• iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1236608545000

    Hallo!

    Wir waren sehr oft in den USA und hatten immer Medikamente dabei(Eigenbedarf)im Koffer und im Handgepäck. Es hat nie jemanden interessiert.Also keine Bange.

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1236630534000

    Hallo,

    auf eine sinnvolle Frage erwarte ich hier eine sinnvolle verwertbare

    Antwort, das Forum ist doch kein Spaßclub !

    @juanito sagte:

    Kommt darauf an was!

    >so-etwas-vielleicht?<

    :laughing:

    Wozu in englisch?

    Die Ärzte dort können auch Latein :D

  • Melanie1577
    Dabei seit: 1236816000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1236859051000

    Hallo,

    ich habe Diabetes und fliege pro Jahr ca. 2 oder 3 mal in die USA.

    Es ist wahrscheinlich besser rechtzeitig eine Bescheinigung vom Hausarzt zu besorgen wo genau draufsteht welche Medikamente Du benötigst. Ob die dann im Koffer oder im Handgepäck sind ist zweitrangig ->solange sie aufgeführt sind.

    Probleme beim Securitxcheck hatte ich bislang nie. Ok, letztes Jahr im November musste ich die Insulinpumpe abmachen und die wurde dann nach Sprengstoff oder so untersucht aber okay.... ist ja auch ein elektronisches Gerät das man mit dem Körper "verkabelt" hat. Und einmal wurde gemeckert weil ich eine Flasche Desinfektionsmittel im Handgepäck hatte. Bei beiden Vorfällen wurde aber ganz freundlich gefragt und untersucht und nichts weiter unternommen weil ich ja die Bescheinigung von meinem Arzt hatte. Fand ich zwar selber nicht gur aber z.B. die Stahlnadeln der ersatzkatheder wurden beim durchscannen nichtmal entdeckt.

    Bei Bedarf könnte ich dir solch eine Bescheinigung einscannen und blanco zusenden. Dann muss dein Arzt nur noch Unterschreiben, abstempeln und die Medikamente eintragen.

    grüße

    Melanie

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1237801050000

    Hallo,

    wieder zurück aus USA, es gab keine Probleme wegen Tabletten,

    die Menge an Flüssigkeiten ( Tropfenform ) dürfte nicht überschritten werden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!