• Bambulinana
    Dabei seit: 1221004800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1243980906000

    Erstmal - sehr interessantes Thema.

    Gut zu wissen, dass es mehr Leidensgenossen gibt, denen es im Flugzeug auch zu kalt ist.

    ich hab auch IMMER eine Jacke mit und einen Schal. Dann gehts!

    Den Tipp von Uwe mit diesem Wick-Nasenspray und Schaum werde ich auch mal testen. Kann ja nicht schaden ;)

    Gesunde Grüße,

    Anke

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1244107003000

    Bei uns steht auch wieder ein Langstreckenflug an - Bali via Singapur. Da es dort schon um 30° hat, ziehen wir uns leicht an, haben aber eine Fleecejacke dabei.

    Das mit der passenden,warmen Kleidung ist auch nicht immer der Grund das man von einer Erkältung verschont bleibt. Mein Mann ist vor 3 Jahren Anfang April, von Thailand bis Berlin via Zürich in einer Shorts geflogen. Er hatte allerdings eine Jacke an aber sonst einfach keine Lust sich umzuziehen, wollte halt den Urlaub verlängern. Die Leute haben ganz schön blöd geschaut, besonders Zürich-TXL. In Berlin hatte es um 15° und erkältete hat er sich nicht.

    Ein Allheilmittel ist das warmanziehen nicht. Ich habe immer eine lange Fitnesshose, socken, T-shirt und eine leichte shirtjacke an.

    Bald gehts los - und zwar ohne Erkältung. ;)

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1244128877000

    Mich hat es auch voll erwischt. Das war aber auch sowas von zügig diesmal auf dem Rückflug von Antalya. Erst habe ich auf dem Flughafen dermaßen geschwitzt und im Flugzeug total gefroren. Es ist auch von Flug zu Flug verschieden. Mir kommt es so vor, dass dies von Airline zu Airline unterschiedlich ist. Wenn ich z.B. mit der Sky geflogen bin, bekommt man vor Hitze kaum Luft an Bord (aber wenigstens keine Erkältung danach) und wie jetzt mit der Tuifly einen Kälteschock(und total krank).

    So ne Sommergrippe schlaucht ganz schön, hab heute Antibiotika verschrieben bekommen. Das mit dem Nasenspray ist ne gute Idee....werd ich demnächst auch versuchen...kann ja nix schaden ;)

    Auf gute Besserung hoffend

    Vievien

  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1261400010000

    @Bambulinana sagte:

    Erstmal - sehr interessantes Thema.

    Den Tipp von Uwe mit diesem Wick-Nasenspray und Schaum werde ich auch mal testen. Kann ja nicht schaden ;)

    Gesunde Grüße,

    Anke

       

    Nicht vergessen !!!  :D .... das Zeug ist super ! Ich schwöre drauf ,denn ich hatte seit Jahren nun keine Erkältung mehr !

    Zusatz-Info :  Wenn schon eine Infektion vorliegt , brennt es ordentlich in der Nase ! ... sonst nur ganz wenig !

    Im österreichischen Werbefernsehen wird für die Handhygiene für eine ähnliche Methode geworben,wie bei WICK ! 

    Gruß Uwe

    P.s. Interessant ist dies auch für Leute,welche die Grippeschutzimpfung nicht vertragen,weil, wie z.B.  bei einer Bekannten von mir ,eine Allergie auf Hühnereiweiß besteht,und der Impfstoff ja darauf angelegt wird !

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1261520237000

    Ich schwöre nach wie vor auf den " Schutz durch meine eigene Zudecke ". Bin am Sonntag aus Teneriffa zurück gekommen und wohl auch dieses Mal wieder von einer Erkältung verschont geblieben.

    Allerdings vermeide ich es, auf solchen " Kurzflügen " die Waschräume aufzusuchen ( trotz ständig leuchtender Anschnallzeichen waren mehr Pilgerer als auf dem Jakobsweg unterwegs :laughing: ) , um so das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • SIMCARPUS
    Dabei seit: 1109808000000
    Beiträge: 1486
    geschrieben 1261660583000

    @Louboutin sagte:

    .........  und wohl auch dieses Mal wieder von einer Erkältung verschont geblieben.  :shock1:

      

    ...... siehe Seite  2 !!

    .... die kann aber doch noch kommen, oder ist die Inkubationszeit schon verstrichen???

    Gruß Uwe    ;) :p :kuesse:

    ICH KAPITULIERE HIER IN DIESEM FORUM ! ZU VIELE TROLLE , ZU WENIG " HIRN " !!! INFO ´s ABER NOCH PER PN ! ..... weiter geht es mit einer Hurtigruten Reise nach New York - Kanada ! 05/2018
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1261695006000

    @SIMCARPUS sagte:

    ....  oder ist die Inkubationszeit schon verstrichen???

    Gruß Uwe    ;) :p :kuesse:

    Selbstverständlich, denn schließlich ist heute schon "  Weihnachten " und nichts tut sich. :D

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • nevertiredoflondon
    Dabei seit: 1161129600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1261757923000

    ist mir auch schon passiert - seit einigen jahren fliege ich jedoch nur noch mit jacken bzw. pullovern die kapuzen haben und sitze mit der kapuze im flieger - mag vielleicht ein bisschen lustig aussehen, dazu hab ich immer noch einen paschima-schal mit dabei... seit dem hab ich ruhe von den nach-urlaubs-erkältungen... dazu trinke ich eigentlich fast nur tee im flieger... weiß nicht, ob das auch was damit zu tun hat...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!