Sonnenallergie und welchen Lichtschutzfaktor benutzt Ihr bei Eurem Hauttyp? Bin gespannt auf die Antworten.

    Viele Grüße Judith :D

    @'athenelori' sagte:

    ;) ich bin ein leidenschaftlicher unterm Schirm oder unter der Palme Lieger :) und werde immer braun, aber nicht zu doll und vorher schön fein epilieren und pielen dann hinterher immer schön eincremen und einölen :) dann hat man lange was davon.

    @'Bibs' sagte:

    Hai!

    Ich bin eigentlich auch nicht der Sonnentyp, weil ich rötliche Haare und helle Haut habe. In den letzten Jahren hatte ich am Anfang des Urlaubs immer Probleme mit Sonnenallergie. Um dem vorzubeugen, habe ich literweise Möhrensaft getrunken. Vor unserem diesjährigen Urlaub habe das allerdings versäumt zu tun. Bin auch irgendwie von Allergien verschont geblieben.

    Wegen des Hauttyps suche ich eigentlich immer den Schatten. An Sonnencremes nehmen wir immer die Faktoren 25, 20 und 12-15 mit. Abends nach jedem Duschen kommt dann auch noch die Aftersun-Lotion zum Einsatz.

    Wenn ich dann nach dem Urlaub wieder zu Hause bin, schaffe ich es nie die Bräune durch Solarien zu halten (der innere Schweinehund lässt grüssen)!

    LG + tüss

    Bibs

    @'Lexilexi' sagte:

    also:ich bin so eine, die immer sehr sehr schwarz wird. früher habe ich dafür noch nicht mal in der sonne leigen müssen. aber in den letzten jahren schon. aber ich bin nicht die geduldigste dabei. halte das max. immer so 3 stunden am tag aus. mehr nicht.

    mein freund ist nicht so braun. den fragen sie nach einem urlaub immer, ob er niht mit war.

    ich creme mich nur ungerne ein und deswegen so wenig milch wie möglich. aber am anfang nehme ich schon lsf 10.

    nach dem urlaub habe ich ca. 1 woche nach ankunft die ganze bräune in meinem handtuch. na ja. was solls. nächstes jahr wieder.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!