• andreagisela123
    Dabei seit: 1369180800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1369263806000

    Ich werde im Juni für 5 Tage in die Türkei fliegen. Bin in der Zeit auf meine verschreibungspflichtigen Medikamente Valium und Tabletten gegen Reizhusten  (mit Codeein, 20mg und 30mg) angewiesen.

    Attest kann nich nur für Valium bekommen, denn die Hustentabletten habe ich von meinem verstorbenen Vater übernommen - woher soll ich da ein Attest bekommen?

    Meine Frage: ist es jemandem passiert, dass bei der Einfuhr der türkische Zoll den Koffer, nicht das Handgepäck, öffnet und dort nach Tabletten für den Eigenbedarf fahndet, für die man kein Attest hat?

    Ich würde mich über Antworten in jedem Fall sehr freuen! Bitte helfen Sie mir - ich möchte mich doch auch freuen auf die Türkei....

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1369296799000

    Hallo Andrea !

    Entschuldige die Nachfrage, aber warum bekommst Du kein Attest vom Arzt für das Codein ?

    Weiss er überhaupt davon, das Du beide Sachen zusammen

    einnimmst ? ! :shock1:

    Beides sind sehr starke Medikamente, die schnell abhängig machen und sich gegenseitig in ihrer Wirkung verstärken !

    http://www.drug-infopool.de/forum/viewtopic.php?t=391

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1369297381000

    Hallo,

    ich würde den Arzt einmal aufsuchen, um mir eigene Hustentabletten verschreiben zu lassen. Dann hast Du auch ein Attest für beide Medikamente. Es ist bedenktlich, einfach Tabletten zu übernehmen ohne vorher den Arzt um Rat wegen der Wechselwirkung ( oder auch Verfallsdatum) gesprochen zu haben.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1390674908000

    Meine Frau fliegt im März nach Dubei. Da treffen wohl auch die vorrigen Aussagen zu?

    Aber wo bekommt man die Übersetzung auf englisch, wenn der Arzt es nicht kann?

    Gibt es irgendwo einen Vordruck der Medikamente?

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1390675790000

    Der Arzt kann das nicht :?

    Frage doch mal im Dubai-Forum nach. Hier ist der Thread klick

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1390684562000

    Nun ja, der Zoll interessiert sich bestenfalls für die mitgeführte Menge (persönlicher Bedarf) jedoch in keiner Weise für den therapeutischen Hintergrund!

    :?

    Es ist also vollkommen wurscht, welcher Quelle zugelassene Medis entstammen sofern sie nicht dem BtMG kollidieren.

    @andreagisela123

    Die BtMG Grenzwerte von Codein kann ich spontan nicht nennen, das solltest du aber besser mal recherchieren zur Vermeidung unliebsamer Überraschungen.

    Eine Beurteilung inwiefern du dein Wohlbefinden maßgeblich strapazierst mit der Einnahme von Medikamenten steht mir hingegen nicht an.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    gesperrt
    geschrieben 1390724081000

    @Siegfried

    Ich nutze das Formular Medikamentenmitnahme. Dort bestätigt mein Arzt welche Medikamente ich täglich benötige also auch an Anzahl mit in den Urlaub nehmen muss.

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2154
    geschrieben 1390733156000

    @Helmut&Ulla

    Danke, so etwas suchte ich. Muß jetzt nicht ein Übersetzungsbüro beauftragen ;) .

    Meine Frau und das Mädchen wälzen schon sämtliche Kataloge und das Internet, um die passende Reise nach und in Dubai und alles Wissenwerte zu erfahren.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!