• Schadih
    Dabei seit: 1225497600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1244364724000

    also wir haben uns die Holidaycheck Reiseapotheke gekauft,kostet 20 Euro,und man hat Nötige im Urlaub dabei.

  • samsonsamson
    Dabei seit: 1165190400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1244746002000

    Hallo alle Zusammen,

    wir wollen dieses Jahr auf die Malediven. Ich habe irgendwo gelesen, dass man für

    verschreibungspflichtige Medikamente, die man bei sich führt und auch brauch ein englischsprachiges Attest bei sich führen müsse. Stimmt das? Hat da jemand Erfahrung? Oder wird das nicht kontrolliert?

    Vielleicht packt man die Medizin auch besser in den Koffer statt ins Handgepäck...

    Es wäre schön, wenn das jemand weiß und mir antworten kann, Danke!

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1244748677000

    @ samsonsamson,

    " Vorsicht ist bekanntlich die Mutter der Porzellankiste ". :laughing:

    Die Frage wurde hier schon öfter gestellt. Scheinbar gibt es aber niemanden der genau bescheid weiß. Außerdem hat jedes Land seine eigenen Bestimmungen. Doch einige hilfreiche Antworten dazu findest Du <<< hier >>>.

    Den Transport im Koffer würde ich Dir nur empfehlen, wenn Du die Medikamente rein prophylaktisch mitnimmst. Für den Fall, dass Dein Koffer irrtümlicherweise eine andere Flugroute nimmt als Du, treibt es Dir dann wenigstens nicht die Schweißperlen auf die Stirn. :rofl:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • TDSCC
    Dabei seit: 1136505600000
    Beiträge: 1123
    geschrieben 1245321082000

    @Schadih sagte:

    also wir haben uns die Holidaycheck Reiseapotheke gekauft,kostet 20 Euro,und man hat Nötige im Urlaub dabei.

     Hab ich irgendwo bei HC was übersehen? :frowning: Wo findet man diese denn?

    VG

    "Manche Menschen haben einen Gesichtskreis vom Radius Null und nennen ihn ihren Standpunkt."
  • Danna-Jue
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1245364281000

    Ich würde statt Paracetamol eher Iboprufen empfehlen, die geh'n nich so auf den Magen und helfen auch bei Fiber. Ausserdem würde ich noch Baldrian mitnehmen (nach so'nem langen Flug bin ich immer total fertig, aber kann trotzdem nicht einschlafen).

    Pflaster und Schmerzgel oder -salbe sind auch wichtig.

    Gruss Steffi

    Zum Lügen gehören immer noch zwei. Einer der lügt und einer der's glaubt! ;-)
  • GinaelliO
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 1017
    geschrieben 1245490904000

    @TDSCC sagte:

      Hab ich irgendwo bei HC was übersehen? Wo findet man diese denn?

    VG

     Gib mal Holidaycheck Reiseapotheke bei Google ein ;-)

    Bei einer großen Versand Apo bekommste die dann. Dürfte direkt der erste link von Google sein.

    Lg Gina

    Center Parcs 30.3-6.4 Het Heijderbos Hof Domburg 9.4-15.04 Tahiti Villaggio vom 07.07.2012 - 28.07.2012
  • heinerhamburg
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1245851323000

    Also ich hab immer ganz gute Erfahrungen gemacht mit fertigen Reiseapothekensets. Musst du mal nach googlen oder hier mal gucken.

  • Claudia+Nils
    Dabei seit: 1246320000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1249748050000

    Hier noch ein paar pflanzliche / Homöopathische Ansätze:

    Durchfall: Weleda Birkenkohle comp. Kapseln, mit Kamille, auch bei Krämpfen gedacht.

    Insektenstiche / Sonnenbrand: Weleda Combudoron Gel, Arnika-->entzündungshemmend, Brennessel--->juckreizstillend

    Arnica D6 Globuli, bei allen akuten Verletzungen, z.B. Prellungen, Zerrungen, Stauchungen. Dosierung Erwachsene: akut alle Stunde 5 Kügelchen, Säuglinge+Kinder akut alle Stunde 3 Kügelchen.

    Weleda Balsamischer Melissengeist: Allheilmittel gegen so ziemlich alle Beschwerden, Weleda Balsamischer Melissengeist enthältein Destillat aus Melissenblättern und Gewürzkomponenten, dasharmonisierend und ordnend in das Krankheitsgeschehen eingreift: Esdurchwärmt spürbar, wirkt krampflösend und stabilisiert den Kreislauf. Typischen Reisebeschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufschwäche,Schwindelgefühl und Ohnmachtneigung wirkt Weleda BalsamischerMelissengeist dadurch entgegen. Hilft auch bei Zahnschmerzen + Menstruationsbeschwerden! Alles sozusagen ein 10 in 1.

    Mückenstich+Wespenstich mit Schwellung: Apis D6, Dosierung siehe Arnica.

    Erkältungskrankheiten, z.B. Klimaanlage zu kalt gestellt, und es kratzt im Hals, oder ein Anflug einer Grippe:

    Weleda Ferrum phos comp. Globli

    Ferrum phosphoricum comp. Streukügelchenenthalten ähnlich wie Infludo® Substanzen pflanzlichen undmineralischen Ursprungs. Diese stärken die natürlichen Abwehrkräfte,lindern akute Entzündungserscheinungen, regulieren vermehrteSchleimbildung und harmonisieren den labilen Kreislauf. Im Vergleich zu Infludo® ist die befeuernde Wirkung des Phosphors in Ferrumphosphoricum comp. jedoch gemildert. Sowohl zur Abwehr als auch zurbegleitenden Behandlung einer fieberhaften Erkältung eignen sich diesanft wirkenden Ferrum phosphoricum comp. Streukügelchen auch fürKinder.

    Ohrenschmerzen: Otovowen Tropfen, die werden INNERLICH eingenommen!

    Otovowen Tropfen bestehen auf einer pflanzlichen Grundlage undwerden angewendet, um Mittelohrentzündungen, Ohrensausen,Schwerhörigkeit infolge einer Verschleimung des Rachens oderStockschnupfen zu lindern. Otovowen Tropfen verhelfen zu einer raschen und zuverlässigen Schmerzlinderung. Zusätzlich stärken Otovowen Tropfen die Abwehrkräfte des Körpers.

    PS: Das ist eine Reiseapotheke die ich persönlich bevorzuge, bzw. meinen Kunden in der Apo täglich empfehle, gerade wenn man mit Kindern reist...diese Medikamente sind alle schon ab Säuglingsalter zugelassen (bis auf Birkenkohle comp. Kapseln)

  • Liam100
    Dabei seit: 1249344000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1249913814000

    Ich habe bei der Vorbereitung auf meine Reise folgende Reiseapotheke gefunden http://www.apomio.de/suche.html?query=reiseapotheke

    Da sind dann die wichtigsten Medikamente schon mit dabei. Ich habe die Tasche dann noch mit Soventol, speziellen Medikamenten für mein Reiseziel in Südamerika und einem Fieberthermometer ausgestattet.

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1249916368000

    Weleda zahlt gute Provisionen ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!